Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 800
  5. Alle Motoren Rover 800

Rover 800 Limousine (1986–1999)

Alle Motoren

825 Si (175 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.637 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

820 i (136 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.673 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

827 i (169 PS)

3,8/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 169 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.978 €
Hubraum ab: 2.675 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

825 SD (118 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 118 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.673 €
Hubraum ab: 2.500 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rover 800 1986 - 1999

Die 800 Limousine von Rover wurde von 1986 bis 1999 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Der Wagen wird von Rover-Fahrern mit durchschnittlich dreieinhalb von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von zwölf Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Mit Außenmaßen von 4.882 x 1.730 x 1.393 Millimetern und einem Radstand von 2.766 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe einer Limousine. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 445 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen bequemen Spielraum beim Zuladen.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1.425 kg ist dieser Mittelklassewagen ein richtiges Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 500 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.500 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 825 Si (175 PS). Die 4,6 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Es ist aber wahrscheinlich nicht die Leistung, die den 825 Si (175 PS) so begehrt macht, denn er hat nur 175 PS unter der Haube. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 825 SD (118 PS) aber immer noch am geringsten. Er benötigt, laut Hersteller, zehn Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Der Mittelklassewagen stößt 250 g CO2-Emissionen auf 100 Kilometer aus.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die vier Bilder an, die wir von der 800 Limousine haben.