Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Space Runner
  5. Alle Motoren Mitsubishi Space Runner

Mitsubishi Space Runner Van (1999–2002)

Alle Motoren

Mitsubishi Space Runner Van (1999–2002)

2.0 (136 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.330 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.4 (150 PS)

3,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.640 €
Hubraum ab: 2.351 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Space Runner 1999 - 2002

Die zweite Generation des Space Runner Vans fertigte Mitsubishi in den Jahren 1999 bis 2002. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (vier Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.680 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.290 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.550 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Diese Baureihe weist bei ihren Modellen insgesamt fünf Sitze auf. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.800 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 430 Liter.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1455 kg bis 1500 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 570 kg (ungebremst) bzw. 1.400 kg (gebremst).

Mit 4,54 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.0 (136 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.4 (150 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 3,1 von fünf Sternen wert ist. Er punktet daneben im Vergleich mit den anderen Antrieben auch mit einem sparsameren Verbrauch. Dieser fällt allerdings mit neun Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) trotzdem noch recht hoch aus. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht ohne, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU3 eingeordnet. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 218 g bis 220 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Solltest du den Van 1999 von Mitsubishi gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!