Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi Q7
  5. Alle Motoren Audi Q7
  6. 4.2 TDI (327 PS)

Audi Q7 4.2 TDI 327 PS (2005–2015)

 

Audi Q7 4.2 TDI 327 PS (2005–2015)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi Q7 4.2 TDI (327 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Audi Q7 4.2 TDI (327 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Habe das fahrzeug mit knapp 2000 Kilometern vom Händler übernommen und es anschließend acht Jahre lang gefahren. Bis auf einen Kolbenfresser, der noch unter Garantie behoben wurde, gab es keine Probleme mit dem Auto. (Außer ein Sonsorentausch und natürlich Verschleißteile.) Alles Top. Ich hatte die große 4.2 liter Diesel-Maschine. Hatte ordentlich Zug bereits bei sehr kleinem Drehzahlbereich.

Das Fahrzeug wurde meistens im Stadtverkehr bewegt, es gab aber auch längere Ausfahrten wie zum Beispiel nach Spanien, in die Schweiz, Prag, etc. Das ist also ein sehr zuverlässiges Fahrzeug.

Zur Ausstattung lässt sich folgendes sagen. Es gab S-line, Luftfahrwerk, Bose Surround Sound, Lederausstattung, Navi, Sitzheizung vorne und hinten, elektrische Kofferraumklappe mit öffnen und schließen, memory sitze und so weiter und so fort. War also ein top Fahrzeug. Musste es wirklich schweren Herzens wieder verkaufen da es einfach nur noch rumstand und kaum genutzt wurde.
Zu den Kosten lässt sich sagen dass natürlich der Kundenservice bei der Vertragswerkstatt schweineteuer ist, da gibt es aber sicher auch Alternativen. Beim Spritverbrauch lag ich immer sehr nah an der Werksangabe, was mich sehr überrascht hat.

Erfahrungsbericht Audi Q7 4.2 TDI (327 PS) von mysterio1pennergame, Februar 2017

3,0/5

Der Q7 ist generell ein toller Wagen. Doch leider hielt ich ihn nicht lange in den Händen da er bei mir zuviele Mängel aufwies. Zum einen sind die Proportionen des Wagens nicht sehr gut zum Parken geeignet, vor allem in der Innenstadt! Die Innenausstattung gefällt mir sehr gut aber nutzt sich bei häufigem Gebrauch doch vehement ab. Durch unseren Wohnwagen den wir jährlich mit in den Urlaub genommen haben, ist schon 2 mal die Achse gebrochen und die Bremsen mussten oft erneuert werden.
Desweiteren bietet der Wagen dennoch ziemlich viel Zeug an Elektronik, was dennoch für den ein oder anderen Nutzer nicht ansprechend sein könnte.

Erfahrungsbericht Audi Q7 4.2 TDI (327 PS) von Anonymous, Februar 2016

3,5/5

Der Q7 wurde von mir während der Jahre 2008-2010 gefahren. Dieser recht große SUV von Audi ist ein scharfer Konkurrent zur Mercedes GL Klasse. Der Audi ist technisch auf einem sehr hohen Stand. 327 PS bringen dieses fast zweieinhalb Tonnen schwere Gefährt auf eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km in der Stunde in nur 6,4 Sekunden ist die 100 erreicht. Dies kostet natürlich Benzin, und zwar 11-15 l, je nach Fahrweise. Die perfekt schalten sechs Gangautomatik ist einfach spitze.
Auch dir sehr gut gestaltete und luxuriöse Innenraum verleiht diesem Auto das gewisse Etwas. Hier können 4-5 Erwachsene äußerst bequem in angenehmer Atmosphäre verweilen. Durch seinen großen Kofferraum mit einer Zuladung von fünf großen Koffern sind auch ausgediente Urlaube mit Familie kein Problem.
Leider hat man mit diesem großen Auto Probleme in der Stadt einen Parkplatz zu finden. Somit gibt es leichte Abzüge in der Alltagstauglichkeit.
Mit monatlichen Kosten von 4-500 € sind zu rechnen.

