Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Discovery
  5. Alle Motoren Land Rover Discovery

Land Rover Discovery SUV (1989–1998)

Alle Motoren

3.9 V8 (182 PS)

0/0
Leistung: 182 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.686 €
Hubraum ab: 3.947 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 Tdi (113 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.852 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 Tdi (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.744 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Discovery 1989 - 1998

Ein echtes Original: Der Discovery SUV der ersten Generation lief von 1989 bis 1998 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Der Wagen wird von Land Rover-Fahrern mit durchschnittlich 3,8 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.968 Millimeter, in der Breite 1.810 Millimeter und in der Länge 4.524 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.540 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Das Modell gibt es wahlweise als Dreitürer mit fünf Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich sieben Sitzplätzen. Das Kofferraumvolumen von 1.970 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist sehr umfangreich und schafft dir einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf ganze 1.290 Liter.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 2.065 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die erlaubten Anhängelasten für das Discovery-Modell liegen bei maximal 3.500 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.5 Tdi (113 PS). Die 3,8 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 3.9 V8 (182 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 182. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 2.5 Tdi (122 PS) aber immer noch am geringsten. Er verbraucht, laut Hersteller, acht Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Land Rover auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU2 und EU1. CO2-Emissionen von 248 g bis 407 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Geländewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit sieben Fotos des Discovery SUVs.

Weitere Land Rover SUV