Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse
  6. E 350 (272 PS)

Mercedes-Benz E-Klasse E 350 272 PS (2002–2009)

Mercedes-Benz E-Klasse E 350 272 PS (2002–2009)
27 Bilder
Varianten
  • Leistung
    200 kW/272 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    52.420 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2006–2009
HSN/TSN0999/330
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.498 ccm
Leistung (kW/PS)200 kW/272 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.818 mm
Breite1.822 mm
Höhe1.462 mm
Kofferraumvolumen540 Liter
Radstand2.854 mm
Reifengröße225/55 R16 W
Leergewicht1.785 kg
Maximalgewicht2.310 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.498 ccm
Leistung (kW/PS)200 kW/272 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,4 l/100 km (kombiniert)
14,5 l/100 km (innerorts)
8,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben247 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab52.420 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 19.8 20.8 71.2 91.2

91.2 Mercedes E-Klasse

27.0 Audi A6

26.9 BMW 5er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 24.6 25.6 79.3 79.3

62.4 Mercedes E-Klasse

37.8 BMW 5er

34.6 Audi A6

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz E-Klasse E 350 (272 PS)

4,4/5

4,0/5

Meinung von Anonymous, Februar 2017

Ich besitze das Fahrzeug seit Oktober 2016 mit 110.000 Kilometern, für 10.500€ gekauft und bin gute 6.000 Kilometer gefahren. Der Einsatz ist hauptsächlich Stadtverkehr 50%, 30% Landstraße und 20% Autobahn.
Der Verbrauch liegt bei Durchschnittlich 11 Liter. Minimum waren es 7,8l und maximal hat er 14.9l verbraucht. Flotte Autobahnfahrt liegt bei etwas über 9 Liter.
Das Kurvenverhalten ist problemlos, neigt sich jedoch, nach meinem Geschmack, etwas stark in den Kurven.
Beschleunigung von 6,9 sec auf 100 Km/h ist mehr als ausreichend. Bei 250 Km/h ist dann abgeriegelt. Der Kickdown spricht sofort an und schaltet sowohl im Komfort-als auch im Sportmodus komfortabel, wobei trotz ESB die Reifen durchdrehen können. Ich habe immer das Gefühl, das Auto zu beherrschen.
Das Auto ist komfortabel, die Sitzeinstellung lässt keine Wünsche offen und wird ergänzt durch beheizbare Sitze und Sitzbelüftung.
Mit 4 Personen eine bequeme Reiselimousine mit genügend Kofferraum. Ein Leistungsverlust oder Änderung des Fahrverhaltens ist kaum merkbar.
Die Verarbeitung ist perfekt, nichts wirkt billig, alles auf hohem Niveau. Die Schalter sind übersichtlich angebracht, es gibt zwar viele davon, doch in kurzer Zeit hat man die Zuordnung im Kopf. Instrumente und Kontrollleuchten sind gut ablesbar und haben eine gute Anordnung.
Die Elektronik ist in Ordnung. Nur sollte man auf eine ausreichend große Kapazität der Batterie achten, da sonst bei kurzen Strecken diese schnell schlapp macht. Vor allem bei Kurzstrecken.
Unter Berücksichtigung aller Umstände ist der Kauf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Ich würde wieder so ein Auto kaufen.

5,0/5

Meinung von Thofyy123, Februar 2017

Auch nach mittlerweile fast 7 Jahren in meinem Besitz immer noch jeden Tag schön einzusteigen und damit loszufahren.
Das Design ist sehr zeitlos, der Lack sieht immer noch aus wie am ersten Tag und am Innenraum ist auch keinerlei Verschleiß zu erkennen. Motor Fahrwerk und Komponenten sind problemlos.
Doch Achtung 1500 € sollte man auf jeden Fall auf der Seite haben.
Ein Kundendienst kann dies schnell mal verschlingen wen Getriebeöl zB. Dazukommt

Und dann noch was sehr unschönes
Bei früheren Modellen war die ausgleichswelle der Kettenrades falsch gehärtet
Schäden 6700 €

4,0/5

Meinung von stadlerm, Januar 2017

Das beste oder nichts.
So ist es leider wirklich, alles was funktioniert ist das beste, was nicht funktioniert wirklich ein großes nichts.
MOTOR:
Der Motor ist eine wahre Kraftmaschine es macht jeden Tag Spaß einzusteigen und loszufahren. Nie zu aufgeregt aber stehst mit voller Kraft. Mehr braucht man eingentlich nicht.
DAS NICHTS: leider war bei 125.000 KM das Zahnrad der ausgleichswelle im Motor kaputt (bekanntes Problem) trotz Kulanz bin ich auf 3000 € sitzen geblieben für ein fehler der bei Mercedes liegt. Eine maßlose Frechheit und nicht wirklich Kundenfreundlich !
Getriebe:
einfach nur TOP. Man spärt einfach nichts beim schalten
Verbrauch:
im Schnitt 9,8 Liter was richtig gut ist für den großen Motor. Auf der Autobahn sind auch 7,9 Liter möglich
In der Stadt aber auch mal gut 16-18 Liter
Fahrwerk: Einfach TOP mehr gib es nicht zu sagen
Verarbeitung:
Top noch nie Probleme gehabt, alles sieht aus wie am ersten Tag. Einfach des beste.

