Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Space Runner
  5. Alle Motoren Mitsubishi Space Runner

Mitsubishi Space Runner Van (1991–1999)

Alle Motoren

1.8 (122 PS)

4,4/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.845 €
Hubraum ab: 1.834 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 (115 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.498 €
Hubraum ab: 1.834 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Space Runner 1991 - 1999

Ein echtes Original: Der Space Runner Van der ersten Generation lief von 1991 bis 1999 vom Band. Mit einem hohen Rating von 4,1 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Van im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (acht Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.290 x 1.695 x 1.665 Millimetern und einem Radstand von 2.520 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. Die Modelle der Baureihe weisen insgesamt fünf Sitze auf. Das Kofferraumvolumen von 1.498 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist sehr umfangreich und schafft dir einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf volle 676 Liter.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe lieferbar. Das große Leergewicht von mindestens 1.205 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Mitsubishi Space Runner Mittelklassewagen gibt es aber natürlich auch noch andere Varianten, die deinen Vorstellungen möglicherweise eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 550 kg (ungebremst) bzw. 1.200 kg (gebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.8 (122 PS). Die 4,4 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der 1.8 (122 PS) beweist auch beim Verbrauch, weshalb ihn die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Zwar fällt dieser mit acht Litern Benzin auf 100 Kilometer kombiniert nicht gerade klein aus, trotzdem findet sich in der Baureihe keine sparsamere Alternative. Trotz seiner mehrheitlichen Popularität kann der 1.8 (122 PS) nur 122 PS aufweisen. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 205 Gramm pro 100 Kilometer beweisen, dass dieser Mittelklassewagen völlig zurecht als umweltfreundlich bezeichnet wird.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.