Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Legacy
  5. Alle Motoren Subaru Legacy

Subaru Legacy Kombi (1998–2003)

Alle Motoren

2.5 (156 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.451 €
Hubraum ab: 2.457 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 (125 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Legacy 1998 - 2003

Den Legacy Kombi hat Subaru von 1998 bis 2003 in dritter Generation gebaut. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 32 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1989 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,9 von fünf erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur acht Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Legacy Kombi.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.515 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.680 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.650 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.646 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 455 Litern.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.400 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.600 kg und 1.800 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 500 kg und 750 kg.

Der 2.5 (156 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam vier von maximal fünf Sternen. Zudem bietet er mit 156 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 2.0 (125 PS) aber immer noch am geringsten. Er verbraucht, laut Hersteller, neun Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU3 ist der Subaru Kombi nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 217 g bis zu 234 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Subaru Kombi geweckt?

Weitere Subaru Kombi

Alternativen

Subaru Legacy Kombi (1998–2003)