Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLS
  6. CLS 320 CDI (224 PS)

Mercedes-Benz CLS CLS 320 CDI 224 PS (2004–2010)

Mercedes-Benz CLS CLS 320 CDI 224 PS (2004–2010)
25 Bilder
Varianten
  • Leistung
    165 kW/224 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    58.191 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen4
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN0999/414
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.987 ccm
Leistung (kW/PS)165 kW/224 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit246 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.910 mm
Breite1.873 mm
Höhe1.390 mm
Kofferraumvolumen490 – 505 Liter
Radstand2.854 mm
Reifengröße245/45 R17 W
Leergewicht1.815 kg
Maximalgewicht2.280 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum2.987 ccm
Leistung (kW/PS)165 kW/224 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit246 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,6 l/100 km (kombiniert)
10,6 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben202 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen210 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab58.191 €
Fixkosten pro Monat238,00 €
Werkstattkosten pro Monat112,00 €
Betriebskosten pro Monat134,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz CLS CLS 320 CDI (224 PS)

4,2/5

5,0/5

Meinung von Anonymous, Februar 2018

Ohne AMG Styling Paket eins der hässlichsten Autos aller Zeiten. Mit amg Paket jedoch ein wahrer Hingucker. Edel klassisch und trotzdem sportlich. Verbraucht nicht zu viel. Ein super Wagen. Bis jetzt sehr zufrieden. Laufleistung 202.000. Man sollte sich vorher über die Kosten schlau machen (Versicherung und Steuer). In 2 Jahren nur 500€ Verschleißteile bzw. Probleme.

4,0/5

Meinung von lexi.lind, September 2017

Kurz und knapp kann ich den CLS mit elegant, emotional und extravagant umschreiben. Die Karosserie ist mit 4,90 Metern Länge ganz schön lang, wirkt aber keineswegs klobig, ist allerdings enorm unübersichtlich. Hier kann nur die Einparkhilfe für Entspannung sorgen.

Eleganz prägt auch den Innenraum, wobei Leder und Holz die Hauptrollen spielen. Sehr harmonisch und in sich schlüssig wirkt auch das Cockpit wie ich finde. Der Einstieg gelingt vorne wie hinten gut, allerdings muss ich hinten etwas mehr den Kopf einziehen. Und wenn ich dann hinten auch etwas sehen will, kann ich den Kopf gleich eingezogen lassen, da durch die Coupésilhouette die Fenster recht klein sind. Platz ist trotz allem zur Genüge vorhanden.

Die Bedienelemente sind optimal angeordnet und einfach zu bedienen. Und auch das Design ist in sich schlüssig, nur warum tauchen im Multifunktionslenkrad ovale, gewölbte und gummiartige Schalter auf? Wenn ich bewegungsfaul bin, steuere ich alles wesentliche per Sprachbedienung, da muss ich nur den Mund bewegen.

Das Fassungsvermögen ist für ein "Coupé" sehr erfreulich, zumal ich mit einem speziell von Mercedes angebotenen Gepäckset diesen Raum optimal nutzen kann.

5,0/5

Meinung von Anonymous, Juli 2017

İch fahre seit 7 Jahre cls320cdi ,bj.2006,Ca.130tkm gefahren aktuell km stand 243tkm. bin sehr zu Frieden. Sparsame Auto, gute Fahrwerk sehr gute Musik Anlage,bei Motor turbolader getauscht bis jetzt sonst nichts. Getriebe Öl 150tkm gewechselt lauft lauft lauft ....................................

5,0/5

Meinung von Anonymous, März 2017

Es ist ein Traum von Auto Außen wie Innen ist auf Landstraßen sehr sparsam und wenn man Überholen will kommt da was einfach Genial. Bin damit Super zufrieden.
Alles drin was man so braucht. Nebel, Haman-Kadan Musik, Standheizung, Air-matic,80 Liter Tank, Schiebedach, Kliematronic, u.s.w. tüv neu, Top zustand
Gehe jetzt in Rente und will nicht mehr so ein großes Auto fahren.

5,0/5

Meinung von christian.knaub, Februar 2017

Ausgezeichnetes Fahrzeug.
Dieses fährt noch nach knapp 300.000 Km wie noch am ersten Tag.
Vorteile sind die knackigen Fahreigenschaften, der riesige Kofferraum und der sehr guten Preis den man heutzutage für ein gebrauchtes Modell zahlt.
Nachteile liegen bei meinem Modell beim Farbverlust des beigen Lederlenkrads, der völlig veralteten Navi-software und des wenigen Platzes für die hinteren Beifahrer.

Auch ist zu beachten, dass hier nur 4 Personen "Platz" finden, da im hinteren Teil der Platz für die Knie oft knapp ist, vor allem wenn vorne große Leute sitzen. Dafür hat man dann aber auch den ersten 4-Türer Coupé den es gab und der heute noch sein Geld Wert ist.

