Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic

Honda Civic Aero Deck (1998–2000)

Alle Motoren

1.4i (75 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.190 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

1.4i S (90PS)

4,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.481 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

1.5i (114 PS)

0/0
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.254 €
Hubraum ab: 1.493 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.6i (115 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.327 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

1.8 VTi (169 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 169 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.799 €
Hubraum ab: 1.797 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Civic 1998 - 2000

Die zweite Generation des Civic Kombis produzierte Honda von 1998 bis 2000. Nach 32 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1987 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Ganze 4,1 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur acht Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Mit Außenmaßen von 4.425 x 1.695 x 1.440 Millimetern und einem Radstand von 2.620 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.312 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 415 Liter.

Du kannst zwischen fünf verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.310 kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.000 kg und 1.200 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.6i (115 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.8 VTi (169 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,1 von fünf Sternen beurteilt. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.5i (114 PS) benötigt kombiniert nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU3 und EU2. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 161 g bis 212 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Fast 20 Jahre ist es her, dass der Wagen zuletzt vom Band rollte. Das hat auf seine Beliebtheit als Gebrauchter aber kaum Auswirkungen. Vielleicht schlummert hier ein kleines Nostalgie-Juwel?

Alternativen

Honda Civic Aero Deck (1998–2000)