12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Dirk Schwarz/SP-X, 24. Juni 2010

Mit dem Supersports Convertible erweitert Bentley die erfolgreiche Continental-Baureihe. Das rund 242.000 Euro teure Cabrio ist sportlicher und dynamischer ausgelegt als das Basismodell Continental GTC - und es deklassiert auch die bereits relativ aggressiv ausgelegte Variante GTC Speed. Im Vergleich zu dieser hat der Brite 90 Kilogramm an Gewicht verloren, aber nochmals 12 kW/20 PS an Leistung zugelegt. Ergebnis: Mit 463 kW/630 PS ist eine Fahrt nicht nur mit offenem Verdeck wahrhaft atemberaubend.  

Die Differenzierung in immer mehr Varianten eines Modells folgt womöglich dem Beispiel einer Schwestermarke im VW-Konzern: Bei Porsche sind mehr als ein Dutzend Varianten des klassischen 911er im Programm. Bentley nähert sich diesem Vorbild mit großen Schritten.   Als Antrieb dient der in allen Continental-Modellen eingesetzte W12-Motor, der im Supersports seine bis auf weiteres extremste Leistungsstufe erreicht. Doch Leistung ist nur die Hälfte der sportlichen Kur. Auch das luxuriöseste Cabrio kann abnehmen: Keramik-Carbon-Bremsen bringen zehn Kilogramm Gewichtsreduzierung, 20 Kilo werden mit speziellen 20-Zoll-Leichtmetallfelgen im Zehnspeichen-Design eingespart. Stolze 45 Kilogramm Reduzierung schließlich schaffen die Kohlefaser-Schalen, die im Supersports statt der konventionellen Fauteuils eingebaut werden. Durch Modifikationen an Motor, Fahrwerk und Getriebe wurde die Agilität geschärft, doch im Komfort-Modus ist auch jene sänftenartige Bequemlichkeit zu haben, die vor allem das amerikanische Publikum schätzt. Es macht mit etwa 35 Prozent der Bestellungen noch immer die größte Kundengruppe aus. Dirk Schwarz/SP-X   (1.661 Zeichen)

Das Supersports Convertible ist die jüngste Erweiterung der erfolgreichen Continental-Baureihe von Bentley. Mit 463 kW/630 PS erklimmen die Briten abermals ein neues Leistungsniveau.

Weiterlesen
Fazit
Das Supersports Convertible ist die jüngste Erweiterung der erfolgreichen Continental-Baureihe von Bentley. Mit 463 kW/630 PS erklimmen die Briten abermals ein neues Leistungsniveau.

Quelle: spot-press, 2010-06-24

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
spot-press
4.5 von 5

spot-press, 2017-01-08

Bentley Continental Supersports - Die WuchtbrummeBentley Continental Supersports - Die Wuchtbrumme
Die Wuchtbrumme Bentley Continental Supersports Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2013-04-05

Bentley Continental Supersport 2014 - Emotionen-Beschleun...Bentley Continental Supersport 2014 - Emotionen-Beschleuniger
Bentley hat bei seinen Continental-Modellen kräftig nachgelegt. Nach GT und GT Speed steht als nächstes in der Contin...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-09-22

Bentley Continental und Ferrari FF: Familienkutschen der ...Bentley Continental und Ferrari FF: Familienkutschen der Superlative
Allradantrieb, Heckklappe und V12 - der praktischste Ferrari aller Zeiten tritt gegen den sportlichsten Bentley an. W...Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2011-04-21

Bentley Continental Supersports Cabrio ISR - Rekordwagen ...Bentley Continental Supersports Cabrio ISR - Rekordwagen für die St...
Rekordwagen für die Straße Bentley Continental Supersports Cabrio ISR Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2011-02-28

Bentley Supersports Convertible Ice Speed Record - Der st...Bentley Supersports Convertible Ice Speed Record - Der stärkste Ben...
Der stärkste Bentley aller Zeiten Bentley Supersports Convertible Ice Speed Record ...Ganzen Testbericht lesen