Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Isuzu Modelle
  4. Alle Baureihen Isuzu D-Max
  5. Alle Motoren Isuzu D-Max

Isuzu D-Max Pick Up (2012–2017)

Alle Motoren

2.5 (163 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.650 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.9 (163 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.960 €
Hubraum ab: 1.898 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Isuzu D-Max 2012 - 2017

Die zweite Generation des D-Max Pick-ups fertigte Isuzu in den Jahren 2012 bis 2017. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 19 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 2002 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Mit einem hohen Rating von 3,7 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Pick-up im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine geringe Anzahl von sieben Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 5.315 x 1.860 x 1.795 Millimetern und einem Radstand von 3.095 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Pick-ups. Bei der Baureihe Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit zwei bis fünf Sitzen zur Auswahl.

Das Fahrzeug ist nur als Diesel bei zwei Motorvarianten verfügbar. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.500 kg und 3.500 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.5 (163 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,2 von fünf Sternen belohnt. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 1.9 (163 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Pick-up. So bekommt er noch 1,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Er begeistert daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU6 oder EU5 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 163 g bis 220 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Transporter zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 50 Fotos des D-Max Pick-ups.

Alternativen

Isuzu D-Max Pick Up (2012–2017)