12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 15. Mai 2019
SP-X/München. Mini bringt im Sommer seine Baureihen Countryman und Clubman in besonders starken John-Cooper-Works-Versionen (JCW) auf den Markt. Dabei stoßen die beiden technisch weitgehend identischen Sportmodelle in eine für Mini neue Leistungsdimension vor: Unter den jeweils geschlitzten Hauben sorgt ein Zweiliter-Turbobenziner mit 225 kW/306 PS und 450 Newtonmeter Drehmoment für Vortrieb. Serienmäßig wird der Vierzylinder mit Achtgang-Automatik, Allradantrieb und mechanischer Differenzialsperre an der Vorderachse kombiniert. Damit sprinten Clubmann und Countryman in 4,9 beziehungsweise 5,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit wird jeweils auf 250 km/h abgeregelt.Ebenfalls einer besseren Performance zuträglich sind eine versteifte Karosserie, ein Sportfahrwerk, 18-Zoll-Räder, Sportbremsen mit 360er-Scheiben vorne und 330er hinten als auch die Neuabstimmung der Federungs- und Dämpferelemente sowie dem DSC. Die rund 45.000 (Clubman) beziehungsweise 47.000 Euro teuren JCW-Versionen zeichnen sich darüber hinaus durch ein gehobenes Ausstattungsniveau aus. Diese umfasst LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten im Union-Jack-Styling (nur Clubman), Sportsitze vorne und das Audiosystem Visual Boost mit 6,5-Zoll-Touchscreen.Bei Mini sind in jüngster Zeit nicht nur die Karosserien deutlich gewachsen, auch bei der Leistung dringt die BMW-Tochter in neue Dimensionen vor.
Weiterlesen
Fazit
Bei Mini sind in jüngster Zeit nicht nur die Karosserien deutlich gewachsen, auch bei der Leistung dringt die BMW-Tochter in neue Dimensionen vor.

Quelle: Autoplenum, 2019-05-15

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-08-23

Autolack-Trends - Der Mut zur Farbe kommt mit dem AlterAutolack-Trends - Der Mut zur Farbe kommt mit dem Alter
Der Mut zur Farbe kommt mit dem Alter Autolack-Trends Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-08-23

VW stellt sich neu auf - Apfel in WolfsburgVW stellt sich neu auf - Apfel in Wolfsburg
Nach dem Dieselskandal stellt sich VW neu auf. Ein frisches Logo markiert die Transformation zu einem digitalen Konze...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-08-23

Infotainment im Polestar 2 - Android macht alles einfacherInfotainment im Polestar 2 - Android macht alles einfacher
Android macht alles einfacher Infotainment im Polestar 2 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-08-23

5x Wohnmobil-Vielfalt in allen Kategorien - Es muss nicht...5x Wohnmobil-Vielfalt in allen Kategorien - Es muss nicht immer Mai...
Es muss nicht immer Mainstream sein 5x Wohnmobil-Vielfalt in allen Kategorien ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-08-23

Audi AI:Trail Quattro - Krasser Crosser Audi AI:Trail Quattro - Krasser Crosser 
Krasser Crosser  Audi AI:Trail Quattro Ganzen Testbericht lesen