Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Corvette
  5. Alle Motoren Chevrolet Corvette

Chevrolet Corvette Cabrio (seit 2013)

Alle Motoren

C7 Stingray 6.2 (466 PS)

0/0
Leistung: 466 PS
Neupreis ab: 84.500 €
Hubraum ab: 6.162 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

C7 Grand Sport 6.2 (466 PS)

0/0
Leistung: 466 PS
Neupreis ab: 100.900 €
Hubraum ab: 6.162 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

C7 Z06 (659 PS)

0/0
Leistung: 659 PS
Neupreis ab: 124.700 €
Hubraum ab: 6.162 ccm
Verbrauch: 12,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Corvette 2013

Das aktuelle Corvette-Modell des Cabrios von Chevrolet wird seit 2013 in fünfter Generation gebaut. Da wir noch keinen Corvette-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den vier Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Corvette durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Von Chevrolet ist eine Ausstattungsvariante erhältlich. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen dieser Baureihe liegt er zwischen 84.500 und 134.600 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Bei den Antrieben gibt es drei Benziner zur Auswahl.

Wenn du dich für den ps-stärksten Motor interessierst, dann solltest du dir den C7 Z06 (659 PS) anschauen. Er bietet mit 659 PS auch tatsächlich eine vergleichsweise hohe Leistung. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von zwölf Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der C7 Stingray 6.2 (466 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU6 oder EU5 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 282 g bis 322 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Sportwagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 78 Fotos des Corvette Cabrios zusammengestellt.

Alle Tests

Chevrolet Corvette Cabrio (seit 2013)

Ausblick auf das Autojahr 2020 - Zeitenwende
Autoplenum

Ausblick auf das Autojahr 2020 - Zeitenwende

Das kommende Autojahr 2020 steht im Zeichen des Umbruchs: Von den drohenden Strafzahlungen an die EU getrieben, lassen die Autobauer zahlreiche Ele...

Corvette Z06 - Vorstoß in die oberste Leistungsliga
Autoplenum

Vorstoß in die oberste Leistungsliga Corvette Z06

Mit dem neuen Top-Modell der Corvette steigt Chevrolet im kommenden Frühjahr in die oberste Supersportwagen-Liga ein. Die Amerikaner haben nun erst...

Corvette Stingray - Kraftmeier zum Kampfpreis
Autoplenum

Kraftmeier zum Kampfpreis Corvette Stingray

Zu Preisen ab 69.990 Euro steht ab dem Herbst die Corvette Stingray als Coupé bei den deutschen Händlern. Die siebte Auflage von Chevrolets US-Spor...

Chevrolet Corvette Stingray Cabriolet - Luftige Legende
Autoplenum

Luftige Legende Chevrolet Corvette Stingray Cabriolet

Sportwagen, Ikone, Urmeter, Legende – auf die Chevrolet Corvette trifft alles zu. Nach dem Anfang des Jahres vorgestellten Coupé der siebten Genera...

Weitere Chevrolet Cabrio