Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz G-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz G-Klasse
  6. G 400 CDI (250 PS)

Mercedes-Benz G-Klasse G 400 CDI 250 PS (seit 1990)

Mercedes-Benz G-Klasse G 400 CDI 250 PS (seit 1990)
51 Bilder
Varianten
  • Leistung
    184 kW/250 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    78.184 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    12,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2000–2006
HSN/TSN0710/505
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.996 ccm
Leistung (kW/PS)184 kW/250 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst2.850 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.221 mm
Breite1.760 mm
Höhe1.931 mm
Kofferraumvolumen250 – 1.580 Liter
Radstand2.400 mm
Reifengröße265/60 R18 H
Leergewicht2.490 kg
Maximalgewicht2.850 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.996 ccm
Leistung (kW/PS)184 kW/250 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst2.850 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt96 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben12,8 l/100 km (kombiniert)
16,1 l/100 km (innerorts)
11,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben340 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab78.184 €
Fixkosten pro Monat237,00 €
Werkstattkosten pro Monat123,00 €
Betriebskosten pro Monat211,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz G-Klasse G 400 CDI (250 PS)

4,0/5

3,4/5

Meinung von Motomo22, Juli 2012

Ich bin den G 400 cdi Probe gefahren von einem Bekannten sowohl IM Gelände als auch im Straßenbetrieb und kann nur sagen der Wagen hat mich sehr überzeugt sowohl in der Verarbeitung als auch von der Funktionalität der Technik , dem Design und der Bedinung und Fahrweise des Wagens.
Im Gelände muss ich sagen kommt einem der große Dieselmotor sehr zu gute der einen bei sehr niedriger Drezahl aus jedem Loch zieht.
Der Wagen kam für mich nur aufgrund seiner Geländetauglichkeit in Frage da ich Mitglied in einem Offroadclub bin. Wer Lust und Zeit hat hier ist die Adresse

http://www.offroad-moelln.de.tl/Home.htm

Ansonsten kann ich nur sagen wer das nötige Kleingeld hat und auch mal im Matsch spielen will für den ist das Auto OPTIMAL

3,5/5

Meinung von Anonymous, Dezember 2010

G400 CDI lang
gebraucht gekauft 01´2008 mit 83tkm, 3.Hand, scheckheft gepflegt vom Händler, derzeitiger km-Stand 110tkm

positiv ist: Platzangebot, Geräumigkeit, hohe Sitzposition, Zuverlässigkeit ganzjährig im Alltag, Verarbeitungsqualität

negativ fällt auf: Ladezustand der Batterie muß regelmäßig kontrolliert werden, hoher Verbrauch mit Geändereifen (habe im Winter 285er all-terrain aufgezogen) sowie generell über 120km/h, sowie das grottenschlechte "Licht" der Serienscheinwerfer

Ein G ist im Unterhalt (Inspektion, Steuer, Versicherung, Betriebskosten etc.) kein Schnäppchen. Werkstatt- und Ersatzteilkosten sind ebenfalls entsprechend "hoch".
Aber: wenn man ihn erstmal besitzt, möchte man ihn nicht wieder hergeben! Ich schätze seine uneingeschränkte Alltagstauglichkeit, die souveräne Art der Leistungsentfaltung (da geht was mit dem V8...) und die Entspanntheit, die sich einstellt, sowie man Platz genommen hat. Es ist einfach das Gefühl, mit diesem Auto jederzeit überall hinfahren zu können (wenn man denn will...)!

Im Gegensatz zu anderen Forenberichten habe ich keinerlei schlechte Erfahrungen mit dem Motor sowie dem Automatikgetriebe gemacht - es schaltet jederzeit butterweich und ruckfrei.

Der Wagen wurde aber auch nicht als Zugfahrzeug eingesetzt und hat wohl auch noch kein wirkliches Gelände gesehen.

Kaufempfehlung? Nur an diejenigen, die genau dieses Urgestein wollen und keinen glattgelutschten Allerwelts-SUV.

4,7/5

Meinung von Kai16, Februar 2009

Also dieses auto ist einfach geil

3-differentzialsperren
4,0 V8 Motor
diese karre ist nicht nur für einen reichen Ölscheich sondern auch was für einen offroad liebhaber oder für ein richtigen Forst arbeiter
In allen lagen ein super auto

Nur einen kleinen mängel:
Bei ein paar modellen macht der motor bzw das steuersystem probleme und diese stehen die meiste zeit in der werkstatt.

Sonst ein echt zuverlesliches auto mit kraft vollen motor und sportlichen genen.

4,1/5

Meinung von Anonymous, Juli 2008

Als Liebhaber geländetauglicher Fahrzeuge darf natürlich auch ein Bericht über die legendäre G-Klasse nicht fehlen.

