12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

26. Juli 2011

Der Volkswagen Sharan TDI BlueMotion ist ein echtes Raumwunder. In nur 30 Sekunden wird aus einem 7-Sitzer ein 5-Sitzer mit großem Kofferraum. Es ist das ideale Gefährt für längere Reisen. Seine Ausstattung kann sich sehen lassen: Zwei elektrische Schiebetüren, automatische Heckklappe, umklappbares Sitzsystem, Ledersitze und eine Rückfahrkamera mit automatischem Parksystem.

Alles drin – alles dran
Der Sharan ist eleganter Reisegefährte, rollendes Büro mit 240-Volt-Steckdose und das ideale Auto für eine Großfamilie. Er überrascht mit vielen gut durchdachten Detaillösungen. Überall sind zusätzliche kleine Stauräume vorhanden, um den täglichen Kleinkram, den man vor allem auf Reisen mitnimmt, unterzubringen.

Der Kindersitz klappt auf Knopfdruck automatisch aus. Auch die Kinderkopfstütze ist blitzschnell montiert. Sie sorgt für Sicherheit und Bequemlichkeit bei den kleinen Passagieren. Das Panoramadach lässt Sonne ins Auto und in die Herzen der Sharan-Passagiere.

Die automatischen Schiebetüren und die Heckklappe sind einfach zu bedienen: Den Griff kurz anziehen und die Tür öffnet sich. Per Fernbedienung oder mittels Knopf im Fond und im Armaturenbrett für den Fahrer geht das natürlich auch. Wenn die Tür sich schließt, ertönt ein akustisches Signal. Das ist gut, damit niemand eingeklemmt wird. Aber auch beim Öffnen wäre es gut, das Piepen zu hören, weil auch hier eine gewisse Einquetsch-Gefahr besteht.

Auf 585 Kilometern verbraucht der Sharan im Schnitt nur 5,0 Liter pro 100 Kilometer. Das ist ein extrem niedriger Wert, bedenkt man, dass man hier mit einem echten Raumschiff unterwegs ist. Es ist ein Top-Reisebegleiter mit viel Platz und wenig Durst. Dennoch ist er kein Rennwagen. Wenn er das kleine Turboloch überwunden hat, zieht er flott durch und 190 Stundenkilometer sind für den Großtransporter kein Problem.

Der Preis ist heiß
Der Volkswagen Sharan Highline BlueMotion Technology 2,0 l TDI CR mit 140 PS und 6-Gang-Getriebe kostet 34.676 Euro. Die Aufpreisliste ist, wie bei jedem deutschen Hersteller, lang. Für Käufer, die mehr als fünf Personen platzieren möchten, ist das 7-Sitzer-Paket für 2.070 Euro sinnvoll. Auf die Option “Schiebetüren mit elektrischer Öffnung und Schließung” (715 Euro) sollte man nicht verzichten.

Kraftstoffverbrauch
Der Sharan hat beim Kraftstoffverbrauch ein Top-Ergebnis erzielt. Der Verbrauch zwischen 5 und 6,5 Liter ist bei einem Auto seiner Größe sehr gut. Natürlich lässt sich einiges dank Tempomat einsparen.

Modus
Strecke [km] Durchschnitt [km/h] Verbrauch  [l/100km]

Autoplenum-Vergleichsrunde
Langstrecke

55 68 5,5
BAB mit Landstraße 636 101 6,5
Landstraße, Pass 367 75 5,9
Italien, Landstraße 518 60 5,0

Fazit
Der Sharan ist das perfekte Auto für lange Reisen. Viele nette Dinge wie Keyless Go oder die adaptive Fahrwerksregelung (DCC) lernt man erst nach einigen Tagen und Kilometern schätzen. Insgesamt hinterlässt er einen volkswagentypischen Eindruck: gut durchdacht im Detail, sauber verarbeitet, aber leider auch teuer. 

Fotos © 2014 Redaktionsbüro Kebschull

Weiterlesen
Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2017-03-21

Gebrauchtwagen-Check: VW Sharan - Besser einen Jüngeren n...Gebrauchtwagen-Check: VW Sharan - Besser einen Jüngeren nehmen
Besser einen Jüngeren nehmen Gebrauchtwagen-Check: VW Sharan Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-12-23

Youngtimer-Vans VW Sharan, Ford Galaxy: Alternativ-Bulli,...Youngtimer-Vans VW Sharan, Ford Galaxy: Alternativ-Bulli, wenn der ...
Mitte der 90er, Hochphase der Vans: VW und Ford schlossen sich zusammen und boten gemein...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.5 von 5

auto-news, 2015-06-16

VW Sharan Facelift 2015 im Test mit technischen Daten und...VW Sharan Facelift 2015 im Test mit technischen Daten und Preis zur...
VW Sharan 2.0 TDI mit 150 PS und DSG im TestGanzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2015-06-14

VW Sharan 2.0 TDI - Für Groß und KleinVW Sharan 2.0 TDI - Für Groß und Klein
Der überarbeitete VW Sharan besticht insbesondere durch ein mächtiges Raumangebot und seine zahlreichen Konfiguration...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-06-14

VW Sharan 2015 im Fahrbericht: Neue Motoren und Smartphon...VW Sharan 2015 im Fahrbericht: Neue Motoren und Smartphones im groß...
Volkswagen hat den Sharan neu aufgelegt - besonders was die inneren Werte betrifft. Neue...Ganzen Testbericht lesen