Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 6
  5. Alle Motoren Mazda 6

Mazda 6 Sport Kombi (2002–2008)

Alle Motoren

2.3 MZR (162 PS)

3,2/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 162 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.720 €
Hubraum ab: 2.261 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.3 MZR (166 PS)

3,8/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 166 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.820 €
Hubraum ab: 2.261 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

2.0 MZR (147 PS)

3,3/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.200 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

1.8 MZR (120 PS)

3,3/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.620 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

2.0 MZR (141 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.520 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0 MZR-CD (121 PS)

3,7/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.720 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

2.0 MZR-CD (136 PS)

3,8/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.520 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 MZR-CD (143 PS)

4,2/5 aus 23 Erfahrungen
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.600 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 6 2002 - 2008

Der 6 Kombi von Mazda wurde von 2002 bis 2008 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Insgesamt gibt es 74 Berichte über Erfahrungen mit dem 6, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem 6 Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.480 Millimeter, in der Breite 1.780 Millimeter und in der Länge 4.700 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.675 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 505 Litern oder 1.712 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Du kannst zwischen drei unterschiedlichen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.605 kg. Die zulässigen Anhängelasten für den Mazda 6 liegen bei maximal 550 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.300 kg und 1.600 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Der 2.0 MZR-CD (143 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,2 von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.3 MZR (166 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So erhält er noch 3,8 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.0 MZR-CD (121 PS) im Bereich Funktionalität. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.8 MZR (120 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 167 g bis zu 250 g pro 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Mazda Kombi und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Mazda 6 Sport Kombi (2002–2008)

Mazda 6 Sport Kombi: Mit starkem Diesel wahrhaft sportlich
auto-news

Mazda 6 Sport Kombi: Mit starkem Diesel wahrhaft sportlich

Bestens verarbeitet und leicht geliftet zielt der Japaner auf Herz und Verstand

Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD: Zoom-bi mit Platz da
auto-news

Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD: Zoom-bi mit Platz da

Wir haben den Familien-Transporteur mit 121 PS starkem Diesel getestet

Alternativen

Mazda 6 Sport Kombi (2002–2008)