Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Panda
  5. Alle Motoren Fiat Panda
  6. 1.1 8V (54 PS)

Fiat Panda 1.1 8V 54 PS (2003–2012)

 

Fiat Panda 1.1 8V 54 PS (2003–2012)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Panda 1.1 8V (54 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von Fiatfantom, Oktober 2019

4,0/5

Ich habe mir den Fiat Panda 1.1 Aktive erst im März 2019 gebraucht mit 12840 KM gekauft.....nun hat er heute 32548 KM drauf. Das Auto hat fast keine Ausstattung was ich aber bewusst so gewählt habe. Also keine ZV, keine Klima, keine elektrischen Fensterheber......aber Servo, ABS und ein Blaupunkt Radio mit CD. Ich habe selbstständigt eine Dachreling sowie eine AHK nachgerüstet.
Mein Verbrauch liegt im Schnitt bei 4,5 bis 5,5 Litern bei fast nur Landstraßenfahrten, auf der Autobahn bei 5,5 bis 7 Litern.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kleinen und er fährt auch auf langen Strecken sehr ruhig und ich sitze mit meinem 181 cm und 93 KG sehr gut, bin gestern Ausnahmsweise 1000 KM am Stück gefahren und bin sehr entspannt ausgestiegen.
Natürlich fehlt manchmal dem Kleinen die Kraft am Berg oder beim Überholen und ein Kurvenräuber ist er auch nicht, aber wenn man sich dran gewöhnt hat und gut schalten kann ist das alles kein Problem.
Bisher musste ich nur die Stabistangen und den Keilrippenriemen tauschen, weder Auspuff noch Bremsen wurden gewechselt und er kam letzte Woche ohne Mängel über den TÜV.
Wer also ein einfaches , wendiges und vor allem sparsames kleines Auto sucht, ist mit dem Panda aus meiner Sicht gut bedient.

LG Fiatfantom

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von Anonymous, Juni 2018

5,0/5

Toller und billiger Kleinwagen, vorallem bei Reparatur .Spritverbrauch 5l kombiniert. ...bei 40kw am Berg langsam, bei Steigung. ..ansonsten immer verlässlicher Kleinwagen. ..Habe mir jetzt den Twin Air Turbo 85Ps gekauft, klasse Auto. ..hoffe, dass die Reparatur später auch so preiswert ist....Bin begeistert vom Fiat Panda

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von beacatho, Februar 2017

3,0/5

Das Auto ist zuverlässig und springt immer an. Für den Stadtverkehr gut geeignet. Klein und wendig. Längere Touren sind eher unbequem.Leider ein Kleinstwagen, 4 Sitzer. Die Ausstattung, wir haben das Grundmodell, eher dürftig. Die Scheibe während der Fahrt mal eben schnell rauf oder runter kurbeln ? Besser nicht - es passiert immer wieder, dass man dann nur die Kurbel in der Hand hat. Die Kurbel ist nur aufgesteckt...Man muss sagen, das es ein sehr preiswertes Auto ist.Da darf man nicht zu viel erwarten. Er ist sparsam im Verbrauch und in den Steuern. Allerdings gab es beim 1. TÜV Besuch nach drei Jahren schon die ersten Mängel.

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von Vold3mort, Februar 2017

4,0/5

Dieser Panda war mein erstes Auto nachdem ich meinen Führerschein hatte. Er war recht sparsam, war auch mit den hohen Prozentsatz als Anfänger bzgl. Versicherung auch noch zahlbar. Hatte mir den Wagen mit 2 Jahren TÜV gekauft gehabt und kaum Probleme gehabt. Das einzige Problem was ich Mal hatte, war das der Gaszug gerissen war, welches schnell behoben werden konnte. Es war ein Kleinwagen ohne Schnickschnack, weder Klima noch Elektrische Fensterheber oder ABS. Nichts. Aber für ein Anfänger super geeignet. So lernt man auch mal Stotterbremsen, während Räder blockieren wollen wenn es rutschig wird. Auf jeden Fall als Anfänger empfehlenswert, wer kein Schnickschnack braucht.

