Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu Applause
  5. Alle Motoren Daihatsu Applause

Daihatsu Applause Limousine (1989–2000)

Alle Motoren

1.6 16V (99 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.800 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.6 16V (90 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.990 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.6 16V (105 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.990 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daihatsu Applause 1989 - 2000

Die erste Generation der Applause Limousine von Daihatsu wurde von 1989 bis 2000 vom Band gelassen. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,5 von maximal fünf Sternen betont, wie populär die Limousine bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur sechs Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für eine Limousine eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.375 Millimetern, es hat eine Breite von 1.660 Millimetern und eine Länge von 4.310 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.470 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das relativ geringe Kofferraumvolumen reicht von mindestens 336 Litern bis maximal 764 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Wähle hier zwischen drei Benzinmotoren. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 930 kgDas bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 450 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.000 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Der 1.6 16V (99 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,6 von maximal fünf Sternen. Laut Hersteller verbraucht dieser Antrieb auch nur sieben Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert, was ein wichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.6 16V (105 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,6 von fünf Sternen bewertet. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 16V (105 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 172 g bis 178 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit fünf Fotos der Applause Limousine.

Alternativen

Daihatsu Applause Limousine (1989–2000)