Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Focus
  5. Alle Motoren Ford Focus
  6. 1.6 TDCi (115 PS)

Ford Focus 1.6 TDCi 115 PS (2010–2018)

 

Ford Focus 1.6 TDCi 115 PS (2010–2018)
234 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von ViRo93, Oktober 2019

2,0/5

Meine Erfahrung bezieht sich auf einen BJ.2011...habe den Focus mit 43.000 km gekauft und mittlerweile ca. 50.000 km damit zurückgelegt. Leider ist meine Erfahrung ziemlich negativ, gerade im Vergleich zum super zuverlässigen Mk.1.

Die Verarbeitungsqualität im Innenraum lässt bei den ersten Baujahren sehr zu wünschen übrig, bei niedrigen Drehzahlen klappert es aus der Mittelkonsole. Die Aluminiumoptik-Folie am Lenkrad blättert nach einer Zeit ab, sehr unschön. Positiv finde ich lediglich die Geräuschisolation, selbst bei 180 km/h ist es noch relativ leise im Innenraum.

Der PSA-Diesel ist absolut in Ordnung, hat bis jetzt keine Zicken gemacht. Durchzug ziemlich gleichmäßig, der von VW gewohnte "Bums untenrum" fehlt hier zwar, dafür zieht er schön durch.

Die Kupplung ist eine Vollkatastrophe, beim Auskuppeln springt das Auto immer ruckartig nach vorne. Und ja, ich bin kein Fahranfänger! Ford Autohaus meinte, dass es mit der Motorsteuerung zusammenhängt - Softwareupdate hat nichts gebracht und die Kupplung wollen die mir nicht wechseln, da "Verschleißteil".

Sensoren fallen hier auch regelmäßig aus, besonders ärgerlich ist der Ausfall des Innentemperatursensors im Hochsommer gewesen. Das hat zur Folge, dass immer nur heiße Luft rausgeblasen wird. Bei 30 Grad Außentemperatur unerträglich, hat mir meinen Italienurlaub ruiniert. Seitdem der Sensor gewechselt wurde, war das Problem beseitigt. Jedoch ist nur einen knappen Monat später der Außentemperatursensor ausgefallen - dieser sitzt im Seitenspiegel auf der Beifahrerseite, d.h. die Werkstatt musste den kompletten Spiegel wechseln (kein Witz)...

Alles in einem kann ich euch von einem Ford Focus Mk.3 abraten, zumindest wenn es sich um ein frühes Baujahr handelt.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von 3428jung, Februar 2017

3,0/5

Ein guter Motor. Im oberen Drehzahlbereich leider etwas schwach.
Ich finde das Auto schön. Preis-Leistung ist okay. Ich fahre im Durchschnitt mit etwa 8,5 Liter / 100 km.
Bisher hatte ich noch keine Probleme. Das Auto ist aus 2012. Das Audiosystem hat seine Schwächen. Allgemein ein gutes Fahrzeug für eine Familie.
Es gibt sicher attraktivere Autos in der Preisklasse.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von kl.rudolfmartin, Februar 2017

4,0/5

Schönes Design und gut verarbeitetes Auto. Klimaanlage und Spritverbrauch können überzeugen und halten sich bei vergleichbaren Modellen durchaus im akzeptablem Rahmen
Gänzlich umlegbare Rückbank und dadurch sehr große Verstaufläche für anfallendes Gepäck
Für externes Radio muss eine Werkstatt aufgesucht werden. Oder es muß eine Zusatzoption beim kauf gebucht werden .Die Kupplung kommt allgemein ein wenig spät, dass ist einje gewöhnungsfrage
Mit diesem Auto bin ich zufrieden und kann es zum Kauf empfehlen .

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von Nachbarslumpi85, März 2015

4,6/5

Dieses Auto ist zu mögen. Es gefällt optisch, es ist ein Wagen bei dem man sich umdreht und nachschaut, nicht so langweilig wie andere Fahrzeuge in dieser Klasse.

Technisch hervorragend. Habe den 1,6l Trend mit fahrassistenz-system 1+2 und Winterpaket mit Sitzheizung, funktioniert alles prima!

Ich mag dieses Fahrzeug allein wegen der Farbe, die im Winter äusserst dankbar ist und den technischen Interessen (Fahrspurhalte Assistent, Active City stop, VS-Erkennung, usw..)
Fahr zZ auf 6,2l hauptsächlich mit fahrt zur Arbeit (nur 1Km)

Eigentlich gibt es keine Contras, das gesamte Auto ist wertig gebaut, alle Teile sitzen stabil, nix wackelt, das Fahrwerk ist Straff und sportlich.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von Jetstream747, April 2013

4,4/5

Ich bin nach 20 Jahren Renault auf den Ford Focus Turnier (Trend, 1.6 115 PS Diesel) umgestiegen und habe den Wechsel bisher nicht bereut.

