Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse
  6. E 200 (184 PS)

Mercedes-Benz E-Klasse E 200 184 PS (2009–2016)

Mercedes-Benz E-Klasse E 200 184 PS (2009–2016)
103 Bilder
Varianten
  • Leistung
    135 kW/184 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    45.637 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2013–2016
HSN/TSN1313/DDV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.895 mm
Breite1.854 mm
Höhe1.512 mm
Kofferraumvolumen695 – 1.950 Liter
Radstand2.874 mm
Reifengröße225/55 R16 V
Leergewicht1.720 kg
Maximalgewicht2.315 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt59 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,5 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben150 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab45.637 €
Fixkosten pro Monat135,00 €
Werkstattkosten pro Monat93,00 €
Betriebskosten pro Monat130,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 12.9

7.5 Mercedes E-Klasse

1.5 BMW 5er

1.0 BMW X5

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.8 2.9 18.2 18.2

11.8 Mercedes E-Klasse

2.3 BMW 5er

1.8 BMW X5

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 4.8 5.2 29.8 29.8

18.8 Mercedes E-Klasse

6.2 BMW 5er

4.8 Audi A6

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz E-Klasse E 200 (184 PS)

3,8/5

4,0/5

Meinung von cheapymonday20, Februar 2017

Die E-Klasse überzeugt wie die meisten Modelle von Mercedes mit ausgesprochen guter Qualität, besonders was den Innenraum betrifft. Alle Teile und Materialien fühlen sich sehr wertig an. Bei der E-Klasse handelt es sich für mich ohne Zweifel um ein Reiseschiff. Das Auto bietet sehr hohen Fahrkomfort, besonders bei langen Autobahnfahrten. Die Geschwindigkeit merkt man im Innenraum kaum, dazu ist es zum Beispiel im Vergleich zum Innenraum eines Audi A6 Kombi, sehr leise. Einen Punkt Abzug bekommt das Fahrzeug beim Manövrieren in engen Parkhäusern, wie ich am Flughafen schnell gemerkt habe. Dies bedarf etwas an Übung. Alles in allem aber mal wieder ein gelungenes Fahrzeug von Mercedes.

5,0/5

Meinung von Brummbaer17, Februar 2017

W212 E T-Modell 200 7G-TRONIC (2015)

Ich hatte erst meine Zweifel, ob ein 2L Benzinmotor diese riesen Schleuder wirklich bewegt bekommt, da ich vorher das gleiche Modell mit einem 3L Diesel gefahren bin, nun aber bewusst einen kleineren Motor probieren wollte (man wird ja nicht jünger).
Ich wurde aber sehr positiv überrascht! Diese Konfiguration ist natürlich nichts mehr, um auf der Autobahn die linke Bahn zu beherrschen, das wird aber ziemlich schnell sowohl anstrengend, als auch langweilig. Zum ersten mal bemerke ich wie leise alles ist. Da haben die Ing. wirkliche gute Arbeit geleistet!
Und ich bin überrascht wie stark der Motor dann doch anzieht, wenn man ihn mal braucht. Da trägt sicherlich auch das butterweiche und ebenso geniale 7G Tronic Automatikgetriebe zu bei. Mit diesem Fahrzeug fahre ich jeden Tag zur Arbeit, bin damit bereits sehr komfortabel durch halb Europa gefahren und habe zwei Umzüge (mit Anhänger, aber ohne Umzugswagen) gewuppt. Ein echtes Multitalent! Volle 5 Sterne!

4,0/5

Meinung von duke325, Februar 2017

Dieses Fahrzeug ist ein Traum. Der Komfortfaktor ist enorm.
Insbesondere die vielen Fahrassistenzsysteme weiß ich mittlerweile sehr zu schätzen, wie z.B. Distronic Plus (Abstands- und Spurhalteassistent). Man kommt definitiv viel entspanter am Reiseziel an, wenn man längere Fahrten mit Hilfe dieses Systems absolviert. Allerdings muss man sich - wenn man einen älteren Zweitwagen ohne solche Systeme fährt - immer wieder bewusst machen, dass eine erhöhte Aufmerksamkeit vom Fahrer erforderlich ist.
Ein großer Nachteil sehe ich bei den unverhältnismäßig hohen Reparaturkosten im Fall der Fälle.

5,0/5

Meinung von werner.maierle, Februar 2017

Nach einem neuen Familienfahrzeug (4 Personen) suchend, kamen wir überraschend auch auf die E-Klasse. Preislich als Jahreswagen mit unter 10.000 Kilometern war sie durchaus interessant. Vor allem der große Kofferraum lässt für Familien kaum Wünsche offen. Auch im Innenraum ist genügend Platz für fünf Personen. Leider passen trotz der Größe keine drei Kindersitze im Fond nebeneinander; auch ist die Sitzfreiheit zwischen zwei Kindersitzen recht beengt.
Zuerst war ich wegen des "Einstiegsmotors mit nur 184 PS" etwas skeptisch, wurde jedoch schnell widerlegt. Eine "Rennsemmel" ist es ob der Größe mit den PS nicht, aber es sind jedoch noch genügend Leistungsreserven vorhanden, um sicher zu überholen etc.
Sehr nützlich sind die Voll-Led-Scheinwerfer und das automatische Fernlicht. Selten war die Straße vor mir so gut ausgeleuchtet und einsehbar.
Aus meiner Sicht merkt man, dass man in einem Mercedes sitzt. Die Verarbeitung ist (zumindest in unserer E-Klasse) einwandfrei. Motoren- und Außengeräusche sind kaum zu hören. Zudem ist ein längeres Fahren mit dem Fahrzeug von der Komfortseite sehr angenehm.
Auf Grund der Größe und Unübersichtlichkeit ist auch der Einsatz der Rückfahrkamera bzw. 360 Grad-Kamera ein nettes Feature. Einzig das späte "Piepen" der Einparkhilfe bei Bemerken von Hindernissen ist etwas gewöhnungsbedürftig, lässt sich aber in kompetenten Werkstätten ändern.
In diesem Zusammenhang sei auch auf die jährlichen Inspektionsintervalle hinzuweisen, die teilweise "ins Geld gehen" können. Andere Fahrzeuge müssen nur alle zwei Jahre (für den gleichen Preis einer ein-jährigen Inspektion) zum Kundendienst.
Alles in allem würde ich die E-Klasse jederzeit wieder kaufen und kann sie vorbehaltlos empfehlen.

1,0/5

Meinung von Anonymous, Dezember 2016

Jahreswagenkauf als junger Stern.
Qualität lässt zu wünschen übrig.
Mängel:
Start-Stop Funktion funktioniert mangelhaft
Frontscheibe beschlägt unten links bei feuchten Wetter
Schwenkbare Anhängerkupplung nach 2 maligem Benutzen defekt
50% höherer Spritverbrauch gegenüber der Werksangabe trotz moderater Fahrweise
Fazit: Erster und letzter Mercedes, Qualität können andere besser!