Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu YRV
  5. Alle Motoren Daihatsu YRV
  6. 1.3i 16V Turbo (129 PS)

Daihatsu YRV 1.3i 16V Turbo 129 PS (2000–2005)

Daihatsu YRV 1.3i 16V Turbo 129 PS (2000–2005)
18 Bilder
Varianten
  • Leistung
    95 kW/129 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.349 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze4
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2004–2005
HSN/TSN7111/378
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.298 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst350 kg
Maße und Stauraum
Länge3.765 mm
Breite1.620 mm
Höhe1.550 mm
Kofferraumvolumen24 – 1.076 Liter
Radstand2.355 mm
Reifengröße175/55 R15 T
Leergewicht927 kg
Maximalgewicht1.420 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.298 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst350 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt40 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,0 l/100 km (kombiniert)
9,4 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben165 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab17.349 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Daihatsu YRV 1.3i 16V Turbo (129 PS)

4,8/5

Erfahrungsbericht Daihatsu YRV 1.3i 16V Turbo (129 PS) von Anonymous, März 2018

5,0/5

Ich hab vor 3 Jahren den YRV GTti von meiner Stiefmutter übernommen.
Erstbesitz war Daihatsu Deutschland GmbH.
Meine Stiefmutter übernahm ihn dann mit 10.000km.
Ich selbst hab ihm dann vor 3 Jahren mit ca 135.000km übernommen.
Mittlerweile hat er knapp 180.000km gelaufen und ich kann eig nichts negatives berichten.
Außer Verschleißteile musste bis jetzt nichts gemacht werden.
Allerdings steht jetzt eine "größere" Reparatur für den TÜV an: die Schweller sind durch...
Da es aber der einzige links gelenkte GTti Limited in Gelb ist,werde ich den Wagen erhalten.
Der Fahrspaß lässt keine Wünsche offen und lässt - auch heute noch - einige hochpreisigere Autos "alt aussehen".
Und wer den heute üblichen Komfort nicht braucht,ist hier goldrichtig.Klima,ZV+FB,el.FH,el.Spiegel-was braucht man mehr?
Außerdem ist er durch die verschiebbare Rückbank sehr variabel und man kann sogar zu zweit drin schlafen-wenn man möchte...
Der Verbrauch bat sich bei 8l eingependelt-bei recht forscher Fahrweise.
Die vom Werk angegebenen 8,4s von 0-100 werden deutlich unterboten (ca. 7,2s).
Die Höchstgeschwindigkeit kann nur geschätzt werden (ein Tacho über 220km/h wäre wünschenswert)...
Versicherung und Steuer sind ein Witz...
Mit der "sportlichen" Optik in dem auffälligem gelb ein garantierter Hingucker...

Erfahrungsbericht Daihatsu YRV 1.3i 16V Turbo (129 PS) von Anonymous, November 2012

4,6/5

war mal wieder auf der suche nach einem Exoten : da überzeugt mich 2 Dinge unter 1ooo Kg und 129 Turbo PS. ein Blick bei Wiki ergab nur 150 sind davon nach Deutschland gekommen ! Klar war so einen will ich - gesagt getan - den ersten fand ich in Berlin ( gelb ) 160t km auf dem Tacho - probe fahrt : ( Verkäufer ) nun treten sie doch mal drauf der geht ab wie eine Rakete , der Motor hatte hatte nicht einmal 4 Minuten zeit Temperatur zu bekommen - widerstrebend versuchte ich ein wenig druck zu machen - er hatte recht - zog an wie eine ..... . nach der Probefahrt und bei geöffneter Haube leichtes rasseln der Steuerkette.
Ich nahm Abstand von der Erwerbung dieses Fahrzeuges zumal es kein einsehen gab das Kaufpreis zum Aufwand der in Standsetzung gab.

Ich suchte ein wenig und wurde fündig zwischen Hamburg und Bremen - aus erster Hand mit einen Preis der angemessen war - nach einer voll Inspektion , neuen Reifen ging es zum Alltags Test - seit fast 8 Monaten im Einsatz - wurde nach kürzester zeit von meiner Frau adoptiert , 6 l im Stadtverkehr mit einer sehr sanft schalten 4 Gang Automatik - Klima e-Fenster und und ... - aber es gibt einen Wermutstropfen : ein Fahrwerk hart wie ein Brett - ok irgendwie muss man die Leistung auch bei höheren Geschwindigkeiten auf die Straße bekommen - also richtig hatte es mich nicht erschreckt hatte davor 2 x einen Smart - den GTti erkennt man an dem großen Ansaugloch in der Motorhaube die für die Luft für den Ladeluftkühler sorgt. Beim Ampelstart sorgt er schon bei wenig druck für die Überraschung der dritten Art ohne das sofort mit der Tankanzeige zu quittieren. Ich finde das ist ein Spassmobil für den täglichen Einsatz und würde immer wieder einen nehmen - bisher ist der Betrieb störungsfrei