Wegen Nachwuchs musste ein größeres Fahrzeug angeschafft werden und vom P/L und der Ausstattung her war der Ford als Jahreswagen einfach unschlagbar günstig zu haben.

Diverse Testberichte hatten mich anfangs etwas abgeschreckt, wurde doch von erheblichen Bedienschwächen und einem mit Schaltern überladenem Cockpit geschrieben.
Bis heute wundere ich mich über diese Aussagen und finde sie peinlich für die Redakteure!
Nach meinem Empfinden ist das meiste sehr schnell und leicht verständlich und ohne irgend welche nervigen Doppelfunktionen gelöst. Und allgemein ist bei einem Wechsel zu einem anderen Modell / Fabrikat auch immer eine gewisse Umstellung erforderlich.
Gerade bei Dunkelheit finde ich das Cockpit übrigens von der Beleuchtung her sehr gelungen und ästhetisch.

Das Fahrwerk ist wirklich hervorragend abgestimmt.
Ich hatte schon diverse Modelle von Audi und BMW als Firmen-/ Mietwagen und finde, dass sich der Ford Focus hier nicht zu verstecken braucht. Auch die Lenkung ist super direkt und vermittelt ein gutes Gefühl zur Fahrbahn.
Der kleine 1.6 Diesel Motor mit 115 PS reicht für ordentliche Fahrleistungen vollkommen aus. Das Auto ist damit keine Rakete, aber auch alles andere als eine lahme Krücke. Man kann schön schaltfaul fahren und der Motor ist für einen Diesel erstaunlich drehfreudig. Vom Verbrauch her liege ich bei einem Mix aus viel Autobahn und Landstraße im Schnitt bei 5.9 Liter.

Ausschlaggebend für den Ford Focus war neben dem P/L aber auch das Platzangebot, insbesondere der Kofferraum. Dieser lässt sich durch die niedrige Ladekante gut beladen und er besitzt ein fast quadratisches Format. Endlich passt auch der sperrige Teutonia Kinderwagen ohne Ausbau der Räder rein. Eine Wohltat :)

Auch Kind und Frau fühlen sich in diesem Fahrzeug sehr sicher und angenehm untergebracht. Ich kann dieses Modell somit guten Gewissens sehr empfehlen.

Von daher fehlt mir zu meinem weiteren (Auto-)Glück nur noch das weitere Ausbleiben teurer Reparaturen.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von fps1305, Dezember 2012

3,0/5

Sehr gute Fahreigenschaften, gute Wintertauglichkeit, ausreichend Kofferraum ,sehr gute Ausstattung, sparsam, negativ: zu enger Innenraum ,schlechte Verarbeitung im Detail!
Bisher noch keine Reparaturen! Wieso hat der Focus kein Tagfahrlicht? Ist das ab 2011 nicht Vorschrift?

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS) von hei65mac, Juli 2012

3,3/5

Ich besitze den Ford Focus seit April 2011 - 19000 km gefahren

Das Fahrverhalten ist sehr gut, mit dem Durchschnittsverbrauch von momentan 5,6 l/100 km bin ich sehr zufrieden. Bedienelemente und Bordcomputer - alles prima.

Großes Minus bei mir - die Standheizung
- als die Temperaturen niedriger wurden, stellte ich fest, dass die Standheizung nicht nicht korrekt funtioniert
- 5 mal hatte ich das Auto nun schon wegen dieses Problems in der Werkstatt, doch leider ist diese nicht bereit, ein Problem zu sehen, so dass ich jetzt leider bis zum nächsten Winter warten muss, um zu "beweisen", dass ein Mangel besteht.
Ich habe schon in vielen Foren (auch hier) gelesen, dass Fordbesitzer seit 2010 viele Probleme mit der Standheizung haben, aber Ford gibt nicht zu, dass es einen Fehler der Software gibt und jeder muss nun für sich allein kämpfen.
Kein Kundenservice - ich bin darüber sehr verärgert.

Alle Varianten
Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.520 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2011–2014
HSN/TSN8566/AWG
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Maße und Stauraum
Länge4.358 mm
Breite1.823 mm
Höhe1.484 mm
Kofferraumvolumen277 – 1.148 Liter
Radstand
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.344 kg
Maximalgewicht1.900 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst670 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Focus 1.6 TDCi (115 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt53 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
5,1 l/100 km (innerorts)
3,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben109 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen145 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a