Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse
  6. E 350 (306 PS)

Mercedes-Benz E-Klasse E 350 306 PS (2009–2016)

Mercedes-Benz E-Klasse E 350 306 PS (2009–2016)
77 Bilder
Varianten
  • Leistung
    225 kW/306 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    53.342 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN1313/BUU
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum3.498 ccm
Leistung (kW/PS)225 kW/306 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.698 mm
Breite1.786 mm
Höhe1.393 mm
Kofferraumvolumen450 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße235/45 R17 W
Leergewicht1.660 kg
Maximalgewicht2.130 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum3.498 ccm
Leistung (kW/PS)225 kW/306 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,0 l/100 km (kombiniert)
9,7 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben164 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab53.342 €
Fixkosten pro Monat166,00 €
Werkstattkosten pro Monat125,00 €
Betriebskosten pro Monat141,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 4.8 5.2 29.8 29.8

18.8 Mercedes E-Klasse

6.2 BMW 5er

4.8 Audi A6

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 8.0 9.0 38.1 38.1

35.5 Mercedes E-Klasse

10.5 Audi A6

9.1 BMW 5er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 12.2 13.2 56.6 56.6

44.4 Mercedes E-Klasse

14.2 Audi A6

13.3 BMW 5er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz E-Klasse E 350 (306 PS)

4,0/5

4,0/5

Meinung von lexi.lind, September 2017

Als ich das E-Klasse Coupé vor vier Jahren fahren durfte, bekam ich nur zu oft solch Reaktionen zu hören, wie dass "dies ein Mercedes sei, so wie ein Mercedes sein muss" und dem kann ich nur zustimmen. Auch wenn das Coupé im Segment der oberen Mittelklasse zu hause ist, so ordnete ich den Stuttgarter allein gefühlt eine Stufe höher ein.

Ich konnte mich gar nicht daran satt sehen und immer wieder zauberte mir der Anblick dieses gelungenen Coupés ein Lächeln auf die Lippen.

Der gewisse leidenschaftliche Coupé-Flair ging trotzdem im Interieur leider etwas verloren, stand doch Klarheit im Vordergrund. Feinste angreiffreundliche Materialien, Zierteile aus gebürstetem Aluminium sowie Chromdetails konnten mir zwar gut gefallen, konnten aber nur sehr dezent hervorstechen.

Etwas enttäuscht war ich auch von der Bluetooth-Vorrichtung, die nicht nur einige Zeit benötigte bis das Telefon erkannt wurde und dann zwar die Nummern jedoch nicht die Namen aus dem Telefonbuch anzeigte.

Eine Eingewöhnung verlangte auch die Arbeitsweise der Park Distance, die zwar optisch schön vorn wie auch hinten Zeichen gab, aber erst sehr spät auch akustisch tätig wurde.

Das Sportlenkrad war mir für diese Fahrzeugkategorie einen Tick zu groß, aber immerhin unten sportlich leicht abgeflacht und mit solch wunderbar weichem Leder bezogen, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand geben wollte.

Das klingt jetzt zwar nach viel Meckerei, aber letztlich sind es nur Kleinigkeiten, die am positiven Gesamteindruck nicht rütteln können und darum gibt es von mir trotzdem vier Sterne. Und so abschließend noch was rundum positives.

Dass es einem Fahrzeug dieser Klasse und dann noch aus dem Hause Mercedes-Benz nicht an vorbildlichem Komfort fehlt, dürfte selbstverständlich sein. Dennoch war ich positiv überrascht von der gebotenen Agilität. Mit dem wunderbar ausgewogenen Fahrwerk machte ich stets eine gute Figur.

Das Handling ging mir hier wahrlich spielerisch von der Hand, selbst bei Nässe lies sich das Coupé willig um die Kurven zirkeln. Mir als geübten Fahrer war es stets ein Vergnügen, sich dem Grenzbereich zu nähern und auszukitzeln wie weit er gehen kann. Doch Vorsicht, wenn, dann kam das Heck giftig und schnell, lies sich aber auch dann einfach und gutmütig wieder auf Kurs bringen.