Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLK
  6. CLK 230 Kompressor (197 PS)

Mercedes-Benz CLK CLK 230 Kompressor 197 PS (1997–2002)

Mercedes-Benz CLK CLK 230 Kompressor 197 PS (1997–2002)
24 Bilder
Varianten
  • Leistung
    145 kW/197 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.192 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2000–2002
HSN/TSN0710/488
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.295 ccm
Leistung (kW/PS)145 kW/197 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst715 kg
Maße und Stauraum
Länge4.567 mm
Breite1.722 mm
Höhe1.371 mm
Kofferraumvolumen420 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße205/55 R16 91V
Leergewicht1.445 kg
Maximalgewicht1.870 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.295 ccm
Leistung (kW/PS)145 kW/197 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst715 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,6 l/100 km (kombiniert)
13,7 l/100 km (innerorts)
7,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben230 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab36.192 €
Fixkosten pro Monat108,00 €
Werkstattkosten pro Monat97,00 €
Betriebskosten pro Monat189,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz CLK CLK 230 Kompressor (197 PS)

3,5/5

4,1/5

Meinung von Jadranco, Februar 2013

Fahre meinen clk seit Mai 2009. Er ist Bj 2001 und hat nur 66000 km auf der Uhr. Bin rundum mit dem Benz zufrieden. Er wird von mir nur im Sommer gefahren. Der Kofferraum ist erwartungsgemäß nicht so üppig, besonders wenn das Verdeck geöffnet ist. Verarbeitung ist gut, bis auf die Pixelfehler im Außentemperaturanzeigendisplay. Bei humaner Fahrweise über Land beträgt der Verbrauch laut Computer um die 8 Liter Super, was bei einen Leergewicht von ca. 16oo kg und 197 PS durchaus vertretbar ist. Der Vorteil gegenüber dem SL bzw. SLK ist, dass bis zu 4 Personen mitfahren können, wenn die Fondpassagiere keine Riesen sind. Sehr gut ist das Platzangebot auf der Fahrerseite, wo selbst ich mit meinen 1,93 Metern bequem auch längere Strecken fahren kann. Das Verdeck ist 100% Wasserdicht und ist somit auch uneingeschränkt Waschstrassen tauglich.

4,6/5

Meinung von Anonymous, Januar 2013

Hab meinen vor 8 Monaten gekauft und hab hier gar nicht zu meckern.
Hier und da ein paar Roststellen aber die sind wieder schnell wegzumachen. Der Verbrauch ist schon hoch aber wenn man´s sich Leisten kann ist es ganz ok (ca. 13,5 Liter/ 100 Km Stadtfahrt). Auf jeden Fall macht es auch Spaß mit der 200 PS Schleuder zu fahren. Hab den als unfaller gekauft für 2100. Mit Top Ausstattung. Hatte Blechschaden der wurde für 500 rep. also Perfekt. Würde ich nur empfelen.

2,4/5

Meinung von adimanio, Oktober 2010

Was für einen Mist hab ich mir da an Land gezogen!
Aus erster Hand mit 8900 Km.Baujahr 2002,nur im Sommer gefahren worden.Jetzt weiss ich auch warum.Ärger am laufenden Band.Wenn es nass ist,geht der Spass los.Er springt sehr schlecht an,der ohnenin hohe Spritverbrauch schnellt auch noch nach oben.Das war warscheinlich auch der Grund,warum der Wagen verkauft wurde.Wasser im Kofferraum,und an der Ampel geht er einfach mal aus,springt erst nach ca. 5 Minuten wieder an.Ich weiss nicht mehr in wie vielen Mercedeswerkstätten ich schon war,keiner konnte die Fehler finden.Jede Menge Neuteile wurden eingebaut,genauso wieder ausgebaut weil es nichts gebracht hat.Ich bin für meinen Teil durch mit der Marke.Ich fahre jetzt Opel Insignia,und muss sagen ein klasse Auto,da kann Mercedes sich ein Beispiel dran nehmen wie man Autos baut.

3,6/5

Meinung von llpeter, November 2009

Ich fahre den CLK seit einem knappen Jahr. Er ist BJ 2001 230K.
Hatte bisher keine Probleme. Bis auf das ein Bremssattel hinten festgesessen hat. Konnte ich aber selbst reparieren.
Zu Anfang war ich skeptisch gegenüber der Automatik. Habe mich aber dran gewöhnt und möchte sie nicht mehr missen. Habe mir sogar sagen lassen das Automatik Modellle sich besser verkaufen lassen als Schalter.
Ich fahre meistens über Land und habe einen Spritverbrauch von 9,5 bis 10 Liter pro 100 KM. Füs knapp 200 PS finde ich das in Ordnung. Der Kofferraum taugt für den Wocheneinkuf, aber sperrige Dinge sind kaum darin unterzubringen. Bei dem Kauf sollte man darauf achten ob Roststellen zu finden sind. Die CLK sind zwar nicht so stark betroffen wie die E-Klasse aber leider keine Seltenheit.
Guckt euch die Radläufe sowie die Kofferraumklappe an. Besonders am Nummernschildverstärker. Dort habe ich bei meinem auch Rost entdeckt. Ich habe einen Kulanzantrag bei MB gestellt und die haben die Reperatur bezahlt!! Obwohl das Scheckheft fehlte.

2,9/5

Meinung von reneglueck88, September 2009

Hallo,fahre meinen clk jetzt schon seit fast 2 jahren und habe schon knappe 40tkm. drauf gefahren.Bin alles in allem nicht so zufrieden, weil die verarbeitung einfach kein mercedes mehr ist.im innenraum klappert und knierscht alles, die Fahrgeräusche sind mercedes untypisch laut und ich habe schon diverse elektrik probleme gehabt(Motorkontrolleuchte;Lamdasonden (2 Stück)defekt á200€,LMM def.350€,droßelklappe von kompressor defekt 190€ und immer so weiter.und das schlimme, das licht geht trotzdem wieder an.Da ich mich in foren informiert ´habe und gesehen dass diese probleme keine seltenheit sind bin ich einfach nur enttäuscht.Ich hatte davor einen alten 190e,der war mir immer treu und hat in 21 Jahren in dem Besitz meiner familie nie probleme gemacht.Deshalb hab ich mir auch wieder einen gekauft, die größte enttäuschung seit langem.....Ach was ich noch vergessen habe, !! Rost!! wo man nur hin sieht und das bei einem Auto Bj. 2002.Naja vllt. sollte mercedes wieder mal von seinem hohen ross runter kommen und wieder mal richtige qualität bauen.´ und sich nicht nur auf hren alten Lorbeeren ausruhen.

Alternativen

Mercedes-Benz CLK CLK 230 Kompressor 197 PS (1997–2002)