Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Octavia
  5. Alle Motoren Skoda Octavia
  6. 1.1 (42 PS)

Skoda Octavia 1.1 44 PS (1959–1971)

 

Skoda Octavia 1.1 44 PS (1959–1971)
1 Bild

Alle Erfahrungen
Skoda Octavia 1.1 (42 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.1 (42 PS) von christian005, März 2009

4,6/5

SKODA Octavia / Felicia 1955-1973 Tschechoslowakei
Ostfahrzeuge die XIII.

Nanu-Octavia und Felicia?Die Namen kennen wir doch.Aber der Jahrgang und die Bilder?
Alles richtig Leute.1956 gebinnt die Serienfertigung des Skoda 440(die Luxusausführung 445).
1959 dann leicht verbessert als Octavia.Das Cabriolet hört auf den Namen Felicia.Neben der Limosine und dem Cabriolet,entstehen noch ein Combi und ein Coupe.
In der DDR sind die Skoda - Fahrzeuge sehr beliebt.Verkauft doch Skoda einen großen Teil der Produktion auch in den Westen.Und was sich dort durchsetzt,kann ja nicht schlecht sein.
Verbaut wurden 4Zylinder/Viertakter,mit Leistungen zwischen 45 und 55PS je nach Baujahr und Modell.In der DDR war der Sprit jedoch so mies,das die Motoren fürs Cabriolet mit weniger Verdichtung und weniger Leistung auskommen musten.Zumeist wurde eine 4Gang-Lenkradschaltung verwendet,welche die Kraft auf die Hinterräder übertrug.Es kam eine Ganzstahlkarosse zum Einsatz,es gab Heizung-Lüftung,weiche Sitze und Geräuschdämmung.Aus meiner eigenen Erinnerung heraus,weiß ich noch ob der guten Langstreckentauglichkeit.
Die Höchstgeschwindigkeiten,lagen so bei 110-130kmh.
Das Leergewicht betrug 920-970kg,die Zuladung ca.350kg.
Der Verbrauch lag bei allen Ausführungen zwischen 8 und 9Litern/100km.
Die Technik stellt einen nicht gerade vor Probleme.Sie ist einfach und zuverlässig.Eigenschaften,welchen einigen Autos heute abhanden gekommen ist.
Gefahren wurde er eher vom kleinen Mann oder privaten Handwerkern und Händlern.
Besonders beliebt ist heute noch,natürlich das Cabriolet.Für ein ordentlich restauriertes Fahrzeug dürfte die 10.000 Euro-Grenze geknackt werden.Die Limosine hingegen ist mit 4 - 5.000 Euro fast ein Schnäppchen.
Übrigens:Fürs Cabrio ist die Farbe Rot,schon fast ein muß.
Quellen:Wikipedia,Google,Deutsche Autos-Dünnebier/Kittler,DDR Automobile von A-Z-Böhlke

Alle Varianten
Skoda Octavia 1.1 (42 PS)

  • Leistung
    33 kW/44 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Octavia 1.1 (42 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen2
Sitzplätze
Fahrzeugheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum1.089 ccm
Leistung (kW/PS)33 kW/44 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum1.089 ccm
Leistung (kW/PS)33 kW/44 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Skoda Octavia 1.1 (42 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse