Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daewoo Modelle
  4. Alle Baureihen Daewoo Korando
  5. Alle Motoren Daewoo Korando

Daewoo Korando SUV (1998–2000)

Alle Motoren

2.3 (143 PS)

0/0
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.378 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

3.2 (213 PS)

0/0
Leistung: 213 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.047 €
Hubraum ab: 3.199 ccm
Verbrauch: 13,7 l/100 km (komb.)

3.2 (210 PS)

0/0
Leistung: 210 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.604 €
Hubraum ab: 3.199 ccm
Verbrauch: 14,2 l/100 km (komb.)

2.0 (128 PS)

0/0
Leistung: 128 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.128 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

2.3 (140 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.491 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 12,6 l/100 km (komb.)

2.9 D (98 PS)

0/0
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.298 €
Hubraum ab: 2.874 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

2.9 TD (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.378 €
Hubraum ab: 2.874 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

2.9 TD (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.002 €
Hubraum ab: 2.874 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daewoo Korando 1998 - 2000

Ein echtes Original: Der Korando SUV der ersten Generation lief von 1998 bis 2000 vom Band. Diese Baureihe wurde nur zwei Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von fünf von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Korando SUV.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.840 Millimeter, in der Breite 1.841 Millimeter und in der Länge 4.330 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.480 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Das Modell gibt es wahlweise als Zweitürer oder Dreitürer mit je fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.200 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 350 Liter.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.915 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 2.800 kg und 3.500 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 2.3 (140 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.2 (213 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 213. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von neun Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.9 D (98 PS). Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Daewoo auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. Die Einstufung des SUVs wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 266 g bis 377 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit fünf Fotos des Korando SUVs.