Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Sonata
  5. Alle Motoren Hyundai Sonata
  6. 2.4 (162 PS)

Hyundai Sonata 2.4 162 PS (2005–2010)

 

Hyundai Sonata 2.4 162 PS (2005–2010)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
Hyundai Sonata 2.4 (162 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Anonymous, Dezember 2019

5,0/5

Super Reisewagen sehr gut im Handling. Sehr bequem und schön ruhig im Innenraum. Für den Preis eine super Ausstattung. Mein Auto ist 13 Jahre alt und kein Rost. Bin sehr zufrieden mit meinem Hyundai Sonata GLS V-NF 2,4 Automatik. Jedes mal TÜV ohne Beanstandungen.Das Beste ich hatte in all den Jahren nicht eine Panne. Von welchem Auto kann man das schon sagen. Mit deutschen Autos hatte ich mehr Pech. Also habe ich mich entschieden auf Exoten umzusteigen und habe es nicht bereut.

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Klaasi, Februar 2017

3,0/5

Wir haben 2010 einen Sonata aus 2005 für 7500 Euro mit 100.000 Kilometern gekauft. Von der Größe und Ausstattung war ich für den Preis absolut umgehauen. Besonders hinten kann man extrem gut sitzen und wir sind zuletzt mit vier Erwachsenen und vier Paar Ski in den Wochenend-Urlaub gefahren (Ohne Dachbox). Was ich an dem Auto nicht gut finde, ist der Motor. Die 160 PS mögen für das große Auto gerade so reichen, aber der Verbrauch von fast immer 12 Litern ist mir persönlich einfach zu hoch. Deshalb hatten wir auch eine LPG-Anlage drin. Leider hatten wir auch große Probleme mit der Steuerkette, die ja eigentlich wartungsfrei sein soll.

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Ein sehr zuverlässiger Reisewagen, der nicht reperaturanfällig ist. Die Federung ist kompfortabel abgestimm und die, Motorleistung ist gut. Das Fahrzeug ist sehr bedienungsfreundlich und ausser regelmäßige Inspektionen keine weiteren Werkstattaufenthalte notwendig. Ebenso ein recht großer Kofferraum und viel Platz.
Der Verbrauch ist mit durchschnittlich 10 l Super befriedigend aber es ist ja auch kein Kleinwagen.

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Anonymous, September 2016

5,0/5

Ich mag ihn! Habe ich von meinem Opa übernommen und wollte es eigentlich verkaufen. Seit dem bin ich damit über 60tk in 3 Jahren gefahren :)) Sehr zuverlässig, geräumig und leise. Die Automatikgetriebe im Hintergrund bemerkt man gar nicht! Leider liegt der Verbarauch relativ hoch für mich mit 10l (70% München/ 30% Autobahn) ist aber ein großes Auto. Dafür ist er auf lange strecken sparsam (7,5l) ... Der Kofferraum ist seeeehr großzügig und da passt Einiges drin. Habe HU/AU bei Dekra vor 2 Wochen gemacht (nie was repariert) und die haben ihn gelobt :))

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Lechuk, August 2016

5,0/5

Ich habe meinen Sonata gebraucht im November 2014 erworben und möchte kein anderes Auto mehr haben.

Mit dem schon vorhandenen BRC Gasantrieb ist das Auto in Sachen Verbrauch und Bequemlichkeit unschlagbar. Ich fahre im Schnitt mit angeschalteter Klimaautomatik, mit 10 Liter LPG durch die Stadt.

Ich versteh nicht wirklich warum es in Deutschland im Jahr 2015 nur etwa 1300 Fahrzeuge unterwgs waren, wobei es ja auch etwas hat, ich fahre ein überaus seltenes Fahrzeug.

Ich würde gern den 2014er Nachfolger, den es leider nur in den USA gibt, käuflich erwerben, so meiner mal das zeitliche segnet.

