Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford B-Max
  5. Alle Motoren Ford B-Max

Ford B-Max Van (seit 2012)

Alle Motoren

1.4 Duratec (90 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 16.050 €
Hubraum ab: 1.388 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.0 EcoBoost (100 PS)

4,2/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 17.500 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.6 Duratec TI-VCT (105 PS)

4,4/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 18.650 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.0 EcoBoost (120 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 18.350 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.0 EcoBoost (125 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 18.500 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.0 EcoBoost (140 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 21.750 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.5 Duratorq TDCi (75 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Neupreis ab: 17.750 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

1.6 Duratorq TDCi (95 PS)

3,6/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 19.300 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.5 Duratorq TDCi (95 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 19.100 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

1.4 LPG (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 18.590 €
Hubraum ab: 1.388 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford B-Max 2012

Aktuell und spannend: Der B-Max Van von Ford wird seit 2012 in erster Generation gebaut. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bis heute produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Perspektive. Der Wagen wird von Ford-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Van im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 37 Erfahrungen gestützt. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 15 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Die Baureihe zeichnet sich durch kleine und kompakte Maße aus. Folgende Größen, wie eine Länge von 4.077 Millimetern, eine Höhe mit 1.604 Millimetern und eine Breite von 1.751 Millimetern zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.489 Millimetern ist ein eher kurzes Maß und sorgt für flexibles Fahren sogar im dichteren Stadtverkehr. Hier haben fünf Personen auf ihrem eigenen Sitz komfortabel Platz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 318 Litern oder 1.386 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden. In der Baureihe ist der Van von Ford in sieben Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 16.050 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 23.100 Euro in die Höhe.

Du kannst zwischen Benzin, Diesel oder Gas als Antrieb wählen. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.275 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Amerikaner bis zu 750 kg gebremste oder bis zu 675 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit fünf von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.5 Duratorq TDCi (95 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 1.0 EcoBoost (140 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So bekommt er noch 5,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben eindeutig sparsameren kombinierten Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 1.5 Duratorq TDCi (75 PS) unter den Verbrennungsmotoren im Bereich Wirtschaftlichkeit. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Ford auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 98 g bis 149 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kompakt-Van zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom B-Max Van haben.

Alle Tests

Ford B-Max Van (seit 2012)

Ford B-Max EcoBoost – Familientransporter mit 120 PS
redaktion

Ford B-Max EcoBoost – Familientransporter mit 120 PS

Der Ford C-Max hat bei uns eine gute Figur gemacht. Jetzt kommt der etwas kleinere B-Max. Revolutionär ist, dass er keine B-Säule hat. Der B-Max st...

Ford B-Max 1.0 - Platz ist in der kleinsten Hütte
Autoplenum

Ford B-Max 1.0 - Platz ist in der kleinsten Hütte

Kaum ein Hersteller hat sich im Van-Segment derart breit gemacht wie Ford. Galaxy, S-Max und die beiden C-Maxe kennen die meisten Familienväter. Do...

Vorstellung Ford B-Max: Kleiner Kompakt-Van ganz groß
auto-reporter.net

Vorstellung Ford B-Max: Kleiner Kompakt-Van ganz groß

Seit eh und je orientieren sich Automobilhersteller am Markt, an den Wünschen von Autokunden, haben aber wohl immer auch einen Blick für die Wettbe...

Ford B-Max - Zum Anfang ein Schnäppchen
Autoplenum

Zum Anfang ein Schnäppchen Ford B-Max

Den neuen B-Max bietet Ford zur Markteinführung am 10. November zu vergünstigten Preisen an. Zeitlich befristet ist das Basismodell des neuen Miniv...

Ford B-Max - Barrierefrei
Autoplenum

Ford B-Max - Barrierefrei

S-Max, C-Max und jetzt B-Max - Ford erweitert seine Van-Palette nach unten. Besonderer Clou des kleinen Kompakten: Durch den Verzicht auf die B-Säu...

Ford B-Max mit 120 PS im Test: Durchgehend geöffnet
auto-news

Formidable Ford-Bewegung

Mischt der neue Ford B-Max die Minivan-Klasse auf?

Ford B-Max - Schöner Einsteigen (Kurzfassung)
Autoplenum

Schöner Einsteigen (Kurzfassung) Ford B-Max

Clevere Crossover und kompakte Vans sind auf dem Vormarsch in Deutschland. Ein Mix aus gutem Aussehen und gesundem Pragmatismus macht sie so erfolg...

Ford B-Max - Offen wie ein Scheunentor (Vorabbericht)
Autoplenum

Offen wie ein Scheunentor (Vorabbericht) Ford B-Max

Der Ford B-Max will nicht nur viel Platz auf kleinem Raum bieten, sondern auch einen ungewöhnlich bequemen Zugang zu demselben. Der Minivan mit den...

Ford B-Max - Fehlt da was?
Autoplenum

Fehlt da was? Ford B-Max

Beim Opel Meriva etwa öffnen sich die Türen gegenläufig und beim Ford B-Max, der im Herbst auf den deutschen Markt rollen wird (Basispreis 15.950 E...

Ford B-Max - Minivan mit  Frühwarnsystem
Autoplenum

Minivan mit Frühwarnsystem Ford B-Max

Der neue B-Max erhält optional als erster Kleinwagen von Ford ein Kollisionswarnsystem mit Stopp-Funktion. Dadurch sollen Auffahrunfälle minimiert ...

Weitere Ford Van