Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Grandeur
  5. Alle Motoren Hyundai Grandeur

Hyundai Grandeur Limousine (1998–2005)

Alle Motoren

XG 30 (188PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 188 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.090 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

XG 350 (197 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 197 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.400 €
Hubraum ab: 3.497 ccm
Verbrauch: 12,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Hyundai Grandeur 1998 - 2005

Die Grandeur Limousine von Hyundai wurde von 1998 bis 2005 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär die Limousine bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur sechs Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.420 Millimeter, in der Breite 1.825 Millimeter und in der Länge 4.865 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.750 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Mit einem Kofferraumvolumen von 453 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.679 kg und 1.750 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die erlaubten Anhängelasten für das Grandeur-Modell liegen bei maximal 1.800 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der XG 30 (188PS) die beste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Der XG 30 (188PS) beweist auch beim Verbrauch, weshalb sie die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Zwar fällt dieser mit zehn Litern Benzin auf 100 Kilometer kombiniert nicht gerade klein aus, trotzdem findet sich in der Baureihe keine sparsamere Alternative. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der XG 350 (197 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So bekommt er noch 3,5 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Auch die CO2-Emissionen kommen entsprechend der Schadstoffklasse mit 288 g pro 100 Kilometer auf keinen allzu guten Wert.

Wir haben für dich noch 18 Fotos der Grandeur Limousine zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Hyundai Limousine

Alternativen

Hyundai Grandeur Limousine (1998–2005)