Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 180 (156 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 180 156 PS (2011–2015)

Mercedes-Benz C-Klasse C 180 156 PS (2011–2015)
Varianten
  • Leistung
    115 kW/156 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.027 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2013–2015
HSN/TSN1313/BCZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)115 kW/156 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.590 mm
Breite1.770 mm
Höhe1.406 mm
Kofferraumvolumen450 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße225/45 R17 V (vorne)
245/40 R17 V (hinten)
Leergewicht1.490 kg
Maximalgewicht1.960 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)115 kW/156 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt59 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben136 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab36.027 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 0.9 2.1 12.9 17.9

2.9 Mercedes C-Klasse

0.9 BMW 4er

0.9 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.2 2.9 18.2 23.3

5.4 Mercedes C-Klasse

2.0 BMW X3

1.2 BMW 4er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 2.5 5.2 29.8 36.4

5.6 Mercedes C-Klasse

4.0 Audi A4

2.5 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 180 (156 PS)

5,0/5

5,0/5

Meinung von cheapymonday20, Februar 2017

Das C-Coupe war bisher das beste Auto, welches sich in meinem Besitz befand. Ausstattung hervorragend, super Qualität. Am meisten begeistert war ich von dem unglaublichen Fahrkomfort, welchen dieses Auto bietet. Desweiteren, waren in der Edition C sehr ansprechende optische Extras verbaut, welche dem Fahrzeug, für einen geringen Aufpreis, ein außerordentlich sportliches Design verliehen haben. Für das heck-angetriebene, sportliche Coupe, waren meiner Meinung nach 156 PS völlig ausreichend. So wurde das Auto zu einem angenehmen Alltagsfahrzeug. Einen großen Pluspunkt, kann ich für das Navigationssystem des Baujahres 2015 aussprechen. Einfach zu bedienen, schön in die Armatur eingefasst und schnelle Reaktion bei der Routen-Berechnung.

5,0/5

Meinung von julian.schmidt1311, Februar 2017

Das Auto ist top. Sehr sportlich und elegant. Die Leistung des Autos ist auch sehr gut. Türen schließen sauber. Ich habe mich regelrecht in das Auto verliebt. Mercedes ist einfach die beste Marke. Will nie wieder etwas anderes fahren. Sie bauen die besten Autos. Stern auf der Haube ist einfach dad beste.

5,0/5

Meinung von Ichabord, Februar 2017

Sehr gutes zuverlässiges Fahrzeug. Geringe Unterhaltskosten, da günstige Versicherungsklasse und geringe Wartungskosten. Benzinverbrauch im Durchschnitt 7,5 l/100km, Kurzstrecke 10-11 l/100km. Leistung entfaltet sich erst bei höherer Drehzahl. Sinnvoller ist ein Modell mit größerem Motor bzw. höherer Leistung, um genügend Drehmoment zu haben. Für große Menschen nicht ideal, da Kopfanstoßgefahr am Dachhimmel. Bei Schnee und Eis hat der Heckantrieb den Nachteil, dass das Fahrzeug nicht vorankommt bzw. festfährt. Schneeketten dringend erforderlich bei Eis und Schnee.
Ein Fahrzeug, das Spaß macht.