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Anonymous, August 2016

5,0/5

Das zuverlässigste Auto, das ich je hatte! Keine einzige Reparatur, nur Wartung! Meine erste Sonata 2.4 GLS (EZ 2006) habe ich 2010 gekauft. Ich bin damit 170.000km gefahren und nie Probleme gehabt. Sehr komfortabel und leise. Perfekt für lange Strecken! Vorher hatte ich Mercedes CDI 220 (EZ 2003) - absurde Kosten und regelmäßige Reparaturen ...

Ein Freund aus USA hat mir die Sonata damals empfohlen (drüben ist Hyundai recht verbreitet und bekannt). Toll. So toll, dass ich mir vor 6 Monaten den neuen i45 zugelegt habe :)

Wer "viel Auto" und Zuverlässigkeit sucht, ist mit diesem tollen Fahrzeug besten bedient! ;)

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Anonymous, November 2013

3,4/5

Das Auto ist sehr empfehlenswert, wenn man ein komfortables und zuverlässiges Reisemobil haben möchte. Wir sind jedes Jahr in den Urlaub gefahren, bis nach Italien, Slowakai, Ungarn, Schweden. Nie hat er uns enttäuscht. Keine Reparaturen, kein Liegenbleiben. Das Fahrzeug ist seit 2006 in unserem Besitz. Der Verbrauch mit 8,5 l auf der Landstraße und 10 l auf der Autobahn bei 130 km/h ist auch nicht zu verachten. Bis jetzt hatten wir - wie gesagt - noch keine Reparatur, außer den üblichen: Bremsen, Ölwechsel und einmal Scheibenwischer.

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von StrongPoint, Dezember 2011

4,3/5

Hallo,

ich habe mir ein EU Import in schwarz aus Spanien gekauft, welches ich durch das Internet entdeckt habe.
Der Wagen kommt aus Spanien und hatte zum Zeitpunkt des Kaufes, also Mai 2011 gerade einmal 10km gelaufen und ist Baujahr 2005!

Der Wagen hat folgende Sonderausstattungsmerkmale:
- Alpine Multimediasystem (NAV,Radio,CD/DVD,IPOD+USB,DolbyDigitalSurroundSoundAnlage)
- Ledersitze vorne und hinten hellgrau
- da aus Spanien, ohne Sitzheizung, aber mit beheizbaren Außenspiegeln
- Einparkhilfe hinten
- elektr. verstellbarer Fahrersitz
- Dachfenster

Da ich in der Woche 500km zur Arbeit hin und zurück fahre und jetzt noch einen Nebenjob angefangen habe, welcher auch nochmal mind. 100km die Woche bedeutet und im Sommerurlaub in Österreich war mit dem Wagen, hat dieses Auto mich in 6 Monaten mitlerweile 24000km auf der Straße begleitet.
Dieses Auto ist bisher absolut ohne Probleme unterwegs (außer seit kurzem ein Klappern im Amaturenbrett bei unter10Grad wenn der Innenraum NICHT aufgeheizt ist, also danach weg ist) und ist wirklich sehr, sehr komfortabel zu fahren. Ich genieße jede Fahrt mit dem Wagen und als ich 12 Stunden unterwegs war nach Österreich, wollte ich obwohl wir durchgefahren sind, nicht wirklich aussteigen.
Es ist eine Wellnessoase, nur ohne Sitzheizung!
Die Sitze sind wirklich sehr bequem und der Innenraum bietet sehr viel Platz, man sitzt auch sher hoch und hat eine sehr gute Übersicht. Wer lieber rasen möchte schaft mit dem Sonata auch 230km/h, die auch ausreichend zügig erreicht sind.
Allerdings säuft er dann, was aber in Ordnung ist bei dem Motor in mein Augen. Damit sind wir beim Thema Verbrauch.
Nun ja, dieser ist für heutige Autos zu hoch, wenn ich 120km/h fahre hält er sich bei 9.2l bei 140km/h wird daraus dann auch gerne 9.4l und im Durchschnitt kann man mit 8.8l - 9.4l rechnen, wobei dann allerdings wirklich nicht gerast werden darf.
Also der Verbrauch, ist für mich der einzige Negativaspekt an diesem Auto nach 24000km!!!!!
Der Kofferraum bietet mit 525l soviel Platz, das man sich mit 2 Leuten komplett reinlegen kann oder man 6 1/2 Kisten Wasser hineinbekommt. Riesig!
Ich bin zwar erst 25, stehe aber absolut auf das Design des Sonatas, was in meiner Altersklasse nicht unbedingt der Norm entspricht, aber ich bin nunmal ein Limousinenfetischist.
Interessant ist, dass wenn man sagt ich fahre Hyundai Sonata, erst ein Seufzer kommt und fragende Gesichter (was ist ein Sonata?) und der Kommentar Reisschüssel und scheiß Verarbeitung etc. und wenn der Wagen das erste Mal gesehen wird und drin gesessen wurde, beneidende Blicke und komplimente zur Optik, sowie Ausstattung und ganz speziell die Sitze gelobt werden, sowie das Platzangebot und man sowas mit 25 hat.