Erfahrungsbericht Audi Q7 4.2 TDI (327 PS) von Anonymous, Dezember 2009

3,2/5

Einen Offroader mit viel Diesel-Power hatte ich beim Autovermieter bestellt - einen AUDI Q 7 4.2 habe ich bekommen.

Was für ein Auto (-mobiler Größenwahn) !!!
Aber chic, Komplettausstattung mit Leder, alles Automatik, TV, 21 Zöller, Rückfahr-Cam, ..... - NP in Regionen um die 67.000 € .

Es war einfach Wahnsinn - absolute Power, super Sitze, absolut geiles Reisen auch nach 600 km Nonstop!

Alles innen vom Feinsten, fürstlicher Kompfort. Leider gestaltete sich das Einparken in Frankfurt als Desaster - die Riesenkiste passte nirgends rein.

Ja, und der leidige Verbrauch!
Wir sind über die BAB mit Volldampf gebraust - Schnitt waren 28,8 l Diesel (v-Max bei 270 km/h lt Tacho).
Alles hat seinen Preis. Auch bei verhaltener Fahrweise war unter 12 bis 14 l nix drin - aber, wer über 130.000 DM für ein Auto bezahlt, hat wohl auch die Kohle zum Tanken!

Es war ein super Erlebnis - Gratulation an AUDI !!!!

Erfahrungsbericht Audi Q7 4.2 TDI (327 PS) von Anonymous, Februar 2008

4,1/5

Auch ich bin nicht gerade ein Fan der momentan so beliebten SUV-Klasse, dennoch wollte ich mir eine Probefahrt mit dem Q7 4.2 TDI nicht entgehen lassen.

Anfangs hatte ich mich eigentlich deutlich mehr auf den Motor gefreut als auf das gesamte Auto. Die Vorstellung von einem derart kräftigen TDI gefiel mir schon sehr.

So stand ich dem Q7 durchaus sehr sektpisch gegenüber und konnte mich nicht so recht mit dem protzigen Auftreten und der etwas eigenartigen Formgebung anfreunden. Irgendwie war mir der Q7 einfach viel zu groß und aufdringlich.

Im Innenraum wendet sich allerdings das Blatt und schnell war ich überzeugt. So einen komfortabeln und geräumigen Innenraum hatte ich schon lang nicht mehr gesehen. Alles in feinste Materialien gehüllt und perfekt verarbeitet. So muss ein Innenraum in dieser Preisklasse aussehen.
Das Amturenbrett fügt sich sehr gut in das Gesamtkonzept ein und auch Schalter und Instrumente sind sehr wohl geformt und ausgeführt. Die Sitze im Fond lassen sich einzeln verschieben und auch auf der vordersten Einstellung ist die Beinfreiheit noch mehr als befriedigend. Alle Passagiere sitzen unglaublich bequem und geniessen höchstmöglichen Komfort und Luxus.
Ist man in einer größeren Gruppe unterwegs so stehen 2 weitere Sitzplätze im "Kofferraum" zur Verfügung, der übrigens ausserordentlich großzügig dimensioniert ist.
Die Ausstattung glänzt mit technischen Raffinessen wie Rückfahrkamera etc..

Das Fahrverhalten des Q7 ist allerdings der Punkt der mich wirklich erstaunt. Der hohe Schwerpunkt und das noch höhere Gewicht sprechen eigentlich keine gute Sprache und harmonieren nicht gerade mit den Grenzen der Physisk, dennoch ist es den Entwicklern gelungen die Physik in weiten teilen scheinbar zu überlisten:
Das hohe Gewicht macht sich kaum bemerkbar, der Q7 zirkelt um Kurven wie ein handlicher Kleinwagen, beschleunigt unglaublich und auch die Verzögerung ist genial. Diese Abstimmung ist beeindruckend und überzeugend. Ich hätte mir nicht ansatzweise vorstellen können dass modernen Technik, diese ungünstigen Voraussetzungen so gut kaschieren kann.

