12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 9. Januar 2019
SP-X/Köln. Zum Modelljahr 2019 hat Subaru das Ausstattungsangebot für den Forester umgestrickt. Mit der künftig mindestens 32.000 Euro teuren Basisversion Active+ steigt der Einstiegspreis zwar deutlich, im Gegenzug erhält der Kunde dafür diverse Komfortextras: Highlights sind elektrische Außenspiegel, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Alu-Pedale, Lederlenkrad und -schaltknauf, Rückfahrkamera, Audiosystem mit 7-Zoll-Touchscreen und DAB-Radio sowie das Sicherheitspaket Eyesight mit Kollisionsverhinderer und Spurhalteassistent.Für den Forester gibt es drei weitere Ausstattungsvarianten namens Comfort (33.400 Euro), Exclusive+ (35.000 Euro) und Platinum (40.000 Euro), die Annehmlichkeiten wie LED-Scheinwerfer, Lenkradheizung oder ein Glasschiebedach bieten. Einzig wählbarer Motor ist ein 110 kW/150 PS starker Zweiliter-Boxerbenziner in Kombination mit Allradantrieb und einem stufenlosen Lineartronic-Getriebe.Subaru hat das Ausstattungsprogramm des Forester neu geordnet. Künftig bietet bereits die Basisversion Active+ ein umfangreiches Komfortpaket.
Weiterlesen
Fazit
Subaru hat das Ausstattungsprogramm des Forester neu geordnet. Künftig bietet bereits die Basisversion Active+ ein umfangreiches Komfortpaket.

Quelle: Autoplenum, 2019-01-09

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-09

Dashcam Nextbase Series 2 - Ein Auge, das auch hörtDashcam Nextbase Series 2 - Ein Auge, das auch hört
Ein Auge, das auch hört Dashcam Nextbase Series 2 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-09

Gebrauchtwagen-Check: Audi A4 - Kaum gealtertGebrauchtwagen-Check: Audi A4 - Kaum gealtert
Kaum gealtert Gebrauchtwagen-Check: Audi A4 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-09

Markenausblick: Mercedes EQ - Vollgas bei der Elektromobi...Markenausblick: Mercedes EQ - Vollgas bei der Elektromobilität
Vollgas bei der Elektromobilität Markenausblick: Mercedes EQ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-09

Neues Porsche 911 Cabriolet - Noch schneller im SonnenmodusNeues Porsche 911 Cabriolet - Noch schneller im Sonnenmodus
Noch schneller im Sonnenmodus Neues Porsche 911 Cabriolet Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-01-09

Autohersteller auf der CES 2019 - Die neue schöne MesseweltAutohersteller auf der CES 2019 - Die neue schöne Messewelt
Wie gerne würden Autohersteller und Zulieferer die Consumer Electronics Show in Las Vegas zu einer wahren Autoshow we...Ganzen Testbericht lesen