Wer interesse hat sich dieses Schlachtschiff zuzulegen, sollte in der Tat einen Blick riskieren, man wird imponiert und erstaunt sein von der Größe, wenn man den Wagen das erste mal sieht und den Preis im Hinterkopf behält!

Erfahrungsbericht Hyundai Sonata 2.4 (162 PS) von Anonymous, September 2008

4,0/5

Dies ist der fünfte Hyundai seit 1993 in unserer Familie. Wir haben es nie bereut und sind mit diesem Wagen so zufrieden wie nie zuvor! Er wurde mit 5000 km, (Vorführwagen) gekauft und hat jetzt knapp 49000 km auf der Uhr. Das Platzangebot ist üppig, auch im Kofferraum kann gegenüber dem Vorgängermodell mehr untergebracht werden, da die Scharniere nicht mehr in den Kofferraum herreinragen. Die Sitze (Stoff) sind absolut langstreckentauglich. Die Automatik schaltet präzise und sehr weich, sofern man es mit der Sportlichkeit nicht übertreibt. Der Motor läuft angenehm leise und wirkt nie überanstrengt. Kein überflüssiger Elektronik-Schnickschnack der doch nur dauernd kaputt ist oder nervt. Das Design ist endlich auf der Höhe der Zeit angekommen. Bei den Vorgängermodellen überzeugten mehr die inneren Werte. Kritikpunkte: eigentlich nur einer: Hyundai, bitte baut endlich einen Kombi auf dieser Basis! Es wird ein Top-Seller. Garantiert!! Ach ja, wer hat da Rentnerauto gesagt? Ich bin noch über 20 Jahre davon entfernt!!

 

Hyundai Sonata Limousine 2005 - 2010: 2.4 (162 PS)

Der 2.4 (162 PS) ist eine der gefragtesten Motorisierungen für die Sonata Limousine 2005 und erreicht insgesamt 4,4 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Für den Wagen steht nur die gehobene Ausstattungsvariante " GLS" zur Verfügung. Du kannst zwischen 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang-Automatikgetriebe wählen. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Benzin getankt. Der Verbrauch liegt zwischen achteinhalb und 8,8 Litern je 100 Kilometer.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 2.4 ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den gekennzeichneten Umweltzonen fahren. Zwischen 198 und 210 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Alles in allem ist der 2.4 ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Hyundai Sonata 2.4 (162 PS)

  • Leistung
    119 kW/162 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Hyundai Sonata 2.4 (162 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN8252/469
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.359 ccm
Leistung (kW/PS)119 kW/162 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.800 mm
Breite1.832 mm
Höhe1.475 mm
Kofferraumvolumen523 Liter
Radstand2.730 mm
Reifengröße215/60 R16 V
Leergewicht1.538 kg
Maximalgewicht2.030 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.359 ccm
Leistung (kW/PS)119 kW/162 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Hyundai Sonata 2.4 (162 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,5 l/100 km (kombiniert)
11,8 l/100 km (innerorts)
6,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben198 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Hyundai Sonata 2.4 162 PS (2005–2010)