Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Iveco Modelle
  4. Alle Baureihen Iveco Daily
  5. Alle Motoren Iveco Daily

Iveco Daily Transporter (2006–2011)

Alle Motoren

2.3 (96 PS)

0/0
Leistung: 96 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.822 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 (116 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.607 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.488 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 (146 PS)

0/0
Leistung: 146 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.783 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 (177 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 176 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.641 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 (106 PS)

0/0
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.243 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

3.0 (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.307 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 CNG (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.995 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Iveco Daily 2006 - 2011

Die dritte Generation des Daily Transporters produzierte Iveco von 2006 bis 2011. Ganze 30 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1990 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Iveco-Fahrern mit durchschnittlich vier von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Transporter im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt aber bisher nur eine überschaubare Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.996 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 2.215 Millimeter und die Länge beträgt 5.077 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 3.000 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Die Baureihe stellt Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit drei bis neun Sitzen zur Auswahl.

Du kannst zwischen Diesel oder Gas als Antrieb wählen. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 3.645 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Die zulässigen Anhängelasten für den Iveco Daily liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.000 kg und 3.800 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit vier von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 3.0 (177 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Zudem bietet er mit 176 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt bei allen Verbrennungsmotoren hoch aus, ist mit dem 2.3 (96 PS) aber immer noch am geringsten. Er verbraucht, laut Hersteller, acht Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Am meisten lässt sich aber natürlich bei den alternativen Kraftstofftypen sparen. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Iveco auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU3. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 279 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Und, haben wir dein Interesse am Iveco Transporter geweckt?