Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz GLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz GLK
  6. GLK 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

Mercedes-Benz GLK GLK 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2008–2015)

Mercedes-Benz GLK GLK 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2008–2015)
51 Bilder
Varianten
  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    43.911 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2009–2012
HSN/TSN1313/BMM
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.525 mm
Breite1.840 mm
Höhe1.689 mm
Kofferraumvolumen450 Liter
Radstand2.755 mm
Reifengröße235/60 R17 V
Leergewicht1.880 kg
Maximalgewicht2.450 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,1 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben159 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,6 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen201 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab43.911 €
Fixkosten pro Monat165,00 €
Werkstattkosten pro Monat109,00 €
Betriebskosten pro Monat120,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 3.6 9.0 38.1 38.1

7.3 Mercedes GLK

6.7 BMW 3er

3.6 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 6.2 13.2 56.6 56.6

12.2 Mercedes GLK

11.3 Audi Q5

6.2 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 16.1 18.7 60.5 64.8

23.4 Mercedes GLK

16.4 Audi A4

16.1 Audi Q5

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 17.8 20.8 71.2 78.4

47.0 Mercedes GLK

20.8 Audi Q5

17.8 BMW 3er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz GLK GLK 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

3,5/5

4,0/5

Meinung von Anonymous, August 2018

Ist 100% ein winter auto,ich fahre ihn in Canada .selbst bei hohen schnee lest er sich hervorragend fahren.der verbrauch ist gut,und ich spare viel geld,ich fahre im Jahr um die 45000 km.
,mit einem Durchschnitt Verbrauch von 6,3 ltr.nachteilig ist das ich nur allwetter reifen in canada bekomme und nicht Sommer und Winter reifen!

3,0/5

Meinung von lexi.lind, September 2017

Leider mache ich mir beim Einstieg ins Innere auch gerne und immer wieder die Hose schmutzig, was leider gar nicht schick ist. Bei Erreichen der hinteren Sitzreihe gestaltet sich zudem der Fußraum recht eng. Doch bevor ich dazu komme, nehme ich erst einmal in Reihe eins Platz.

Hier geht es nicht weniger eckig und markant zu, als es die äußere Hülle vermuten lässt. Doch leider birgt das Cockpit auch den ein oder anderen Makel, eine Tatsache die mir in Anbetracht eines "Stern"-Trägers wirklich überrascht.

Das Ambiente weist sowohl bei den verwendeten Materialien als auch deren Verarbeitungsqualität Mängel auf. Ob es die unschönen Gießgrade oder die teils weniger angreiffreundlichen Armaturen sind, dem erwarteten Premium-Anspruch will das nicht so ganz entsprechen.

Die Übersicht von hier aus ist gut und trotz breiter C-Säulen kann ich das Heck gut abzuschätzen und in meinem Fall, dank des tollen Bildes der Rückfahrkamera, auch perfekt einsehen.

Der Reisekomfort hinten ist keinen Deut schlechter als auf den vorderen Sitzplätzen. Die Rücksitze kann ich außerdem ohne große Mühe im Verhältnis 60:40 umlegen, die Kopfstützen muss ich hierzu nicht abmehmen und die entstandene Ladefläche ist wunderbar eben. Wenn ich diesen Raum jedoch uneingeschränkt nutzen möchte, muss ich noch die Querstrebe entnehmen.

Den GLK nutze ich mehr als On- und weniger als Offroader, was aber nicht heißt, dass er nicht anders kann.
Ich lasse es dagegen gerne sportlicher angehen und hier hat mir der GLK ebenso gut gefallen, war das Fahrwerk im Kern überraschend straff. Im Vergleich zu einem Pkw liegt der Schwerpunkt eines SUV selbstverständlich spürbar höher, dennoch meisterte der GLK auch enge Kehren im flotten Tempo.

Der Motor leistet 204 PS, womit das doch fast 2 Tonnen schwere Gefährt gut aus dem Stand raus spurtet.

Im Schnitt muss ich mit einem Mixverbrauch von sieben Liter rechnen, auch wenn Mercedes-Benz diesen mit einer Angabe von 6,7 Liter auf 100 Kilometer etwas unterbietet.

Harmonisch auf den Motor abgestimmt wurde die Siebengang-Automatik, die sich beim flotten Spurt dann aber doch eine kleine Gedenksekunde gönnt. Diese kann ich auch im Schaltmodus "Sport" nicht vollständig ausmerzen.

Alternativen

Mercedes-Benz GLK GLK 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2008–2015)