12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 10. Juli 2019
SP-X/Kronberg. Die heute schon verfügbare Müdigkeitsüberwachung ist nur der erste Schritt: Künftig registrieren Autos auch die Stimmungslage ihrer Insassen. Jaguar Land Rover zumindest arbeitet an einer Kombination von Kamera und künstlicher Intelligenz, die anhand der Mimik erkennt, ob der Fahrer beispielsweise müde, gestresst oder überlastet ist. In diesen Fällen werden Fahrzeugeinstellungen wie Lüftung, Klimatisierung und Ambiente-Beleuchtung entsprechend angepasst. Ein ähnliches System soll im Fond zum Einsatz kommen; dort könnte es etwa durch Abdunkeln der Scheiben beim Einschlafen helfen, wenn es Zeichen von Müdigkeit erkennt. Ob und wann die Technik in Serie gehen könnte, sagt der britische Autohersteller noch nicht.Simplere Systeme zur Überwachung des Fahrers werden in der EU spätestens 2024 in Neuwagen Standard. Ab dann nämlich ist ein Müdigkeitswarner als Standardausrüstung vorgeschrieben. Aktuelle Systeme arbeiten mit relativ einfachen Methoden und erkennen etwa fahrige Lenkbewegungen oder zu späte Bremsmanöver. Einzelne Hersteller arbeiten jedoch auch an fortschrittlicheren Systemen, die nicht das Handeln, sondern den Menschen direkt in den Blick nehmen. Volvo etwa hat kürzlich angekündigt, die Fahrer per Kamera zu beobachten und vor dem Motorstart Alkoholkontrollen durchzuführen.Gestresst fährt es sich nicht gut. Künftige Fahrer-Überwachungssysteme im Auto sollen daher schlechte Stimmung erkennen und gegensteuern.
Weiterlesen
Fazit
Gestresst fährt es sich nicht gut. Künftige Fahrer-Überwachungssysteme im Auto sollen daher schlechte Stimmung erkennen und gegensteuern.

Quelle: Autoplenum, 2019-07-10

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-07-17

BMW 118d - Na wenn schonBMW 118d - Na wenn schon
BMW stellt die neue Generation seines Einstiegsmodells Einsers auf eine Frontantriebsplattform. Auch wenn die BMW-Pur...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2019-07-17

Audi S4 TDI - KilometerfresserAudi S4 TDI - Kilometerfresser
Während sich viele Marken vom Diesel abwenden, geht Audi einen komplett anderen Weg. Nach S6 und S7 bekommt auch der ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-07-16

Lotus Evija - Der nächste Versuch - schon wiederLotus Evija - Der nächste Versuch - schon wieder
Kaum ein Autohersteller hat in den letzten Jahren derart viele Pleiten erlebt wie Lotus. Die britische Traditionsmark...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-07-16

Fahrbericht: Neuer BMW 1er - Nach vorneFahrbericht: Neuer BMW 1er - Nach vorne
Nach vorne Fahrbericht: Neuer BMW 1er Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-07-16

DS-Elektromodelle - Die großen BrüderDS-Elektromodelle - Die großen Brüder
Die großen Brüder DS-Elektromodelle Ganzen Testbericht lesen