Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 240 (170 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 240 170 PS (1993–2000)

Mercedes-Benz C-Klasse C 240 170 PS (1993–2000)
17 Bilder
Varianten
  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.019 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1997–2000
HSN/TSN0710/357
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.397 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst710 kg
Maße und Stauraum
Länge4.516 mm
Breite1.723 mm
Höhe1.427 mm
Kofferraumvolumen430 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße195/65 R15 91V
Leergewicht1.420 kg
Maximalgewicht1.900 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.397 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst710 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,0 l/100 km (kombiniert)
14,3 l/100 km (innerorts)
7,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben239 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab31.019 €
Fixkosten pro Monat103,00 €
Werkstattkosten pro Monat78,00 €
Betriebskosten pro Monat192,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 240 (170 PS)

3,6/5

2,7/5

Meinung von ulueer, Januar 2010

Habe den C 240 (Bj. 1999) gebraucht 10/2009 mit 249.000 Km gekauft. Die hohe Km-Zahl in Kauf genommen, da der Wagen in 5/2009 bei Mercedes einen komplett neuen Zylinderkopf bekommen hatte und alle Inspektionen nur bei Mercedes gemacht wurden (dokumentiert).
Der 6-Z-Motor laeuft leise, hat ausreichend Power, verbraucht aber auch im Durchschnitt 10,5 l. Fahrkomfort und Ausstattung sind trotz der zehn Jahre Laufzeit immer noch ausgezeichnet.
Weniger ueberzeugend sind allerdings die Leistungen der Mercedes-Wartungen: Obwohl seit Neukauf nur die urspruengliche Werkstatt am Niederrhein aufgesucht wurde, Winterreifen eingelagert wurden etc.,war die Fahrertuere durchgerostet, was dem aelteren Vorbesitzer auf Garantie haette behoben werden muessen, bluehten an diversen anderen Stellen Rostblumen, war an einigen Teilen des Fahrwerks der Unterbodenschutz komplett runter(was natuerlich auch dort Rostbefall nachzog), waren Lenkungs-/Stabilisatorenstangen (?) ausgeleiert bis zur Toleranzgrenze.
Bei einem zehn Jahre alten Auto nichts Besonderes (ausser der Durchrostung). Stirnrunzeln erzeugt allerdings das Werkstattverhalten, da der Besitzer sich als Laie immer auf seine Werkstatt verlassen hatte und deren Reparaturhinweise auch prompt erledigen liess.
Bleibt als Schlussfolgerung: Kleinigkeiten wurden schlampig uebersehen, Pflichtreparaturen verschwiegen.
Inzwischen ist in freien Werkstaetten in D und BiH alles behoben und das Auto positiv zu bewerten.
Lediglich die Bezeichnung C-Klasse sollte in "Schremp'sche Rostklasse" geaendert werden!

4,4/5

Meinung von AnthonyP, November 2008

Nach fast 10 Jahren 190E war der Umstieg auf die C-Klasse speziell in Sachen Raumgefühl ein Aufstieg in eine höhere Klasse. Im Januar 2002 kaufte ich meinen mit Leder, GSHD, Automatik und weiteren Extras ausgestatteten C240 und fuhr ihn gut 5 Jahre. In dieser Zeit hatte ich abgesehen von einem defekten Luftmassenmesser keine Probleme. Der Wagen lief zuverlässig wie sein Vorgänger - ein 190 E 2.6 - und wie man es von Mercedes erwartet.

Er konnte alles nur ein wenig besser als der 2.6. Spritziger, sparsamer und souveräner. Nur der V6 läuft nicht so geschmeidig wie der Reihensechser im 190. Durch die umlegbare Rücksitzbank erhöhte sich die Variabilität des großen Kofferraums um ein Vielfaches und ließ auch die bis dato "gefürchteten" Ikea-Einkäufe viel besser nach Hause bringen. Dieses Extra ist absolut empfehlenswert.

Insgesamt fühlt man sich im W202 wie in einem erwachsenen Mercedes (selbst wenn man 1,90 m ist) und sehr gut aufgehoben. Auch lange Strecken z.B. nach Südfrankreich sind absolut kein Problem und entspannt zu fahren.

Wie gesagt, Zuverlässigkeit und Verbrauch (ca. 8,5 l auf der AB (auch schneller) und ca. 11 l in der Stadt) sind ok.
Allerdings 8 Liter Motorenöl, 12 Zündkerzen (nach 100TKM) bedingen allerdings, für ein Auto dieser Größe, sehr hohe Wartungskosten. Ein selten auftretenes Ruckeln ab 120Tkm im Automatikgetriebes (hier gabs in den Bj. 97-98 Probleme), ein wenig Rost an den Türen und ein Klappern in der Vorderachse trübten das Gesamtbild ein wenig.

Insgesamt aber ein empfehlenswertes Auto, welches mittlerweile günstig zu haben ist.

Alternativen

Mercedes-Benz C-Klasse C 240 170 PS (1993–2000)