Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C4
  5. Alle Motoren Citroen C4

Citroen C4 Kompaktwagen (2004–2010)

Alle Motoren

1.6 16V (109 PS)

3,6/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.550 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.650 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.4 16V (88 PS)

3,9/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.350 €
Hubraum ab: 1.360 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.6 16V THP (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.000 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 16V VTi (120 PS)

3,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.500 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.6 HDi (90 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.490 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (FAP) 136 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.000 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.6 HDi (FAP) (109 PS)

3,8/5 aus 23 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.400 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (FAP) (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.850 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen C4 2004 - 2010

Der C4 Kompaktwagen von Citroen wurde in erster Generation von 2004 bis 2010 gebaut. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kompaktwagen im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 56 an der Zahl. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die drei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.273 mm, einer Höhe von 1.471 mm und einer Breite von 1.773 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.608 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 314 Litern bis maximal 352 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es sechs Benzinmotoren und vier Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.491 kg. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.511 kg (gebremst) oder 628 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Der 2.0 16V (140 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze 4,4 von maximal fünf Sternen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.6 16V THP (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 150. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.6 HDi (FAP) (109 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 120 g bis 193 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Citroen Kompaktwagen und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Citroen C4 Kompaktwagen (2004–2010)

Fahrbericht: Citroën C4 VTi 120 - Bayrisch Creme
Autoplenum

Fahrbericht: Citroën C4 VTi 120 - Bayrisch Creme

Citroën war in Deutschland noch nie eine Marke für die Massen. Da macht das Volumenmodell C4 keine Ausnahme. Vier Jahre nach dem Marktstart gibt es...

Fahrbericht: Citroën C4 1.6 HDI - Schalten und walten
Autoplenum

Fahrbericht: Citroën C4 1.6 HDI - Schalten und walten

Citroën bietet den C4 ab sofort auch mit einem automatisierten Schaltgetriebe an. Nachdem dessen Technik bei den kleineren Modellen C2 und C3 bisla...

Citroën C4: Parfümierter Preisbrecher mit überzeugenden Innovationen
auto-news

Citroën C4: Parfümierter Preisbrecher mit Innovationen

Xsara-Nachfolger als Limousine 1.6 16V Confort im Test

Alternativen

Citroen C4 Kompaktwagen (2004–2010)