Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Lancer
  5. Alle Motoren Mitsubishi Lancer

Mitsubishi Lancer Kombi (1991–2003)

Alle Motoren

1.6 (113 PS)

3,9/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.311 €
Hubraum ab: 1.597 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.277 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Lancer 1991 - 2003

Der Lancer Kombi von Mitsubishi wurde von 1991 bis 2003 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur zwölf Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (fünf Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.470 Millimeter, in der Breite 1.690 Millimeter und in der Länge 4.275 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.500 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.339 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 470 Liter.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das große Leergewicht von mindestens 1.083 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Mitsubishi Lancer Mittelklassewagen gibt es natürlich auch andere Modelle, die deinen Wünschen besser entsprechen. Wir haben einige andere ähnliche Modelle auf dieser Seite ausgesucht. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 500 kg (ungebremst) bzw. 1.000 kg (gebremst).

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.6 (113 PS) die beste Maschine, er wurde mit 3,9 von fünf Sternen belohnt. Die Maschine mit den meisten PS ist hingegen der 1.6 (113 PS). Die Leistung entspricht mit 113 PS einem typischen Wert für die Fahrzeugklasse. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von acht Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.0 (68 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.6 (113 PS). Der Mittelklassewagen stößt 185 g CO2-Emissionen auf 100 Kilometer aus.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alternativen

Mitsubishi Lancer Kombi (1991–2003)