Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Sonata
  5. Alle Motoren Hyundai Sonata

Hyundai Sonata Limousine (1993–1999)

Alle Motoren

3.0i V6 (145 PS)

0/0
Leistung: 145 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.492 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0i (105 PS)

2,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.845 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0i (139 PS)

0/0
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.890 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0i (125 PS)

0/0
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.606 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Hyundai Sonata 1993 - 1999

Die erste Generation der Sonata Limousine von Hyundai wurde von 1993 bis 1999 produziert. Lediglich sechs Jahre wurde das Modell produziert. In dieser kurzen Zeitspanne konnte es nicht überzeugen, wie die zahlreichen schlechten Beurteilungen seiner Fahrer deutlich zeigen. Leider vergaben die Fahrer für die Limousine lediglich 2,6 von 5 Sternen. Zu viele Erwartungen wurden hier enttäuscht. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Sonata Limousine.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.405 Millimeter, in der Breite 1.770 Millimeter und in der Länge 4.700 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Den Südkoreaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen.

Bei den Antrieben gibt es vier Benziner zur Auswahl. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1300 kg bis 1443 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Südkoreaner bis zu 1.600 kg gebremste oder bis zu 710 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit 2,57 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.0i (105 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 3.0i V6 (145 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 146. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 2.0i (139 PS) aber immer noch am geringsten. Er benötigt, laut Hersteller, neun Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Hyundai auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 277 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild der Sonata Limousine und klick dich durch unsere Galerie mit zwölf Fotos.

Weitere Hyundai Limousine