Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Pajero
  5. Alle Motoren Mitsubishi Pajero

Mitsubishi Pajero SUV (1990–2000)

Alle Motoren

3.0 V6 (177 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.377 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3000 V6 (181 PS)

0/0
Leistung: 181 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.741 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3500 V6 (208 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 208 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.357 €
Hubraum ab: 3.497 ccm
Verbrauch: 13,3 l/100 km (komb.)

3000 V6 (150 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.769 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 16,1 l/100 km (komb.)

3500 V6 (194 PS)

0/0
Leistung: 194 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.853 €
Hubraum ab: 3.497 ccm
Verbrauch: 13,3 l/100 km (komb.)

2800 TD (125 PS)

0/0
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.562 €
Hubraum ab: 2.835 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2500 TD (99 PS)

4,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.804 €
Hubraum ab: 2.477 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Pajero 1990 - 2000

Die erste Generation des Pajero SUVs von Mitsubishi wurde von 1990 bis 2000 produziert. Diese Baureihe wurde nur zehn Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine geringe Anzahl von acht Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.075 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.730 Millimetern und die Breite bei 1.695 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.420 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Hier kannst du wählen: Das Modell Pajero gibt es entweder mit drei Türen und fünf Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit sieben Sitzen. Das relativ kleine Kofferraumvolumen reicht von mindestens 165 Litern bis maximal 2.050 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1706 kg bis 2150 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die zulässigen Anhängelasten für den Mitsubishi Pajero liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.300 kg und 3.300 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2500 TD (99 PS). Die 4,7 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3500 V6 (208 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,7 von fünf Sternen bewertet. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von zehn Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 3.0 V6 (177 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 3.0 V6 (177 PS). Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 284 und 330 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Geländewagen.

Weitere Mitsubishi SUV