Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Polo
  5. Alle Motoren VW Polo
  6. 1.4 (60 PS)

VW Polo 1.4 60 PS (1994–2001)

 

VW Polo 1.4 60 PS (1994–2001)
11 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Polo 1.4 (60 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (60 PS) von Talheimhunter, Februar 2017

3,0/5

Der Polo 6n2 war mein allererstes Auto.
Wie bei vielen Wird es eben als Fahranfängersutp verwendet. Bin damit dann immer zur Uni gefahren und hab schon ordentlich Kilometer gemacht.

Der polo ist klein und wendig, allerdings fühlen sich hohe Geschwindigkeiten wir bei jedem Kleinwagen abartig an. Ab 150 km/h schwingt alles. Höchstgeschwindigkeit die ich je Ehreicht hab lag bei 180km/h laut Tacho.
Also für ein Auto mit 60ps ganz passabel.

Ein einziges Mal wurde ich im Anstich gelassen. Die Batterie war einfach zu alt. Ansonsten ein typisch robusteres Auto der älteren Generation. Und im Vergleich zu den Vorgängern und nachfolgermodellen auch der schönste.

Die Versicherungskosten haben sich im Rahmen gehalten. Allerdings sind andere Kleinwagen billiger, die nicht so oft verwendet werden als fahranfängerauto. Verbrauch liegt bei Ca 6,5 l/100km.

Comfort line Ausstattung hatte immerhin elektrische Seitenfenstern vorne und Klimaanlage. Sonst eher karg ausgestattet.

drei Sterne vergebe ich dafür, dass er eben im Vergleich mit den heutigen Modellen der Innenraum wirklich knapp bemessen ist. Zentralverriegelung war zwar vorhanden, aber ohne Fernbedienung. Zudem konnte recht bald der Kofferraum nicht mehr mit gesteuert werden oder nur ab und zu.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (60 PS) von primordiallancer, Februar 2017

3,0/5

Ein wirklich preiswertes Auto. Ich habe es mit unbekannter Laufleistung (es war bereits das dritte Kombiinstrument vom Schrott verbaut), diversen Schönheitsmängeln und einem Getriebeschaden geschenkt bekommen. Ich wollte ihn eigentlich ausschlachten, habe dann aber für 50 Euro ein Getriebe bekommen und ihn wiederbelebt. Seitdem ist er das Lieblingsauto meiner Freundin. Gefühlt habe ich jedes Teil am Auto bereits ausgetauscht (Bremsen, Fahrwerk, Bremsleitungen, Radlager, Federbeine, diverse Dichtungen, Auspuff), was aber klar ist bei einer geschätzten Laufleistung von 350000 km. Alle Teile sind extrem billig in guter Qualität zu haben. Steuer und Versicherung sind auch billig.

Fazit: Wer keinen Wert auf Optik legt, bekommt hier für wenig Geld sehr viel Auto (...wenn man denn selbst Schrauben kann, sonst ist es ein Fass ohne Boden).

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (60 PS) von beautychris, Februar 2017

5,0/5

Diesen Polo habe ich mit 13.000 km für 500 Euro von einer alten Frau gekauft. Ich habe auf das Auto 85.000 km gespult und hatte nicht eine einzige Reparatur, gut - Bremsklötze, Scheiben, Reifen und der Endschalldämpfer mussten mal gewechselt werden, ansonsten war an dem Auto nichts. TÜV Probleme und Rostprobleme kannte das Auto auch nicht. Dennoch war das Auto sehr spartanisch ausgestattet und mit Kind und ohne Klimaanlage nicht eine wirkliche Option. Habe mir danach einen Caddy gekauft- der größte Schrott, nur Reparaturen. Den Polo besitze ich immer noch, weil er sehr zuverlässig ist und kein Geld mehr bringt. Er steht in der Garage "für alle Fälle". Also: wer so eine Auto sucht, macht für kleines Geld sicherlich nichts falsch. Ersatzteile gibt es auch im Netz oder auf dem Schrott und im Zubehör für kleines Geld. Im Winter ist der Wagen unschlagbar, selbst im Harz oder in den Alpen nie Probleme gehabt. Habe noch eine AHK nachgerüstet, einen Anhänger zu ziehen war auch kein Problem. Fazit: Top Auto zum kleinen Preis.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (60 PS) von deejaymc, September 2009

