Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 400
  5. Alle Motoren Rover 400

Rover 400 Limousine (1995–1999)

Alle Motoren

1.6 Si (111 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 111 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.822 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.0 Si Lux (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.276 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.4 Si (103 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.958 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.6 Si (113 PS)

0/0
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.333 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

1.6 (116 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.844 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

2.0 Di (105 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.334 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 D (86 PS)

0/0
Leistung: 86 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.418 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rover 400 1995 - 1999

Die 400 Limousine von Rover wurde in erster Generation von 1995 bis 1999 auf den Markt gebracht. Diese Baureihe wurde nur vier Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben der Limousine im Durchschnitt 3,9 von fünf erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur sieben Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 400 Limousine.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.315 mm, einer Höhe von 1.390 mm und einer Breite von 1.695 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.622 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Rover konzipierte das Modell als Viertürer oder auch Fünftürer mit jeweils fünf Sitzen. Das relativ geringe Kofferraumvolumen reicht von mindestens 375 Litern bis maximal 717 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es fünf Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Das große Leergewicht von mindestens 1.175 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Rover 400 Mittelklassewagen gibt es natürlich auch andere Alternativen, die deinen Bedürfnissen besser entsprechen. Wir haben einige andere passende Modelle auf dieser Seite zusammengestellt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 500 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.000 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Der 1.6 (116 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist dagegen der 2.0 Si Lux (136 PS). Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.0 Di (105 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von fünf Litern auf hundert Kilometern. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU3 und EU2. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 166 g bis zu 212 g pro 100 Kilometer.

Auch wenn es den Wagen so schon lange nicht mehr als Neuwagen zu erwerben gibt, ist er als Gebrauchter noch unterwegs. Wenn du ihn als solchen kennst, teile uns gern dein Bild vom Mittelklassewagen mit.

Alternativen

Rover 400 Limousine (1995–1999)