Bisherige Auserplanmäsige kosten:
Zahnrad Ausgleichswelle
2. Nockenwellen Sensoren
1 Gebläsemotor

Alles bekannte Probleme

4,6/5

Meinung von 20jonas03, Dezember 2014

Den W211 als E350 Avantgarde mit 272 PS-Motor besitze ich nun seit rund einem Jahr. Kurz entschlossen gekauft bei km-Stand 97.000 steht der km-Zähler nun bei 120.500 km. Das Wagen wird zu rund 60 Prozent auf Bundes- und Landstraßen eingesetzt, der Autobahnanteil liegt bei ca. 25 Prozent, 15 Prozent sind Einsätze in der Stadt.
Für ein Fahrzeug dieser Größen- und Gewichtsklasse ist der Verbrauch durchaus akzeptabel. Längere Landstraßenetappen lassen sich mit unter 8,0 l/100 km absolvieren, Autobahn mit Limit 130 (Frankreich) mit 9,4 l, Autobahn mit Geschwindigkeiten bis etwa 230 km/h fordert 12,8 l, Stadtverkehr 12,6 l. Der Durchschnitt laut Fahrtenbuch beträgt bisher 9,82 l/ 100 km.
Leistung und Laufruhe des Motors können in jeder Fahrsituation überzeugen. Dazu harmoniert die 7GTronik ausgezeichnet. Sie schaltet ruckfrei und für mein Bedürfnis auch schnell genug. Ich hatte bisher nie das Gefühl von Leistungsmangel beim Beschleunigen.
Ganz ausgezeichnet finde ich die Bremsen: kurze Bremswege, Standfestigkeit und ein sicheres Bremsgefühl.
Das Fahrwerk (Stahlfederung) entspricht voll meinen Vorstellungen. Sauberer Geradeauslauf bei hohem Tempo, wenig Windempfindlichkeit, zielgenaue Lenkung und viel Komfort auch auf schlechten Straßen. Besonders gut der Langstreckenkomfort - auch dank der Multikontursitze.
Der W211 überzeugt mich mit einer gut durchdachten Ausstattung. Die Bedienung empfinde ich als logisch und intuitiv. Das Intelligent-Light möchte ich nicht mehr missen. Einstieg und Platzverhältnisse sind für mich (1,83m) vorne ausgezeichnet - im Fond fahre ich nie mit. Allerdings hat sich noch keiner meiner Mitfahrer beklagt. Die Fahrgeräusche sind auch bei hoher Geschwindigkeit gering.
Die Werkstatt hat der Wagen bisher nur zum Wechsel der Räder im Frühjahr und Herbst gesehen - er wurde mit frischem Service vom Händler ausgeliefert. In etwa 2500 km steht Service B an - dann kann ich auch hierzu etwas sagen.
Mein Fazit: Nachdem ein W211 nicht mehr das aktuelle Modell der E Klasse ist und daher sehr günstig zu finden ist - auch beim Mercedeshändler - stellt er eine sehr gute Wahl dar wenn es gilt, preiswert, zuverlässig um komfortabel zu fahren.

3,1/5

Meinung von Hunxx, September 2013

Ein schönes und edles Auto von exzellenter Verarbeitung ( Baujahr 2008 mit 272 PS, 4matic sowie Airmatic + Navi Comand etc. ). Bisher einziger mir aufgefallener Wermutstropfen ist der erhöhte Spritverbrauch von in der Stadt gern mal 15 Litern oder auch etwas mehr bei Stop-and-go, also deutlich erhöht gegenüber den Werksangaben.

Ansonsten bringt es Spaß mit dem Auto zu fahren, es passt viel hinein, es ist schnell, man fühlt sich sicher, vieles ist intuitiv bedienbar bei angenehmer Instrumentenbeleuchtung ( im Gegensatz zu dem schrillen Rot bei Audi ) - ich würde es jederzeit wieder kaufen.