3,6/5

Gekauft für 2100 € mit 80000 KM als Ex - Caritas Dienstwagen. Verarbeitung okay aber ziemlicher Plastikbomber-Look, Schaltkulisse etwas ausgelutscht. Sitze zu klein für Leute ab 1,80. Motor ist für 60 PS sehr gut im Futter, bis 140 ca. 7 Liter, aber laut isser, Spitze laut Tacho 165. Minimaler Ölverbrauch. Bremsen akteptabel, Fahrwerk gut. Jede Menge Platz für'n Kombi dieser Grösse. KM Stand nach 1.5 Jahren 120000, meist Autobahn, keine Probleme bis auf 1x Zündaussetzer wegen porösem Zündkabel und defektem Thermostat; selbst erledigt für 50 €. Null Rost am Auto, auch der Unterboden ist 1A. Die Ladekante ist etwas zu hoch. Der Wagen hat keine Extras, es kann also auch nix verrecken wie EFH etc., ist aber dadurch ein echter Spartakus. Besonders Windgeräusche nerven ab 130, ziemlich lästig auf der Autobahn, Trost spenden die Boxen hinter den Vordersitzen. Alles in allem ein empfehlenswerter kleiner kotzfester Windlbomber, nur der Motor ist auf Dauer zu schwach.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (60 PS) von heike001, Februar 2008

4,6/5

Die Geschichte mit den Verarbeitungsfehlern kann ich nicht bestätigen. In den letzten 9 Jahren hat mich die Polli dreimal im Stich gelassen. Zweimal hat mir so ein Frechdachs die Zündleitungen durchgeknabbert und das im Abstand von ca. zwei Wochen und einmal hat im Winter die Batterie die Biege gemacht.

Die Fensterheber sind ebenso wie die elektrischen Spiegelverdreher noch nie ausgefallen. Sie werden bei mir aber regelmäßig benutzt. Ich rauche im Auto, aber nur bei offenem Fenster und ich bin ein längsamBordsteinmitSpiegelEinparker.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (60 PS) von Anonymous, August 2007

3,7/5

Der Polo Variant - sogar VW Händler sind manchmal verwundert, wenn man mit diesem Wagen auf den Hof fährt, weil sie ihn noch nie gesehen haben.
Das Fahrzeug war wohl ein kleiner großer Flop bei VW. Das Fahrzeug wurde selten produziert, noch selterner gekauft und hatte große Probleme mit dem Motor und der Verarbeitung.

Meine Eltern haben dieses Fahrzeug als Vorführwagen vor 6 Jahren gekauft und sind mitlerweile 98 000km gefahren. Sie benutzen das Fahrzeug immer als Packesel von Berlin nach Úzes (Südfrankreich) um dort unser Ferienparadies einzurichten.

Das Fahrzeug selber hat für einen Polo eine große Ladefläche und hält locker mit einem Passat 3B mit. Das Cockpit des Polo Variants ist sehr modern (um vom normalen Polo Facelift) gehalten - sieht aber auch wenig wenig mager aus, wenn man sonst etwas größere und luxuriösere Autos gewöhnt ist.

Der Wagen hat wenig Unterhaltskosten und verbraucht ca. 6 bis 7 Liter Superbenzin im Stadtverkehr. Für den Langstreckeneinsatz von 1400km ist der Wagen sehr gut geeignet. Seine Fahreigenschaften sind in Ordnung, das Fahrwerk wird ein wenig schwammig, dafür kann man mit ihm auch problemlos Feldwege erkunden oder Berge erklimmen.

Der 60PS Motor bringt das Fahrzeug auf eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 160 bis 170kmh.

Nun zu den Problemen.
Das Fahrzeug hat eine sehr schlechte Verarbeitung der Fensterheber an den Türen (elektrisch), der Fensterheberschalter in der Mittelkonsole und der Spiegeleinstellung - alles lässt alle 3 oder 4 Jahre die Arbeit sausen.

Dazu kommt eine große Rückrufaktion der fast gesamten Fahrzeugreihe wegen einer defekten Ölpumpe, die bei niedrigen Temperaturen gerne mal aufhört zu arbeiten, weswegen wir bei 80 000km einen Austauschmotor bekam, weil sich der Motor festgefressen hat.

Für den Preis selber ist es eine gute Alternative zu dem teuren Passatmodel - wer aber ein wenig Luxus und Komfort haben möchte, sollte Abstand von diesem Auto nehmen.

Alle Varianten
VW Polo 1.4 (60 PS)

  • Leistung
    44 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    13.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten VW Polo 1.4 (60 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1997–2001
HSN/TSN0603/353
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,3 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.137 mm
Breite1.640 mm
Höhe1.459 mm
Kofferraumvolumen655 – 1.250 Liter
Radstand2.444 mm
Reifengröße185/60 R14 T
Leergewicht1.059 kg
Maximalgewicht1.519 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,3 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch VW Polo 1.4 (60 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,8 l/100 km (kombiniert)
9,0 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben163 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

VW Polo 1.4 60 PS (1994–2001)