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von Brathering, Februar 2017

3,0/5

Die kleinste Version des Fiat Panda ist wirklich nur für kurze Stadtfahrten geeignet. Bei meinem Modell wurde an alles gespart. Klimaanlage, Servolenkung, elektische Fensterheber und Radio waren nicht vorhanden. Das Fahrgefühl war entsprechend spartanisch, dafür hatte man aber ein sehr gutes Feddback zu der Umgebung. Das hat sich insbesondere im Stadtverkehr bemerktbar gemacht. Einparken in kleine Lücken war sehr einfach und der Verbrauch als Benziner entsprechend gering. Bei längeren Fahrten über die Autobahn musste man sich auf ein dauerhaftes Dröhnen des Motors gefasst machen. Auch die etwas grobe Federung kann einem auf Dauer etwas auf die Nerven gehen. Jede Unebenheit bekommt man direkt zu spüren. Die Verarbeitung im Innenraum ist das, wofür man bezahlt. Im unteren Preissegment angesiedelt hat man die nötigsten Sachen. Allerdings kann die spärliche Verkleidung der Türen unangenehm werden, das diese im Winter fast die Außentemperatur erreichen. Der Sitzkomfort ist etwas besser als rustikal, aber auch hier darf man nicht zu viel erwarten. Beinfreiheit in der hinteren Reihe ist begrenzt. Für große Personen ist dieses Auto eher ungeeignet. Insgesamt lohnt sich der Panda für Stadtfahrten oder kurze Wege. Für Lnage Strecken muss man beim Komfort deutliche Abstriche machen und hoffen, dass man heile ankommt.

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von michael.b, Februar 2017

2,0/5

Bisher wirklich viele Probleme mit dem Fahrzeug gehabt. Als Neuwagen gekauft aktuell knapp 90tkm. Alle Probleme waren im Elektrikbereich. Probleme mit Kabelbaum, Steuergerät, Masse, Einspritzventilen. Der ganze Ärger hat mit etwa 50tkm angefangen. Bis dahin lief das Auto tadellos.
Mit seinen 54Ps ist die Kiste wirklich nicht von der schnellen Sorte, für die Stadt aber vollkommen ausreichend. Wirklicher Vorteil ist der Spritverbrauch, in der Stadt, sowie auf der Autobahn unter 130

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von andreas.meschke, Februar 2017

4,0/5

Vorteile sind: - nimmt wenig Platz weg in der Garage, leichtere Parkplatzsuche
- günstig bei der Kfz-Steuer und im Verbrauch - durch umklappbare Rückbank ist genug Stauraum z. B. fürs Fahrrad vorhanden
Nachteile: - zu wenig PS merkt man bei Autobahnfahrten
- kurze Knautschzone ist ein Sicherheitsrisiko, also mehr Abstand halten

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von teamexpert, Februar 2017

4,0/5

Liegt schoen hoch beim sitzen, gut fuer aeltere menschen zum einsteigen. nachteilig ist, dass die lenkung ab und zu beim start etwas blockiert, dann muss man ihn wieder aus und an stellen. beschleunigung ist nicht besonders gut und am berg hat er schwierigkeiten. durch das zurueklappen der hinteren sitze kann man sehr viel transportplatz schaffen. ich habe ihn schon 2 mal gekauft, es ist super fuer den stadtverkehr wegen der einparklänge.

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von jaidenforum, Februar 2017

5,0/5

Zuverlässiges Fahrzeug, keine Probleme. Leider leidet das Fahrzeug unter erheblichen Feuchtigkeitsproblemen, sodass die Scheiben bei Nässe oder im Winter stets beschlagen, was die Autofahrt unnötig erschwert. Ansonsten gab es bisher nur einmal ein Problem mit leichter Überhitzung des Motors, aber das kann passieren.

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.1 8V (54 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Sparsamer Flitzer mit kleinen Macken in der Elektronik und den Sensoren! Insgesamt ist der Panda günstig zu halten, verbraucht wenig Sprit und hält sich auch bei Wartungen und Reparaturen im Kostenrahmen. Einzig mehrfache Elektronikausfälle, die keine nachvollziehbare Ursache haben und Spinnereien in den Sensoren (allen voran den Lenkwinkelsensoren, die gerne mal die Servo lahmlegen) trüben das Fahrvergnügen. Durch die hohe Bauweise lässt sich der Panda außerdem erstaunlich gut beladen, auch wenn Stauraum (ebenso wie Fußraum der Rücksitze) natürlich trotzdem begrenzt sind.

Alle Varianten
Fiat Panda 1.1 8V (54 PS)

  • Leistung
    40 kW/54 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    8.590 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Fiat Panda 1.1 8V (54 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze4
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2003–2006
HSN/TSN4136/586
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.108 ccm
Leistung (kW/PS)40 kW/54 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst350 kg
Maße und Stauraum
Länge3.538 mm
Breite1.589 mm
Höhe1.540 mm
Kofferraumvolumen206 – 860 Liter
Radstand2.299 mm
Reifengröße155/80 R13 S
Leergewicht915 kg
Maximalgewicht1.255 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.108 ccm
Leistung (kW/PS)40 kW/54 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst350 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Panda 1.1 8V (54 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben135 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e