Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Pajero
  5. Alle Motoren Mitsubishi Pajero

Mitsubishi Pajero SUV (seit 2007)

Alle Motoren

3.8 V6 (248 PS)

2,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 248 PS
Neupreis ab: 46.690 €
Hubraum ab: 3.828 ccm
Verbrauch: 13,4 l/100 km (komb.)

3.8 V6 (250 PS)

0/0
Leistung: 250 PS
Neupreis ab: 51.090 €
Hubraum ab: 3.828 ccm
Verbrauch: 13,5 l/100 km (komb.)

3.2 DI-D (170 PS)

3,3/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 35.890 €
Hubraum ab: 3.200 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

3.2 DI-D (160 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 33.990 €
Hubraum ab: 3.200 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

3.2 DI-D (200 PS)

3,6/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 31.990 €
Hubraum ab: 3.200 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

3.2 DI-D (190 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 35.990 €
Hubraum ab: 3.200 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Pajero 2007

Das aktuelle Pajero-Modell des SUVs von Mitsubishi wird seit 2007 in dritter Generation gebaut. Die Bauhistorie des Modells ist mit 30 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem SUV im Durchschnitt dreieinhalb von fünf erreichbaren Sternen. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Pajero SUV. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den vier Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.875 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.850 Millimeter und die Länge beträgt 4.385 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 2.545 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Das Modell Pajero gibt es entweder mit drei Türen und fünf Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit sieben Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.119 Litern. Im Normalzustand sind es 215 Liter als Minimum. Das Mitsubishi SUV ist in 13 Standard-Ausstattungen lieferbar. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 31.990 und 52.990 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Das Fahrzeug hat vier Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 2110 kg bis 2355 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.800 kg und 3.300 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 3.2 DI-D (190 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Eine stattliche Leistung liefert hingegen der 3.8 V6 (250 PS). Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 3.2 DI-D (200 PS) anschauen. Er benötigt nur sieben Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU4 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 207 g bis zu 324 g pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 52 Fotos des Pajero SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Mitsubishi Pajero SUV (seit 2007)

Mitsubishi feiert Pajero mit Sondermodell - Zum Geburtstag viel Chic
Autoplenum

Zum Geburtstag viel Chic Mitsubishi feiert Pajero mit Sondermodell

Mitsubishi feiert das 30. Jahr des Pajero auf dem deutschen Markt mit einem Sondermodell des Geländewagens. In der „Edition 30“ verfügt der Allrade...

Fahrbericht: Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Automatik - Die hohe Kante
Autoplenum

Fahrbericht: Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Automatik - Die hohe Kante

Die Trendwelle der großen SUV ebbt ab, doch echte Offroader bleiben wie Felsen in der Brandung stehen. Der Mitsubishi Pajero ist so einer. Der gemü...

Praxistest: Mitsubishi Pajero 3.2 Di-D - Natürlich gereift
Autoplenum

Praxistest: Mitsubishi Pajero 3.2 Di-D - Natürlich gereift

In der Riege der echten - sprich: kernigen - Off-Roader ist der Mitsubishi Pajero der jüngste, der eine Überarbeitung erhielt. Der vierten Generati...

Mitsubishi Pajero: Neue Auflage des Geländeklassikers
auto-news

Mitsubishi Pajero: Neue Auflage des Geländeklassikers

Offroader überzeugt mit kraftvollem V6-Motor und umfangreicher Ausstattung

Weitere Mitsubishi SUV