Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 350 CDI BlueEFFICIENCY 265 PS (2007–2014)

Mercedes-Benz C-Klasse C 350 CDI BlueEFFICIENCY 265 PS (2007–2014)
54 Bilder
Varianten
  • Leistung
    195 kW/265 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    50.218 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2011–2014
HSN/TSN1313/BVC
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.987 ccm
Leistung (kW/PS)195 kW/265 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.606 mm
Breite1.770 mm
Höhe1.459 mm
Kofferraumvolumen485 – 1.500 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße225/45 R17 W
Leergewicht1.760 kg
Maximalgewicht2.290 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.987 ccm
Leistung (kW/PS)195 kW/265 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,0 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben159 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen211 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab50.218 €
Fixkosten pro Monat166,00 €
Werkstattkosten pro Monat108,00 €
Betriebskosten pro Monat110,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.2 2.9 18.2 23.3

5.4 Mercedes C-Klasse

2.0 BMW X3

1.2 BMW 4er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 2.5 5.2 29.8 36.4

5.6 Mercedes C-Klasse

4.0 Audi A4

2.5 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 3.6 9.0 38.1 38.1

8.8 Mercedes C-Klasse

6.7 BMW 3er

3.6 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 6.2 13.2 56.6 56.6

13.4 Mercedes C-Klasse

11.3 Audi Q5

6.2 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

4,0/5

4,0/5

Meinung von Rotstift, Februar 2017

Privat habe ich in der Vergangenheit bereits einen Golf 4 und anschießend einen Golf 6 gefahren. Als Firmenwagen fahre ich jedoch einen Mercedes-Benz, und zwar die C-Klasse 350.

Das Auto hatte ich in der Farbe weiß und mit folgenden Ausstattungen:
- Klimaautomatik
- Sitzheizung
- Kleines Navi "Command"
- Elektrische Fensterheber und Seitenspiegel
- Komforsitze
- Kühlfach im Handschuhfach
- Media IN

Das waren soweit die wichtigsten Ausstattungen. Man merkt sofort, dass dieses Auto von einem "Premiumhersteller" kommt. Die Materialien sind sehr schön verarbeitet und sind von hoher Wertigkeit. Dies ist definitiv kein Vergleich zu meinem ersten Auto, dem Golf 4 und auch kein Vergleich zum Golf 6. Da es sich bei dem Mercedes um einen Diesel handelt mit weit mehr als 250 PS und Automatikgetriebe, ist die Beschleunigung "brachial". Man wird quasi in die Sitze gedrückt, die übrigens auch als sehr bequem und komfortabel zu beschreiben sind. Der Fahrkomfort ist ebenfalls sehr gut. Das Auto liegt sehr gut und sicher auf der Straße und fährt sich sehr sportlich. Da ich viel mit diesem Auto unterwegs bin ist mir dieses auch sehr wichtig. Zudem kommt, dass das Auto sehr sparsam ist, solange man nicht mit 250 über die Autobahn brettert. Da es sich jedoch um einen Firmenwagen handelt, bei dem ich den Diesel nicht selber bezahlen muss, ist dies jedoch eher nachrangig.
Da es sich auch um einen Neuwagen handelt, den ich seit etwa 2 Jahren fahre, habe ich bisher noch keine größeren Probleme feststellen können. Das Auto ist wirklich zuverlässig.

Insgesamt ist das Auto wirklich sehr hochwertig in der Verarbeitung und es macht Spaß mit der C-Klasse täglich zu fahren. Zudem sieht er auch noch sehr schön aus. Meiner Meinung nach sogar besser, als das Nachfolgemodell (Ab Bj: 2015). Das Auto liegt gut auf der Straße und ist wirklich zu empfehlen. Leider wäre er mir privat als Neuanschaffung zu teuer, sodass ich derzeit nur geschäftlich in den Genuss komme, dieses Auto fahren zu dürfen.

4,0/5

Meinung von alex11111, Februar 2017

Die Innenausstattung ist in meinen Augen C-Klasse gerecht. C steht für Consumer. man sieht zum Beispiel deutlich an alle Kunstoffteilen (Armablage, mittelkonsole etc.) immer deutliche Fingerabdrück bzw. Flecken. Das ist in meinen Augen bei anderen amrken besser gemacht. Der Motor ist aber hingegen schon ein Klasse-Teil. Sehr durchzugstark und auch zusammen mit dem Automatik-Getriebe wirklich top zu fahren. Und hier auch mit gemässigtem Gasfuss auch sehr sparsam. Das Navi würde ich als normal empfinden, wobei ich hier immer den Eindruck hatte, das man immer einen Klick mehr im vergleich zu Audi oder BMW machte. In den 3 Jahren hatte ich keinerlei Schäden am Auto und hab immer nur den Kundendienst durchführen lassen. Hier ist es aber schon so wie beim Kauf, alles eigentlich sehr unpersönlich und nur eine "Nummer". Aber solange nichts ist ist das ja auch noch einigermassen vertretbar.

Alternativen

Mercedes-Benz C-Klasse C 350 CDI BlueEFFICIENCY 265 PS (2007–2014)