Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz AMG GT
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz AMG GT
  6. AMG GT S (510 PS)

Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S 510 PS (seit 2014)

 

Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S 510 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS) von Anonymous, Februar 2021

5,0/5

Einer der schönsten Mercedes Sportwagen in der Geschichte des Konzerns der deutlich teurer wie der SLS im Grundpreis ab Beginn hätte sein müssen.

Die Erfahrungen des ersten bei AMG eigenständig unter hohem finanziellen Aufwand entwickelten SLS , konnten somit in das zweite Projekt C190 einfließen, und kommen somit der Preisgestaltung im Hinblick auf den (Konkurrenzdruck) zugute.

Die erste Serie des C190 AMG GT / GTS wurde nur 22 Monate für den Weltmarkt gebaut. Am 31.01.2017 war der offiziell letzte Tag zur Bestellannahme.

Der C197 AMG SLS wurde von 2009 - 2014 und somit in wesentlich höheren Stückzahlen als Coupé für den Weltmarkt produziert.

Mal abwarten ob und wann die Preise der ersten wunderschönen und unberührten Serie mit der exklusiven harmonischen Front durch die Decke gehen....?

Der Mopf 1 /2 das Cabrio, die Sondermodelle, der BS sind alle wunderschön keine frage , aber halt alle mit panamericana- Grill.

Ich habe das Fahrzeug neu erworben und bis dato problemlose 8500 km genussvoll mal gemütlich - mal etwas schneller zurückgelegt.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS) von Anonymous, Juli 2020

5,0/5

Stimme der Bewertung in vollem Umfang zu. Von der Optik perfekt, da bedarf es keinerlei Anbauteile. An die geballte Power sollte man sich langsam von Comfort bis Race herantasten. Der Klang verführt derart, daß man nicht auf den Normverbrauch kommt. Macht aber nichts, der Sound des Klappenauspuff ist besser als die Musik des Online Entertainments. Das Getriebe schaltet lückenlos. Ein Turboloch ist nicht festzustellen. Straßenlage und Kurvenverhalten sind mega. Kleine negativ Punkte sind: Die Heckklappe wird nicht elektronisch geschlossen. Keine Einstellung und akustische Meldung für Geschwindigkeitsübertretung vorhanden.Nur visuelle Verkehrszeichenerkennung.
Bis auf die beiden kleinen Punkte bin ich sehr zufrieden mit dem AMG GTS Boliden.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS) von dermacus, Februar 2017

5,0/5

Der vielleicht beste Porsche :-)
Optisch angelehnt an der kultigen Porsche 911er, allerdings mit den Typischen Mercedes Stylelementen. Die langezogene Motorhaube, ein Traum, nur beim Einparken hasst man sie :-)
Fahrdynamik traumhaft, Motor Ansprechverhalten und Sound steht dem Vorgänger 6,3 Liter Sauger aus dem SLS in nichts nach, im gegenteil ! Trotz des Biturbos
Ich freu mich schon wenn das Cabrio kommt, endlich diesen gigantischen Sound offen zu genießen. Die ab -und zuschaltbare Abgasklappe wirkt hier ware Wunder.
Mich würde interessieren vieviel Kunden Mercedes, äh AMG hier von Porsche weggelockt hat.

 

Mercedes-Benz AMG GT Coupé seit 2014: AMG GT S (510 PS)

Ab jetzt geht es um eine der beliebtesten Maschinen für das AMG GT Coupé 2014, und zwar die AMG GT S (510 PS) von Mercedes-Benz. Von den Fahrern wurde sie mit fünf von fünf Sternen bewertet. Für den Wagen steht aktuell nur die gehobene Ausstattungsvariante " Edition 1" zur Verfügung. Was aber nicht heißt, dass individuelle Anpassungen oder Wünsche beim Kauf nicht berücksichtigt werden können. Der Neupreis ist von der Ausstattung abhängig und variiert sich zwischen 135.303 und 150.713 Euro. Alle Varianten sind einheitlich mit 7 -Gang-Automatik ausgestattet. Der Verbrauch liegt bei etwa 9,4 Litern auf 100 Kilometern. Getankt wird Benzin.

Natürlich ist ein Auto für Umwelt und Klime noch nicht gerade Segen, aber in Sachen Schadstoffausstoß gehört es mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU6 immerhin zu den Besten. Der CO2-Ausstoß liegt bei 219 g pro 100 Kilometer.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom AMG GT S von Mercedes-Benz. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS)

  • Leistung
    375 kW/510 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    3,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    135.303 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen3
Sitzplätze2
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN1414/AAH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum3.982 ccm
Leistung (kW/PS)375 kW/510 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h3,8 s
Höchstgeschwindigkeit310 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.546 mm
Breite1.939 mm
Höhe1.288 mm
Kofferraumvolumen350 Liter
Radstand2.630 mm
Reifengröße265/35 R19 Z (vorne)
295/30 R20 Z (hinten)
Leergewicht1.645 kg
Maximalgewicht1.890 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum3.982 ccm
Leistung (kW/PS)375 kW/510 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h3,8 s
Höchstgeschwindigkeit310 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz AMG GT AMG GT S (510 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,4 l/100 km (kombiniert)
12,2 l/100 km (innerorts)
7,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben219 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g