12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Salzburgerstraße 178, 4600 Wels
Telefon
07242 / 46590

Erfahrungen (2)

4.8 von 5
, 4. September 2015
Sehr freundliches Familienunternehmen! Habe bei der Firma Reiter einen Audi A4 gekauft. Zu Beginn wurde ich sehr freundlich beraten von den 2 jungen Verkäufern. Sie waren sachlich, sehr gut informiert über ihre Fahrzeuge (die Firma hat ja sehr viele gebrauchte Autos) und äußerst freundlich. Die Preisverhandlung fand dann mit dem Chef der Firma (Herr Reiter) statt. Er ist sehr freundlich und kennt sich auch sehr gut aus. Es wurden noch einige Sachen mit Herrn Reiter vereinbart, welche ohne Anstand erledigt wurden. 2 Wochen nach dem Kauf leuchtete die Motorkontrolllampe auf. Ich machte einen Termin mit der Firma Reiter, da ich hoffte, dass dies noch in der Garantie repariert wird. Lt. der Werkstatt war der Differenzdrucksensor kaputt. Dieser wurde sofort auf Garantie ausgetauscht und seither hatte ich keine Probleme mehr mit dem Auto. Mein Fazit zur Firma Toyota Reiter: Ich fühlte mich sehr wohl von der Beratung bis hin zur Reparatur nach 2 Wochen. Ich kann die Firma Reiter nur weiterempfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Wenig Betreuung nach Kauf
1.8 von 5
, 27. Mai 2015
Kaufte einen Gebrauchtwagen im Wert von ca 19.000 Euro bei diesem Händler, da ich der Annahme war, dass dies sicherer wäre als privat zu kaufen. Bezahlte den Wagen vorab in bar und bin davon ausgegangen, die mit dem Verkäufer besprochenen Mängel (Lackschäden, Innenreinigung...) werden bis zur Abholung auch behoben. Als ich dort ankam musste ich Feststellen, dass am Fahrzeug nichts gemacht wurde ausser ein schriftlich vereinbartes Softwareupdate. Als ich dann bei der Fahrzeugabnahme eine fehlendes Teil (Abdeckung) im hinteren Bereich des Fahrzeuges feststellte, wurde mir gesagt, das hätte mir vor dem Bezahlen auffallen müssen - jetzt ist es zu spät, Pech gehabt!! Als ich dann ca 250 Km gefahren war leuchtete im Display ein Motorservice auf. Danach fuhr ich sofort in die nächstgelegene Werkstatt. Dort sagte man mir, es sei zuviel Oil eingefüllt worden - unsachgemäße Wartung! Nachdem ich dann mehrmals (drei Tage lang) versuchte eine Stellungnahme vom Verkäufer zu bekommen, wurde mir gesagt "das können sie ja jetzt einfach nur so sagen, wo ist der Beweis" (Foto wurde gemacht von mir und an via E-Mail an Toyota Reiter gesendet) Zweite sehr verstörende Aussage zum Thema zuviel Oil im Fahrzeug : " Man muss sich schon auch ein bisserl selbst um sein Fahrzeug kümmern" Wenn man so mit seinen Kunden umgeht und offensichtlich versucht sich aus der Verantwortung zu nehmen, dann würde ich sagen sollte man auch Kritikfähig sein. MfG
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Sind in Eile
Kein Finanzierungsangebot
Wenig Betreuung nach Kauf