12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Peter Eck/SP-X, 2. Dezember 2019
SP-X/Wolfsburg. „Trendline“, „Comfortline“ und „Highline“ – an diese VW-typischen Namen für die Ausstattungslinien der Fahrzeuge haben sich Autofahrer über viele Jahre gewöhnt. Mit dem neuen, ab Dezember bei den Händlern stehenden Golf ändert sich das. Für den Wolfsburger Bestseller gibt es statt drei nun vier Linien, beginnend mit der Basisversion „Golf“, darauf folgen „Life“ sowie mit „Style“ und „R-Line“ zwei Linien mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung. „Style“ ist für den komfortorientierten Fahrer bestimmt, „R-Line“ ersetzt die bisherigen R-Line-Pakete und soll den sportlichen Golf-Besitzer ansprechen. Es ist davon auszugehen, dass diese Bezeichnungen nach und nach auch in andere Volumenmodelle der Marke, etwa in den Passat, Tiguan oder Polo Einzug halten werden.Die zu Preisen ab knapp 20.000 Euro erhältliche achte Generation des Golf ist in der Basisausstattung mit LED-Scheinwerfern und -Rückleuchten, Klimaautomatik, einem digitalen Cockpit und mobilen Online-Funktionen ausgestattet. Zum Sicherheitspaket gehören serienmäßig Assistenten für die Spurhaltung, zum Abbiegen, ein Notbremssystem sowie erstmals auch eine Car2X-Kommunikation, dank der sich das Fahrzeug mit den Signalen anderer Autos in einem Umfeld  von bis zu 800 Metern sowie der Verkehrsinfrastruktur austauschen kann. So werden Warnungen, etwa vor einer Unfallstelle oder Glatteis, sowohl empfangen, als auch an andere Verkehrsteilnehmer weitergegeben.Beim neuen Golf wird nicht alles, aber vieles anders. Nicht nur die Technik und Elektronik verändert sich, auch an neue Bezeichnungen wird man sich gewöhnen müssen.
Weiterlesen
Fazit
Beim neuen Golf wird nicht alles, aber vieles anders. Nicht nur die Technik und Elektronik verändert sich, auch an neue Bezeichnungen wird man sich gewöhnen müssen.

Quelle: Autoplenum, 2019-12-02

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-05

Wege aus der Corona-Krise - Fehler im SystemWege aus der Corona-Krise - Fehler im System
Die COVID-19 Pandemie erschüttert die Automobil-Industrie in ihren Grundfesten und zeigt unerbittlich die Schwächen d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-03

Skoda Octavia RS - SahnehäubchenSkoda Octavia RS - Sahnehäubchen
Skoda vervollständigt die Produktpalette des Bestsellers Octavia. Dabei ist das RS-Modell erstmals auch als Plug-in-H...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-03

Fahrbericht: Skoda Octavia Combi - Für alle FälleFahrbericht: Skoda Octavia Combi - Für alle Fälle
Für alle Fälle Fahrbericht: Skoda Octavia Combi Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-03

Porsche Drive Rental - Sportwagen zu verleihen Porsche Drive Rental   - Sportwagen zu verleihen
Sportwagen zu verleihen Porsche Drive Rental Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-07-02

VW Tiguan 2021 - Elektrisch - auf dem halben WegVW Tiguan 2021 - Elektrisch - auf dem halben Weg
Der neue Volkswagen-CEO Ralf Brandstätter hat den einstigen Elektrokurs von seinem Vorgänger Herbert Diess neutralisi...Ganzen Testbericht lesen