Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Corvette
  5. Alle Motoren Chevrolet Corvette

Chevrolet Corvette Coupé (1997–2004)

Alle Motoren

C5 5.7 (344 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 344 PS
Ehem. Neupreis ab: 51.078 €
Hubraum ab: 5.666 ccm
Verbrauch: 12,1 l/100 km (komb.)

C5 5.7 (282 PS)

0/0
Leistung: 282 PS
Ehem. Neupreis ab: 47.192 €
Hubraum ab: 5.733 ccm
Verbrauch: 11,2 l/100 km (komb.)

C5 5.7 (294 PS)

0/0
Leistung: 294 PS
Ehem. Neupreis ab: 48.726 €
Hubraum ab: 5.733 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Corvette 1997 - 2004

Die vierte Generation des Corvette Coupé fertigte Chevrolet in den Jahren 1997 bis 2004. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 59 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1962 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Allerdings haben wir auch erst vier Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Corvette Coupé.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Der C5 5.7 (344 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam 3,8 von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist hingegen der C5 5.7 (344 PS), er bringt mit 344 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der C5 5.7 (294 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch elf Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU2 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von 290 g bis 314 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Sportwagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 17 Fotos des Corvette Coupé.

Weitere Chevrolet Coupé