Ehemals für die Bundeswehr entworfen, konnte sie sich auch auf dem zivilen Markt gut behaupten. Das kanntige Design ist auffällig und nicht sonderlich Elegant, hat aber seine Reize.
Die Formen sind klar definiert und der Aufbau wirkt schon durch die Linienführung robust und widerstandsfähig.
So macht die G-Klasse schon auf den ersten Blick klar, das sie keineswegs ein weiches SUV ist und somit auch weit mehr als den täglichen Weg zur Schule und zum Supermarkt übersteht. Sie ist ein Arbeitsgerät und möchte auch als solches verstanden werden, obwohl sie natürlich bei entsprechender Ausstattung auch ein hohes Maß an Komfort und Luxus bietet.

Legendär und unvergessen, allerdings nicht nur auf Grund ihrer Unverwüstlichkeit, sondern auch auf Grund ihrer Qualitäten als Alltagsbegleiter. So erfreut sich die G-Klasse schon seit ihrem Erscheinen an einer stets wachsende Fangemeinde die bis heute noch weiter zunimmt.

Die G-Klasse ist trotz des enormen Anschaffungspreises und entsprechender Unterhaltskosten ein häufig zu bewundernder Teil des Münchner Straßenbildes. Und das hat seine Gründe:

Trotz ihrer klaren Auslegung auf den harten Einsatz fernab von befestigten Wegen, bietet die G-Klasse auch auf der Straße ein sehr ausgeglichenes und komfortables Fahrverhalten. Sie liegt sicher, lässt sich gut dirigieren und vermittelt stets den Eindruck nicht nur für Geländeausfahrten konzipiert worden zu sein. Bei den Fahrleistungen kommt zwar die unglaublich schlechte Aerodynamik und das hohe Gewicht zu tragen, dennoch sind erstaunliche Werte möglich. Nicht nur der Spurt auf hundert sondern auch die erreichbare Endgeschwindigkeit können sich sehen lassen und verdrängen die ungünstigen Voraussetzungen.
Der kraftvolle Diesel setzt sich schlicht über die physikalischen Grenzen hinweg und läuft zudem kultiviert, fordert allerdings seinen Tribut im Spritverbrauch. Hier sind die Werte des Herstellers schnell überschritten....

Der Innenraum ist bei entsprechender Ausstattung sehr gediegen und bietet so ziemlich alles an Komfortausstattung was das Herz begehrt...
Instrumente und Schalter sind äusserst druchdacht positioniert und bedingen eine äusserst intuitive Bedienung.
Das Platznagebot ist mehr als ausreichend, Fahrer und Beifahrer sitzen sehr bequem und auch im Fond lässt es sich angenehm reisen.

Die G-Klasse ist ein wirklich tolles Fahrzeug, das auf jedem Weg Freude bereitet aber gerade im Gelände zeigt was möglich ist. Meist ist man allerdings auch hier durch die Angst, etwas zu verkratzen oder zu verbeulen, vorsichtiger als nötig. Jede Steigung wird problemlos gemeistert und auch tiefe Sandpisten sind leicht zu überwinden...

Ein treuer Begleiter, der allerdings in Anschaffung und Unterhalt kaum zu bezahlen ist...

4,4/5

Meinung von Anonymous, November 2007

Vor kurzem hatte ich das Vergnügen einen wunderbaren G400 CDI übers Wochenende bewegen zu dürfen.

Die Mercedes G-Klasse hat heute wohl kaum noch etwas mit dem Bundeswehr-urahn gemein und ist eher zu einem wirklich luxuriösen Offroader herangewachsen, der in Prestige und Qualität seines gleichen sucht.

Kaum eingestiegen besticht die G-Klasse durch ein klassiches und funktionales Interieur. Alle Instrumente und Bedienelemente sind gut platziert und einfach zu bedienen. Es mangelt keines Falls an elektrischen und elektronischen Helferlein....

Der Innenraum ist nicht nur ausgesprochen schön gestaltet und qualitativ sondern ebenfalls sehr geräumig und praktisch. Die verwendeten Materialien wirken sehr hochwertig und unterstreichen die Luxuriosität des gesamten Konzepts...

Das Fahrverhalten des G400 CDI ist auch auf der Straße erstaunlich angenhem und unkritisch. Der doch recht hohe Wagen liegt gut auf der Straße und sorgt für ein sicheres Fahrgefühl. Die Lenkung ist erstaunlich direkt und bietet einen guten Fahrbahnkontakt...

Auf längeren Strecken ist ein absolut komfortables und ermüdungsfreies Reisen möglich!

Auch im Gelände besticht die G-Klasse trotz des hohen Gewichts durch ausgesprochene Agilität. Bei unserem Trip durch die Alpen konnten wir der G-Klasse zwar nur in Form von starken Steigungen und schlammigen Feldwegen auf den Zahn fühlen, hier schlug sie sich allerdings tadellos!

Das Wochenende mit dem G400 CDI hat mir wirklich große Freude bereitet. Die solide Technik in Kombination mit purem Luxus und einem ausgesprochen guten Fahrverhalten hat mich schnell überzeugt...

Ein geniales Auto für Vielfahrer mit dem nötigen Kleingeld und der Notwendigkeit ein Geländegängiges und robustest Auto zu fahren!

Alternativen

Mercedes-Benz G-Klasse G 400 CDI 250 PS (seit 1990)