Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A6
  5. Alle Motoren Audi A6
  6. 4.2 FSI (350 PS)

Audi A6 4.2 FSI 350 PS (2004–2011)

 

Audi A6 4.2 FSI 350 PS (2004–2011)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi A6 4.2 FSI (350 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 FSI (350 PS) von Anonymous, Mai 2018

5,0/5

Gut: Das Auto fährt sehr leise im Normalbetrieb, hat einen großen 80l Tank und man kann auch mal 200km/h fahren ohne Angst haben zu müssen, dass das ganze Auto gleich auseinanderfällt. Der Verbrauch hat sich bei ca. 11L/100km eingependelt (ich habe es nicht mehr so eilig wie früher) und er braucht ca. 1L Öl auf 10.000km
Die Klimaautomatik funktioniert prima, der Lautsprechersound (Bose) ist auch sehr gut

Weniger gut: Trotz der 350PS muss man kräftig geben mit hohen Drehzahlen wenn man schnell beschleunigen will, ein Diesel mit halb soviel Leistung hat da viel mehr "Bums". Ab 3000 Umdrehungen (ca. 160km/h) nehmen die Windgeräusche zu und ab 200km/h nimmt man auch den Motor wahr - viele mögen dies, ich nicht.
Der Warnton beim Signal "Bitte tanken" ist sehr laut, dass man sich ziemlich erschreckt - und automatisch vorher tankt - also Reichweite dann zwischen 600-650km vor dem Warnton
Im Winter hat man immer kalte Füße, egal wie man die Belüftung einstellt - das ärgert mich sehr!
Die Spritzstrahlen vom Heckscheibenwischer verstellen sich oft oder gehen gleich ganz kaputt - habe die Düsen bereits 3x erneuert.
Einen USB-Anschluss und Bluetooth-Unterstützung für Musik bzw. Internetradio über Smartphone musste ich im Car-Hifi-Studio nachrüsten lassen, Audi kann hier nichts machen - dafür ist das Auto schon zu alt

Als außergewöhnliche Reparaturen hatte ich bisher einen defekten Ölabscheider (hier war das Auto 17 Tage in der Werkstatt wegen Fehlersuche!) und einen komplett defekten Heckscheibenwischer. Ein Keilriemen war auch mal gerisssen, aber damit konnte ich noch zumindest weiterfahren - bin also nicht liegengeblieben. Im Rahmen eines Wildschadens wurde etwas am Kühler repariert - da war das Auto insgesamt 3x in der Werkstatt bis alles wieder einwandfrei funktionierte - fast 5000€ welches die Teilkasko bezahlt hat. Das Kühlsystem scheint sehr kompliziert zu sein

Gewöhnliche Reparaturen gab es mehr, aber eher dem Verschleiß geschuldet...Auspuff, Bremsen, Radlager, Birnen (zwischen 200.000km bis 210.000km sind glaube ich fast alle Birnen einmal kaputtgegangen (Abblendlicht, Blinker). Wahrscheinlich ist bei einem Audi auch alles etwas teuer wie bei einem Golf

Fazit: Mein bestes Auto bisher! Ansonsten hätte ich längst gewechselt. Das Auto ist jetzt 11 Jahre alt und ich habe letzte Woche eine Schnapszahl draufbekommen...333.333km - davon habe ich ca. 280.000km selbst draufgefahren. Wenn etwas am Motor oder Getriebe ist - dann ist wahrscheinlich schnell Feierabend! Aber solange nur Verschleißteile kommen...
Tanken tut immer weh (Superplus), meist sind 100€ weg - oder auch etwas mehr. Inspektionen hauen auch rein da 8,5l Öl in den Motor passen - und trotzdem! Das Auto weckt auch Emotionen...
Möglicherweise kaufe ich mir das gleiche Modell auch mit demselben Motor, vielleicht von Baujahr 2009 oder 2010 mit weniger Kilometer - hier ist dann vorne bereits LED-Licht drin. Dann kann ich die Reifen weiterhin fahren und die Hifi-Anlage umbauen - da weiß ich was ich habe!

Euch allen viel Glück und danke fürs Lesen
Marc

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 FSI (350 PS) von zuger73, November 2010

3,8/5

Habe den Avant sehr günstig (70% Abschreibung) als 3-jährigen Leasingrückläufer mit 110tkm übernommen.
Zusammen mit der Vollausstattung ergibt es ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ich geniesse die Annehmlichkeiten der ganzen Assistenzsysteme.

Die Qualitäten des A6 sind ja weitgehend bekannt. Mich stört einzig das Stuckern der Vorderachse, was nicht der Klasse entspricht.

Ausser dem defekten 3.Bremslicht bewährt sich das Auto in allen Situationen.

Der Verbrauch hält sich trotz der vielen Stadtfahrten mit insgesamt 12.8l im Rahmen und ist wegen der Souveränität jeden Liter wert!

Alle Varianten
Audi A6 4.2 FSI (350 PS)

  • Leistung
    257 kW/350 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    66.050 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi A6 4.2 FSI (350 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2008
HSN/TSN0588/AAZ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.163 ccm
Leistung (kW/PS)257 kW/350 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.933 mm
Breite1.855 mm
Höhe1.463 mm
Kofferraumvolumen565 – 1.660 Liter
Radstand2.843 mm
Reifengröße225/50 R17 W
Leergewicht1.830 kg
Maximalgewicht2.460 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.163 ccm
Leistung (kW/PS)257 kW/350 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A6 4.2 FSI (350 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,9 l/100 km (kombiniert)
15,7 l/100 km (innerorts)
8,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben259 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Audi A6 4.2 FSI 350 PS (2004–2011)