5,0/5

Meinung von Anonymous, Dezember 2008

Ganz kurz: Bester Motor und bestes Auto der Klasse!

4,9/5

Meinung von Anonymous, August 2008

Ich bin begeistert von diesem Fahrzeug.
Es ist kein Blender,innen nicht versifft (wer weiß, wie „ungeliebte“ Autos aussehen, weiß, was gemeint ist)
weder „Proll“ noch „bieder“ vom Zustand der Ledersitze, über das neuwertige und dichte Stoffverdeck bis zum Innen-Dachhimmel ist alles zwar nicht fabrikneu, aber in wirklich sehr gutem Zustand. Ich wollte ein E-Klasse-Cabrio, das nicht zu viele Kilometer auf der Technik hat
nicht nur gut aussieht, sondern auch gut geht.

Das 300er Cabrio hat Väth- / Dr.Schrick-Technik, also absolut professionelle Teile und Verbesserungs-Arbeiten.
268 PS bei 3,5l Hubraum – die Maschine ist langlebig und zuverlässig und braucht (wie jeder nach guten handwerklichen Grundsätzen verbesserte Motor) weniger Kraftstoff bei gleicher abgeforderter Leistung:
Bei 5000 U/min und 220km/h sind noch genügend Reserven nach oben. Das braucht man aber nicht alle Tage – wichtiger ist die beeindruckende Durchzugskraft.

Zur vernünftig verbesserten Leistung gehört ein entsprechendes Fahrwerk. Mit der kompletten Motortechnik wurde auch dies verbessert, es ist ein DB Sportline Fahrwerk. Auf dem Tacho hat das Auto zwar 172000KM stehen, die wesentliche Technik (Motor und Fahrwerk) hat aber erst 72000 KM.

Es ist mit hochwertigen Alu-Felgen AMG Monoblock II vorne 8x18 mit 235/40ZR18 und hinten 9x18 mit 265/35ZR18 Bereifung vom DB AMGE55 ausgestattet.
Das Fahrzeug wurde unten herum (die vorher häßlichen dunkelgrauen Kunststoffteile) in silber lackiert.
Reparierter Frontschaden vorne links vom Vorgänger.

Für mich ist sehr wichtig:
Auto fahren macht heute erst dann Spaß, wenn man es nicht mit schlechtem Gewissen gegenüber Umwelt und Budget erkaufen muss. Ein Cabrio erzieht ohnehin zu einer anderen Fahrweise, das Fahren selbst, die Umwelt, die Landschaft – alles wird bewusster wahrgenommen; „Rasen“ verbietet sich fast von selbst (das ist kein Widerspruch zur Leistung im Bedarfsfall, genauso ist dieses Auto bewegt worden, aber da fehlt noch etwas:

Was in der Diskussion um Umweltbelastung durch Auto fahren heute (leider und teilweise falsch) auf den CO2-Wert reduziert wird, hat erheblich mehr Dimensionen:

Cabrio fahren produziert per se weniger Emissionen (s.o.)
Richtig Atemluft- und Umwelt-verträglich wird es aber erst mit dem richtigen Kraftstoff: deshalb (und weil es dazu noch weniger als die Hälfte kostet) ist dieses Auto mit einer modernen, LPG-Anlage ausgerüstet. Der 60l-Tank reicht bei „Cabrio“-Fahrweise für 400km (und wenn die nächste LPG-Tankstelle fehlt, geht’s notfalls einige 100km mit Benzin weiter). Die Umschaltung erfolgt automatisch oder manuell. Eine Leistungsminderung mit LPG gibt es so gut wie gar nicht. Mit 115 Oktan ist dieser Kraftstoff mit Abstand das Beste, was einer leistungsoptimierten Maschine passieren kann. Stickoxide, Verbrennungsrückstände, Ruß – all das kann man vergessen. Das gibt es bei LPG-Motoren nicht. Die LPG-Anlage ist praktisch neu (2000km gefahren/getestet/best-eingestellt) top-professionell eingebaut.(Venturi/LaDirenzo) Kofferraum bleibt erhalten (Tank in Radmulde - dafür spezielles Reifen-PannenSet).
1 Liter LPG kostet im Moment in Deutschland EURO 0,70.
Wen es interessiert,hier Zusatzkosten die zur Anschaffung dazukommen, wenn man es denn will. Preis der Gasanlage € 2.500,00. AMG E55 Radsatz mit Reifen Neupreis ca. € 3.500,00. Umlackierung graue Kunststoffteile in silber metallic € 1.200,00. Fahrzeug steht zum Verkauf für € 15.500,00 VB

Alternativen

Mercedes-Benz E-Klasse E 350 272 PS (2002–2009)