Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daewoo Modelle
  4. Alle Baureihen Daewoo Musso
  5. Alle Motoren Daewoo Musso

Daewoo Musso SUV (1998–2002)

Alle Motoren

3.2 (220 PS)

0/0
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.604 €
Hubraum ab: 3.199 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)

2.3 (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.491 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 11,8 l/100 km (komb.)

2.9 TD (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.626 €
Hubraum ab: 2.874 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

2.9 TD (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.934 €
Hubraum ab: 2.874 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.3 TD (101 PS)

0/0
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.889 €
Hubraum ab: 2.299 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

2.9 D (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.471 €
Hubraum ab: 2.874 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daewoo Musso 1998 - 2002

Das Musso SUV von Daewoo wurde in erster Generation von 1998 bis 2002 produziert. Wir hatten bisher noch keinen Musso-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der SUV vorerst ohne Bewertungen.

Mit Außenmaßen von 4.640 x 1.850 x 1.720 Millimetern und einem Radstand von 2.630 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.910 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 780 Liter.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen vier Dieselmotoren oder zwei Benzinantrieben entscheiden. Das Leergewicht von zwischen 1.910 kg und 2.005 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.800 kg und 3.500 kg.

Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.2 (220 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 220. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.3 TD (101 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch neun Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Daewoo auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 260 g bis 328 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Geländewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Daewoo SUV geweckt?