Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 200 CDI (102 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI 102 PS (1993–2000)

 

Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI 102 PS (1993–2000)
17 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS) von micha155, Februar 2017

5,0/5

Ich war von dem Fahrzeug begeistert. Ich habe ihn gekauft da war er gerade mal 12 Jahre alt und hatte als CDI nur 160 000 km. Vom Rost war auch überhaupt nichts zu sehen. Der Wagen hat mich, bis auf ein lockeres Kabel und einmal eine defekte Dichtung nie im Stich gelassen. Der Verbrauch war himmlisch. Vollgas auf der Autobahn mit 7 Litern. Bis auf die normalen Verschleißteile (die für die C-Klasse echt günstig sind) musste nichts gemacht werden. Ich hatte das Glück von defekten Injektoren verschont zu bleiben. Ich würde ihn sofort wieder kaufen, Allerdings dann mit etwas mehr PS, da die 102 schon etwas wenig sind.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS) von tom_zwilling, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug von meiner Frau Mercedes Benz C200CDI mit 75KW Diesel Handschalter. BJ 1999 und 375000km.

Das Fahrzeug hat viele km schon runter, Lima 3x neu, Wasserpumpe, Klimakondensator, Zylinderkopf, Anlasser 2x und die Achsmanschetten letzten zwei jahre gewechselt. Ausserdem Rost an den üblichen bekannten Stellen Türen, Kotflügel, Dachfenster..etc..

Ausfall Pneumatik Hecklappenschloss war letztes jahr auch noch. Sonst fährt das Auto super, Verbrauch ligt zwischen 6-7,5l Autobahn zu Stadt Diesel.

Ideal für Autobahn denn durch den Radstand einfaches hingleiten, natürlich kein Rennauto mit den 75KW aber trozdem schwimmt man gut bei 140 mit und kann auch gut bis 200km/h überholen. klar zu empfehlen und herausragend der Inneraum und kofferaum platz ohne ende. Deshalb für uns das ideale Kleinkindfahrzeug. Kinderwagen , Buggy , schlitten alles passt rein.

Wir hoffen es hält noch durch dieses Jahr dann gibts ein Neuwagen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS) von Matthias443, Februar 2017

4,0/5

Mein alter Benz hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel, und dennoch läuft er ganz okay. Große Reparaturen in der Werkstatt gab es selten bis nie.

Ein riesen Vorteil, den der Wagen hat ist, dass es auf eBay und diversen anderen Plattformen oftmals eine große Auswahl an billigen Ersatzteilen hat, so dass man Kleinigkeiten (die leider oft anfallen) schnell und günstig selber Beheben kann.

Dennoch würde ich heutzutage keinem mehr raten, es zu kaufen, da sich langsam die "Kleinigkeiten" häufen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS) von Anonymous, Dezember 2011

3,9/5

Habe vor 2,5 Jahren einen c 200 cdi Bj. 11/98 mit damals 70.000 km relativ günstig und eher zufällig erstanden, da ich urlaubs- und zuwachsbedingt auf der Suche nach einem größeren Auto war. Der Wagen hat jetzt 107.000 km und macht noch jede Menge Spaß. Fahrkomfort, Sicherheit und Verbrauch (um die 5 l bei kaum Stadtfahrten - die ohnehin meist sinnlos und nervig sind) sind wirklich Spitze, auch die Zuverlässigkeit hat sich bewährt.
Der 102 PS-Motor ist ausreichend, entspanntes Autobahn- und Überlandfahren die Stärke dieses nach über 12 Jahren noch schön gebauten Autos ohne allzu viel elektronische Spielereien (ABS und ASR und für den Notfall Airbags möchte ich nicht missen - braucht es aber wirklich mehr? Ev. Automatik und Tempomat... Immerhin kann man auch die Glühlampen bei diesem Modell selbst wechseln) Auch sonst habe ich technisch keine Probleme mit dem Wagen gehabt; klar, regelm. Wartung ist selbstverständlich und Verschleißteile auszuwechseln nach über 12 Jahren Autoleben normal. Echt teuer war das Abdichten des Differentials, das ich sicherheitshalber bei MB machen ließ. Vielleicht war das auch unnötig...Der Ölverbrauch ist deswegen nicht gesunken und liegt so bei ca. 1 - 1,5 l pro 10.000 km. Bei meinen früheren Autos hätte ich insgesamt wohl nicht so viel Geld in Ausbesserungen investiert, aber ich habe diesen MB irgendwie schätzen gelernt und empfinde ihn fast schon wie einen Youngtimer mit aboslut zuverlässiger Alltagstauglichkeit.
Naja, bleibt der (Kanten)rost... Habe davon leider erst später erfahren. Aber bei regelmäßiger Pflege und guter Nachlackierung ist auch das kein Problem, vorausgesetzt das Auto ist insgesamt technisch gewartet und gut gepflegt worden, sodass es sich lohnt (so wie bei meinem der Fall. Wichtig sind da etwa auch die Zustände der Federbeine und Achsträger).
Wer wirklich viel Platz braucht, dem sei der Kombi empfohlen; die Bj. 1998/99 und den W 203 Bj. 2001-2004 aufgrund Rost und sonstiger Mängel eher meiden. Es ist eben alles eine Frage der Zeit... Spannend wird es, wie sich der W 204 als gepflegter Gebrauchter zeigt...
Gute Fahrt und vorausschauendes Fahren!

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS) von poddyber, November 2010

3,7/5

Mein Sohn hatte dieses Modell und war bis zum heurigen Frühjahr auch zufrieden.Alle Services wurden bei MB gemacht. Aber dann kam die Überprüfung und die stellte fest, dass der Wagen vom Rost fast aufgefressen wurde und die Reparatur ca. 90% des Zeitwertes berug. Darum sofortiger Verkauf. Interessanterweise habe ich dann in den entsprechenden Foren auch den Hinweis über die Rostanfälligkeit dieses Baujahres gelesen. Rost war??? doch in den späten 90ern ein besonderes Problem von Mercedes

Alle Varianten
Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS)

  • Leistung
    75 kW/102 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.563 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1998–2000
HSN/TSN0710/395
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.148 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h13,4 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Maße und Stauraum
Länge4.516 mm
Breite1.723 mm
Höhe1.427 mm
Kofferraumvolumen430 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße195/65 R15 91T
Leergewicht1.410 kg
Maximalgewicht1.890 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.148 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h13,4 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst670 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI (102 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
8,2 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben161 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen181 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI 102 PS (1993–2000)