4,0/5

Meinung von learnning811, Februar 2017

Der Cls dieser Baureihe ist insgesamt ein sportliches und zuverlässiges Fahrzeug. Das Design ist zeitlos und gefällt nach 10 Jahren immernoch. Der 320 cdi bietet genug Leistung und verbraucht nicht zu viel Sprit.
Der Innenraum ist gut verarbeitet. Das Auto ist insgesamt etwas eng und somit nicht für Familien geeignet. Vor Kauf sollte man umbedingt den Turbolader untersuchen . Zudem würde ich kein Cls mit Airmatic holen , da diese oft Probleme macht. Rost ist bei diesem Modell kein Problem. Zusammenfassend kann man sagen , dass dieses KFZ sportlich und zuverlässig holen . Trotz der 224 PS ist das Auto kein Rennwagen. Wer sehr schnell fahren möchte sollte sich den 500er holen. Zudem sollte man kein Modelle mit hoher Laufleistung kaufen und immer auf das Scheckheft achten !

1,6/5

Meinung von Anonymous, Januar 2014

hallo cls drivergemeinde!
kurz meine erfahrungen mit dem modell seit gefahrenen km 100 000:
probleme mit der vorderachse, sodaß sich die reifen ungleich abnutzen
und gewechselt werden mußten.
getriebeöl wurde bei km 60 000 nicht gewechselt, aber vorschrift
lt. betriebsanleitung.
desweiteren außtausch der glühkerzen(verschleißteil).
undichte hinterachse, reparaturkosten lt. mercedes ca. 1 300 euro.
junge sterne garantie schließt vieles aus: bei undichtigkeiten ist nur die kopfdichtung ein garantiefall, außerdem sind alle teile im fahrzeug-
inneren nicht teil der garantie.
bei einem derartig hochklassigem fahrzeug sollte man mehr auf
qualität achten, kulanz ist auch wohl ein fremdwort.
drivertest

4,0/5

Meinung von sergioarm, Mai 2009

Hab mittlerweile 10.000km mit dem CLS hinter mir und kann nur eines sagen...... DER PKW IST EINFACH SUPER. Der einzige kleine Haken ist beim schnellen Fahren der Eindruck, dass er etwas schaukelt. Mit der Luftfederung ist jedoch auch dieses Problem leicht lösbar. Was mich etwas erstaunt ist die verlatete Radiotechnik des Comandsystems. Ich kann z.B. keine SD Karten welche mehr als 2 GB haben einlesen.......

5,0/5

Meinung von alweyler, März 2009

nur gute Erfahrungen,
bin sehr zufrieden mit dem Preis/Leistung Vergleich sowie mit dem Konfort,
der Verbrauch hält sich in Grenzen: ca. 7,4 L/100 km bei längeren Überland-Fahrten

3,9/5

Meinung von Fipsfidelius, Juli 2008

Über Geschmack lässt sich zwar nicht streiten, aber ich finde dieses Auto einfach nur schön. Nachteilig ist wie bei allen Coupes das eingeschränkte Platzangebot und die geringere Übersichtlichkeit. Da ich aber den Platz einer E-Klasse nicht brauche - dann fahre ich lieber Taxi - und nur selten im Stadtverkehr unterwegs bin, zählen diese Nachteile für mich nur wenig.

Da ich ein sog. Vielfahrer (mehr al 40.000 km/Jahr) bin, habe ich einen Diesel bestellt. Der Verbrauchsvorteil gegenüber einem Benziner ist aber eher gering (mein alter CLK 320: im Schnitt ca. 10,5 l/100 km Super, der cls 320 cdi: 9 l/100 km Diesel). Das entspricht kaum dem um ca. 10% höheren Heizwert des Dieselkraftstoffes gegenüber dem des Benzins, ist also mehr dem Kraftstoff als der Dieseltechnologie zuzuschreiben.

Nach Auskunft des Verkäufers sinkt der Verbrauch während der Einlaufphase noch deutlich, na ja, da bin ich skeptisch. Wer Wert auf seidenweichen Motorlauf legt, sollte den neuen 350 cgi ordern.

Als empfehlenswertes Extra habe ich das Bi-Xenon-Licht an Bord. Eigentlich ein Muss in dieser Klasse, das es ohne Aufpreis geben sollte. Die Luftfederung ist m.E. entbehrlich, wenn man überwiegend allein oder nur mit zwei Personen unterwegs ist. Die Distronic ist gewöhnungsbedürftig, da sie nur oberhalb von 30km/h arbeitet, ist der Vorteil gerade im nervenden Stauverkehr gering.

Als überflüssiges, aber schönes Extra hat mein CLS eine Nappa-Leder-Ausstattung. Während sich das "einfache" Leder etwas billig, eher wie Kunstleder anfühlt, ist das Nappa-Leder weich und anschmiegsam.

Das Fahrverhalten und der Komfort sind ohne Fehl und Tadel. Auch bei hoher Geschwindigkeit läuft der Wagen schnurgeradeaus. Spurrillen bringen ihn nicht aus der Ruhe (im Gegensatz zu meinem alten clk, der dann aufschaukelte wie ein Segelschiff).

Die Fahrgeräusche sind angehm leise. Beim starken Beschleunigen brummt er dann aber doch vernehmlich, da ist der Benziner eben besser.

Insgesamt ein teures, aber auch tolles Auto.