Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Rapid
  5. Alle Motoren Skoda Rapid

Skoda Rapid Spaceback (2013–2019)

Alle Motoren

1.2 TSI (86 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 86 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.170 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (90 PS)

5,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.590 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (105 PS)

4,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.270 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (122 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.930 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (110 PS)

4,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.730 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (125 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.290 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (95 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.890 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.030 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (90 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.570 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (105 PS)

0/0
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.570 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.4 TDI (90 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.990 €
Hubraum ab: 1.400 ccm
Verbrauch: 3,4 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (116 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.155 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Skoda Rapid 2013 - 2019

Der Rapid Kombi von Skoda wurde von 2013 bis 2019 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur sechs Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von viereinhalb von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis haben wir aus insgesamt 23 Erfahrungen mit dem Skoda berechnet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Für das Rapid-Modell von Skoda haben wir neben den Erfahrungen auch 13 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 13 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kombi bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.459 Millimeter, in der Breite 1.706 Millimeter und in der Länge 4.304 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.602 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 415 Litern bis maximal 1.381 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen vier Dieselmotoren oder acht Benzinantrieben entscheiden. Mit einem Leergewicht von 1150 kg bis 1290 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 800 kg und 1.200 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 570 kg und 640 kg.

Mit fünf von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.2 TSI (90 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4 TSI (125 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch fünf von fünf Sternen wert ist. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 1.4 TDI (90 PS) im Bereich Sparsamkeit. Der Tscheche ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 89 und 134 g auf 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Skoda entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kombi.

Alle Tests

Skoda Rapid Spaceback (2013–2019)

Skoda verrät Namen des Rapid-Nachfolgers - Kurz und klangvoll
Autoplenum

Kurz und klangvoll Skoda verrät Namen des Rapid-Nachfolgers

SP-X/Köln. Mit der Studie Vision RS hat Skoda Anfang Oktober auf dem Pariser Autosalon einen konkreten Ausblick auf den Nachfolger des Kompaktmodel...

Skoda Vision RS - Noch mehr Konkurrenz für den Golf
Autoplenum

Noch mehr Konkurrenz für den Golf Skoda Vision RS

SP-X/Mlada Boleslav. Skodas Golf-Alternative Rapid Spaceback erhält keine sechs Jahre nach dem Start bereits einen Nachfolger. Wie das kompakte Ste...

Skoda Rapid Monte Carlo: So fährt sich der rassige Tscheche mit 125 PS
auto-news

Rapider Renner

Skoda Rapid Monte Carlo: So fährt sich der Tscheche mit 125 PS starkem Turbobenziner

Skoda Rapid Spaceback 1.2 TSI - Basisarbeit
Autoplenum

Skoda Rapid Spaceback 1.2 TSI - Basisarbeit

Skoda frischt einen Rapid Spaceback mit neuen Assistenzsystemen auf. Geblieben sind der hohe Nutzwert und die solide Verarbeitung - so wird der Tsc...

Skoda Rapid Spaceback Cool Edition - Nicht nur für heiße Tage
Autoplenum

Nicht nur für heiße Tage Skoda Rapid Spaceback Cool Edition

Als Sondermodell Cool Edition ist jetzt der Skoda Rapid Spaceback erhältlich. In dieser Version ist die Kurzheckausführung des tschechischen Kompak...

Skoda Rapid Spaceback kommt als umfangreich ausgestattetes Sondermo...
auto-reporter.net

Skoda Rapid Spaceback kommt als umfangreich ausgestattetes Sondermodell Style

Skoda wertet den Rapid Spaceback mit einem dicken Plus an Design, Eleganz und Komfort zusätzlich auf: Ab sofort ist das attraktive Kurzheckmodell ...

Skoda Rapid Spaceback Style+ - Edition mit mehr Durchblick hinten raus
Autoplenum

Edition mit mehr Durchblick hinten raus Skoda Rapid Spaceback Style+

Gut sechs Wochen auf dem Markt, will Skoda nun den Verkauf seines neuen Modells Rapid Spaceback mit einem besonders modischen Sondermodell ankurbel...

Skoda Rapid Spaceback - Kurz geschnitten, geräumig durchdacht (Kurz...
Autoplenum

Kurz geschnitten, geräumig durchdacht (Kurzfassung) Skoda Rapid Spaceback

Ab dem 18. Oktober bringt Skoda den Rapid Spaceback auf den Markt. Das Schrägheck-Fahrzeug ist das erste echte Kompaktmodell der tschechischen VW-K...

Skoda Rapid Spaceback - Der Spar-Golf (Vorabbericht)
Autoplenum

Der Spar-Golf (Vorabbericht) Skoda Rapid Spaceback

Der günstige Golf-Gegner Skoda Rapid Spaceback muss sich vor dem Bestseller aus dem eigenen Konzern nicht verstecken. Mit kurzem Heck geht der Able...

Skoda Rapid Spaceback, 1.2 TSI - Trendwende
Autoplenum

Skoda Rapid Spaceback, 1.2 TSI - Trendwende

Mit dem Rapid Spaceback läutet Skoda eine neue Ägide in dem Kampf um Marktanteile ein. Das Fließheckmodell soll jüngere Käufer ansprechen. Gehen da...

Weitere Skoda Kombi

Alternativen

Skoda Rapid Spaceback (2013–2019)