Die Fahrleistungen sind unfassbar. Das 2,5t Schiff beschleunigt in 6,4s auf 100 km/h und erreicht eine angemessene Endgeschwindigkeit. Im Fahrzeuginneren merkt man allerdings ohne einen Blick auf die Instrumente schlichtweg nichts.

Der Motor ist ein Gedicht! Er hängt gut am gas bietet ein enormes Drehmoment und einen angemessenen Verbrauch. Mit 15L ist man schon sehr verschwenderisch unterwegs, was in anbetracht des Gewichts in Ordnung sein dürfte.

Diese ausgedehnte Ausfahrt war ein wirkliches Erlebnis. Ich hätte mir nie erträumt, das der Q7 so "sportlich" auf der Straße liegt. Insgesamt kein Auto für mich, da unnötig und unpraktisch - den Motor hätte ich allerdings gerne in einem A6 Avant gesehen...!

Erfahrungsbericht Audi Q7 4.2 TDI (327 PS) von flyflo, Juni 2007

4,0/5

Auch wenn viele Hersteller den SUV Bereich für sich entdeckt haben, dann hat Audi die Umsetzung mit den Q7 sicherlich perfektioniert; das Fahrzeug, unabhängig von der Motorisierung, ist phenomenal; sicherlich ist das Fahrzeug für bestimmte Gassen zu gross, die hintere Sitzreihe (3.) nicht optimal, aber Ausstattung und zusätzliche Optionen (z.B. Side View, Rückfahrkamera) sind spitze; die Motorisierung ist Weltklasse und gibt einem sogar bei diesem Monster das Gefühl von Sportlichkeit; ok, das ganze gibt es natürlich nur zu einem beachtlichen Preis; sehr zu empfehlen ist hier das S-Line Ext. Paket, denn hierdurch werden die vordere und hintere Schürze ein wenig nach unten verlängert und sind zudem in Wagenfarbe lackiert; optisch sind hier auch die neuen 21'' ein super Hingucker....bin schon gespannt auf den neuen 5.0 L Diesel von Audi....der bringt mit über 500 PS wohl richtig Laune :-)

 

Audi Q7 SUV 2005 - 2015: 4.2 TDI (327 PS)

Eher zurückhaltende Bewertungen kassierte der 4.2 TDI (327 PS) von den Audi-Fahrern. Während der Q7 SUV 2005 insgesamt durchschnittlich 3,9 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,8 von fünf Sternen ab. Verbaut ist auch eine für entspanntes Fahren ausgelegte Automatikgangschaltung mit sechs Gängen. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 11,1 Liter Diesel.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 4.2 TDI ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den gekennzeichneten Gegenden fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 294 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 4.2 TDI ein empfehlenswerter Motor von Audi, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Audi Q7 4.2 TDI (327 PS)

  • Leistung
    240 kW/327 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    71.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Audi Q7 4.2 TDI (327 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Large
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN0588/AGH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.134 ccm
Leistung (kW/PS)240 kW/327 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,4 s
Höchstgeschwindigkeit236 km/h
Anhängelast gebremst3.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.086 mm
Breite1.983 mm
Höhe1.697 mm
Kofferraumvolumen775 – 2.035 Liter
Radstand3.002 mm
Reifengröße255/55 R18 W
Leergewicht2.420 kg
Maximalgewicht3.115 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.134 ccm
Leistung (kW/PS)240 kW/327 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,4 s
Höchstgeschwindigkeit236 km/h
Anhängelast gebremst3.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi Q7 4.2 TDI (327 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt100 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,1 l/100 km (kombiniert)
14,9 l/100 km (innerorts)
8,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben294 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch12,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen327 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f